ÖSTERREICHTirol

Tirol: Der Böglerhof in Alpbach ist neu bei den Genießerhotels

Das be­schau­li­che Alp­bach in Ti­rol wurde we­gen sei­nes ein­heit­li­chen und ein­zig­ar­ti­gen Holz­bau­stils und der be­zau­bern­den Blu­men­pracht be­reits zum „schöns­ten Dorf Ös­ter­reichs” ge­kürt. Das per­fekte Um­feld für den Bög­ler­hof – das neu­este Mit­glied der Ge­nie­ßer­ho­tels.

Die Gast­ge­ber­fa­mi­lie Duft­ner hat dem Bög­ler­hof den Zu­satz „pure na­ture re­sort“ ver­passt. Zu Recht, denn in der Ho­tel­an­lage und rund herum fin­det sich Na­tur pur in Form ge­pfleg­ter Gar­ten­an­la­gen, ei­ner Hun­de­wiese und idyl­li­schen Spa­zier­we­gen bis zu ei­ner Ka­pelle, die of­fen für alle Welt­re­li­gio­nen ist.

Bög­ler­hof, Pool (c) Lo­renz Mas­ser

Die Grund­mau­ern des Stamm­hau­ses stam­men aus dem 12. Jahr­hun­dert, das In­nen­le­ben der ge­räu­mi­gen Zim­mer und Sui­ten prä­sen­tiert sich stil­voll-hei­me­lig und top­mo­dern zu­gleich. Keine Wün­sche of­fen lässt auch der Well­ness­be­reich mit sei­ner Sau­na­land­schaft, dem In­door-Pool und dem ganz­jäh­rig be­heiz­ten Out­door-Pool.

Das ku­li­na­ri­sches Herz­stück im Bög­ler­hof ist die Fug­ger­stube aus dem 15. Jahr­hun­dert als stil­vol­ler Rah­men für die „Fine Di­ning Me­nüs by Hansi Treichl“, die es im­mer von Don­ners­tag bis Sams­tag abends gibt. Ös­ter­rei­chi­sche Klas­si­ker und neu in­ter­pre­tierte Ge­richte aus dem Al­pen- und Do­nau­raum bil­den ei­nen be­son­de­ren Schwer­punkt der mit zwei Gault Mil­lau-Hau­ben aus­ge­zeich­ne­ten Kü­che.

Böglerhof
Bög­ler­hof, Tel­ler (c) Lo­renz Mas­ser

Die Gäste des Ge­nie­ßer­ho­tels Der Bög­ler­hof kön­nen ihr fünf­gän­gi­ges Menü aus „Al­pin“, „In­ter­na­tio­nal“ und „Ve­ge­ta­risch“ wäh­len. Top ist auch das Wein­sor­ti­ment mit hei­mi­schem Schwer­punkt und aus­ge­wähl­ten Wei­nen von der­zeit zum Teil noch nicht so be­kann­ten Win­zer – er­gänzt um in­ter­na­tio­nale Spit­zen-La­gen mit Fo­kus auf Ita­lien und Bor­deaux.

Das Alp­bach­tal er­weist sich als über­aus viel­sei­ti­ges Wander‑, Rad- und im Win­ter Ski- und Lang­laufel­do­rado. Dazu bie­tet Der Bög­ler­hof ein at­trak­ti­ves, haus­ei­ge­nes Ak­tiv- und Ge­nie­ßer­pro­gramm, zu dem auch ein haus­ei­ge­ner Ski­lift und ein Ten­nis­platz ge­hö­ren.

Bög­ler­hof, Suite (c) Lo­renz Mas­ser

Für viel Spaß sorgt das „Laus­er­land“, das un­ter an­de­rem mit ei­ner Ganz­jah­res-Ro­del­bahn auf­war­tet. Ein Bau­ern­hö­fe­mu­seum und feine Ma­nu­fak­tu­ren loh­nen ebenso ei­nen Be­such wie die mit­tel­al­ter­li­che Stadt Rat­ten­berg, die Burg Tratz­berg, Schloss Am­bras oder die Fes­tung Kuf­stein, die alle rasch er­reicht sind.

www.boeglerhof.at /​ www.geniesserhotels.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"