Raffles Udaipur: Ein wahr gewordenes Wunder auf einer Insel im See

In­di­ens ers­tes Raf­f­les-Ho­tel ist er­öff­net: Seit An­fang Au­gust emp­fängt das Raf­f­les Udai­pur seine Gäste auf ei­ner 21 Hektar gro­ßen Pri­vat­in­sel in­mit­ten des Udai Sa­gar-Sees vor den To­ren der Stadt Udai­pur. Das weit­läu­fige An­we­sen er­in­nert an ei­nen Land­sitz mit wun­der­schön ge­pfleg­ten Zier­gär­ten und ei­nem 400 Jahre al­ten Tem­pel.

Das Ho­tel selbst ist ein wah­res ar­chi­tek­to­ni­sches Wun­der­werk mit 101 Zim­mern und Sui­ten, die west­li­che Ele­mente mit Ra­ja­st­hans kö­nig­li­chem Erbe und dem De­sign der Mo­gul-Ära ver­bin­den. See­blick, Bal­kone, pri­vate Gär­ten und Tauch­be­cken tref­fen auf Wand­ma­le­reien, hand­ge­fer­tigte Mö­bel und lo­ka­les Kunst­hand­werk.

Zwei Re­stau­rants ser­vie­ren Spe­zia­li­tä­ten nach al­ten Re­zep­ten der Re­gion, die für den mo­der­nen Ge­schmack neu er­fun­den wur­den. Viele der Zu­ta­ten stam­men da­bei von der Farm des An­we­sens. Eine Koch­schule und eine Pa­tis­se­rie mit frisch ge­ba­cke­nem Brot und klas­si­schen fran­zö­si­schen Des­serts run­den das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot ab.

Cock­tails und ein Cham­pa­gner- und Ka­vi­ar­menü war­ten in der wun­der­vol­len „Wri­ters Bar“, wäh­rend die Gäste in der iko­ni­schen „Long Bar“ feine in­di­sche Spi­ri­tuo­sen, Sin­gle Malts und lo­kale Biere aus ganz Ra­ja­sthan ge­nie­ßen kön­nen. Auch ein „Udai­pur Sling“ – die lo­kale Va­ri­ante des Sin­ga­pur-Klas­si­kers mit fri­schen Pro­duk­ten von der In­sel und haus­ge­mach­ten Si­ru­pen – darf nicht feh­len.

Raf­f­les Udai­pur (c) Ac­cor

Im Raf­f­les Spa ste­hen au­then­ti­sche Be­hand­lun­gen und per­so­na­li­sierte Pro­gramme be­reit – er­gänzt durch ein Fit­ness-Cen­ter und ei­nen Out­door-Pool mit Blick auf den Son­nen­un­ter­gang. Die herr­li­chen Gär­ten bie­ten sich für ro­man­ti­sche Spa­zier­gänge, Be­ob­ach­tun­gen der Sterne und Voll­mond­ri­tuale an.

Das Raf­f­les Udai­pur ist rund 20 Mi­nu­ten vom Flug­ha­fen ent­fernt und vom Ufer des Sees in ei­ner kur­zen Boots­fahrt er­reich­bar. Die fle­xi­blen Ra­ten für das güns­tigste Zim­mer lie­gen bei rund 800 Euro mit Früh­stück für zwei Per­so­nen. Bu­chun­gen sind der­zeit bis Au­gust 2022 mög­lich.

www.raffles.com/udaipur

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.