ÖSTERREICHTirol

Astoria Alm: Neue Lounge und Tagesbar im Zentrum von Seefeld

Im Fe­bruar war die neue As­to­ria Alm be­reits für kurze Zeit ge­öff­net, musste dann aber we­gen der Co­rona-Pan­de­mie gleich wie­der schlie­ßen. Nun kön­nen die Gäste die ein­zig­ar­ti­gen „As­to­ria-Mo­mente” auch im Zen­trum von See­feld ge­nie­ßen – nur acht Geh­mi­nu­ten vom As­to­ria Re­sort ent­fernt. Be­grüßt wer­den sie von der für das As­to­ria ty­pi­schen Schaf­herde.

Die As­to­ria Alm trägt die Hand­schrift der Gast­ge­be­rin Eli­sa­beth Gür­t­ler, die sich schon lange ge­wünscht hatte, das al­pine Chill­out-Fee­ling des As­to­ria Re­sort auch ins Zen­trum von See­feld zu brin­gen. In der Ta­ges­bar und im Al­pine Lounge Cafe wer­den Klei­nig­kei­ten aus der As­to­ria-Kü­che und heiße und kalte Ge­tränke an­ge­bo­ten – un­ter an­de­rem auch die As­to­ria Si­gna­ture Drinks.

As­to­ria Alm (c) As­to­ria See­feld /​ Pia Scho­rer

„Pinsa“ ist die neue, ei­gent­lich alte, viel­leicht auch bes­sere Pizza. In­ter­na­tio­nal ent­steht ge­rade ein Hype um die „Ur-Pizza“, die in See­feld ex­klu­siv in der As­to­ria Alm ser­viert wird. Be­reits die Rö­mer be­leg­ten und schätz­ten die Pinsa, die aus Reis­mehl, Wei­zen­mehl, So­ja­mehl und Sauer­teig be­stehend. Wei­tere High­lights sind „Eli­sa­beth Gür­t­lers Schin­ken­rou­lade mit Schwam­merl­sauce“ und der „Ve­ge­ta­ri­sche Würs­tel­topf“.

Na­tür­lich gibt es auch ei­nige Ori­gi­nal-Sa­cher-Pro­dukte wie den Sa­cher-Wür­fel oder die Sa­cher-Würs­tel. Auch das In­te­rior-De­sign trägt Eli­sa­beth Gür­t­lers cha­rak­te­ris­ti­sche Hand­schrift: Be­reits am Ein­gang be­grüßt ein im­po­san­ter, aus Holz ge­schnitz­ter Hirsch die Gäste, wäh­rend die be­lieb­ten Atso­ria-Schafe die Be­su­cher im In­ne­ren der Alm er­war­ten. Na­tür­li­che Ma­te­ria­lien aus Holz, Le­der und Fell sol­len eine be­son­ders warme Wohl­fühl­at­mo­sphäre schaf­fen, die den un­ver­kenn­ba­ren Al­pin Chic Stil kenn­zeich­net.

As­to­ria Alm (c) As­to­ria See­feld /​ Pia Scho­rer

Die Gäste kön­nen es sich auf der Ter­rasse oder auf 60 Sitz­plät­zen im In­ne­ren ge­müt­lich ma­chen. Als Goo­die er­hal­ten sie ei­nen so­ge­nann­ten „As­to­ria Alm Ta­ler”, der im As­to­ria Re­sort ge­gen ei­nen Drink ein­ge­tauscht wer­den kann. Für Fei­ern im klei­nen Kreis eig­net sich be­son­ders die in­time As­to­ria Lounge mit Platz für 35 Per­so­nen. Ge­öff­net ist die As­to­ria Alm täg­lich von 11 bis 20 Uhr.

www.astoria-seefeld.com

(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
(c) As­to­ria Re­sort See­feld
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"