More

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon /​​ Bang­kok

    Die „Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar“ wurde von Wil­son As­so­cia­tes ent­wor­fen. Das De­sign ver­bin­det fran­zö­si­sche Ele­ganz mit thai­län­disch in­spi­rier­ten Mus­tern. Die große Skulp­tur ei­nes Stier­kop­fes, fran­zö­si­sche An­ti­qui­tä­ten, ja­pa­ni­sche Ke­ra­mik, hand­be­malte Va­sen und eine Bar aus wei­ßem Mar­mor prä­gen das Am­bi­ente im In­nen­be­reich, wo raum­hohe Fens­ter ei­nen herr­li­chen Blick über die Me­tro­pole er­mög­li­chen.

    Der Au­ßen­be­reich prä­sen­tiert sich als ur­ba­ner Dschun­gel mit üp­pi­gem Grün, das bei den Gäs­ten das Ge­fühl ei­nes Wal­des am Him­mel her­vor­ru­fen soll. In der mo­der­nen Bras­se­rie ser­viert Chef­koch Joshua Ca­me­ron west­li­che und asia­ti­sche Ge­richte. Der weit­ge­reiste Ame­ri­ka­ner ar­bei­tete zu­vor im be­rühm­ten „Ele­ven Ma­di­son Park“ in New York.

    Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Auf der Ge­trän­ke­karte fin­den sich klas­si­sche Cock­tails und mehr als 100 ku­ra­tierte Weine. Ins­ge­samt ste­hen 232 Sitz­plätze zur Ver­fü­gung – da­von 86 im In­nen­be­reich. Ge­öff­net ist die „Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar“ täg­lich zum Abend­essen und für Ge­tränke von 17 bis 1 Uhr.

    Wer will, kann aber noch hö­her hin­aus – di­rekt auf das Dach der Bar. Hier be­fin­det sich mit dem „Ma­ha­n­ak­hon Sky­Walk“ seit No­vem­ber 2018 Thai­lands höchste Aus­sichts­platt­form, die ei­nen 360-Grad-Pan­or­a­­ma­­blick auf die Stadt bie­tet. Für Ner­ven­kit­zel sorgt da­bei ein 63 Qua­drat­me­ter gro­ßer Glas­bo­den, durch den die Be­su­cher aus 310 Me­tern Höhe auf die be­leb­ten Stra­ßen von Bang­kok bli­cken kön­nen.

    Ma­ha­n­ak­hon Sky­Walk (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Die wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten las­sen sich mit­tels Aug­men­ted Rea­lity di­rekt auf dem Smart­phone iden­ti­fi­zie­ren. Touch­­s­creen-Mo­­ni­­tore füh­ren zu­dem 200 Jahre zu­rück in die Ver­gan­gen­heit der Haupt­stadt. Um den Be­such auch zu do­ku­men­tie­ren, kann man um nur 40 Baht (ca. 1,20 Euro) Post­kar­ten kau­fen und an die Lie­ben zu Hause schi­cken.

    Ein Auf­zug bringt die Be­su­cher in nur 50 Se­kun­den vom Stra­ßen­ni­veau zu ei­nem rundum ver­glas­ten In­­door-Ob­­ser­va­­to­­rium in der 74. Etage. Von hier führt dann ein glä­ser­ner Lift zum „Sky­Walk“ auf dem Ober­deck. Beide Ebe­nen sind täg­lich von 10 bis 24 Uhr zu­gäng­lich. Der letzte Ein­lass er­folgt um 23 Uhr.

    Ma­ha­n­ak­hon Sky­Walk (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Ti­ckets für die Aus­sichts­platt­form kön­nen on­line um 1.050 Baht (ca. 30 Euro) ge­bucht wer­den. Wer sich mit dem In­­door-Ob­­ser­va­­to­­rium zu­frie­den gibt, zahlt 850 Baht (ca. 25 Euro). Das King Power Ma­ha­n­ak­hon be­fin­det sich im Her­zen von Sa­thorn und ist di­rekt mit der BTS-Sta­­tion Chong Nonsi ver­bun­den.

    www.mahanakhonbangkokskybar.com /​​ www.kingpowermahanakhon.co.th

    Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    Ma­ha­n­ak­hon Bang­kok Sky­Bar (c) King Power Ma­ha­n­ak­hon

    LETZTE ARTIKEL

    Von Odessa bis Timisoara: Zehn Trendstädte im Reisejahr 2020

    Im­mer mehr Städ­te­rei­sende ent­schei­den sich be­wusst für we­ni­ger be­kannte De­sti­na­tio­nen. weekend.com ver­rät zehn Ge­heim­tipps, die als Trend­städte im Jahr 2020 hoch im Kurs ste­hen.

    Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

    Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

    Lauda eröffnet im Sommer 2020 eine neue Basis in Zadar

    Lauda wird im März 2020 eine neue Ba­sis in der kroa­ti­schen Stadt Za­dar er­öff­nen. Mit drei Flug­zeu­gen will die ös­ter­rei­chi­sche Ryan­air-Toch­ter ins­ge­samt 31 Rou­ten an­bie­ten.

    Weihnachten in Israel: Die schönsten Events im Heiligen Land

    Mit Hei­li­gen Mes­sen, Märk­ten und Fes­ti­vi­tä­ten in Je­ru­sa­lem, Tel Aviv, Haifa und Na­za­reth lädt Is­rael die Be­su­cher ein, dem Geist der Weih­nacht nach­zu­spü­ren – von be­sinn­lich bis bunt.

    Emirates: Erstflug von Dubai über Barcelona nach Mexico City

    Emi­ra­tes hat den Erst­flug auf der neuen täg­li­chen Ver­bin­dung von Du­bai via Bar­ce­lona nach Me­xiko City ge­fei­ert. Ne­ben der ge­sam­ten Stre­cke sind auch die Teil­stre­cken buch­bar. 

    Nordlichter in Glaskuppeln: Erstes Aurora Basecamp in Island

    Auf der Jagd nach der mys­ti­schen „Au­rora Bo­rea­lis” fin­den Fans der Nord­lich­ter auf Is­land ab so­fort die bes­ten Tipps im neuen Au­rora Base­camp in Haf­narf­jörður.

    Florida: Hard Rock Hotel eröffnet eine 137 Meter hohe Gitarre

    Das Se­mi­nole Hard Rock Ho­tel & Ca­sino Hol­ly­wood in Flo­rida hat 1,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar in ei­nen spek­ta­ku­lä­ren, 137 Me­ter ho­hen Zu­bau in Form ei­ner rie­si­gen Gi­tarre in­ves­tiert.

    Zeit zu zweit auf Bali: Neue Infinity Pool Suiten im Amankila

    Das Amankila gilt als ei­nes der schöns­ten Lu­xus­re­sorts auf Bali. Nun hat das traum­hafte Hi­dea­way drei neue In­fi­nity Pool Sui­ten mit ei­ner Größe von 99 bis 185 Qua­drat­me­tern er­hal­ten.

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    SCHON GELESEN?

    Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

    Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.

    Ganz entspannt: Die besten Wellnesshotels für Langschläfer

    weekend4two – Spe­zia­list für Well­ness-Wo­chen­en­den zu zweit – hat die zehn bes­ten Well­ness­ho­tels mit An­ge­bo­ten für Lang­schlä­fer in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

    Agent 007: Die Top 10 der Luxushotels von James Bond

    tri­vago hat zehn Häu­ser zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste auf den Spu­ren von Agent 007 wan­deln und ihre Mar­ti­nis „ge­schüt­telt, nicht ge­rührt“ trin­ken kön­nen – von Me­xiko über Ve­ne­dig bis In­dien.

    Für Verliebte: Fünf Inseln in Herzform rund um den Globus

    Für die Su­che nach dem pas­sen­den Ort für die nächste Lie­bes­er­klä­rung oder für den ro­man­ti­schen Au­gen­blick zu zweit prä­sen­tiert das On­line-Por­tal weg.de fünf In­seln in Herz­form, die nicht nur Ver­liebte be­geis­tern.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

    Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

    Manch­mal ist das Gute ganz nah: Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.