More

    Karibik: Neuer Look für das Jumby Bay Island auf Antigua

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung prä­sen­tiert die Oet­ker Collec­tion ih­ren Neu­zu­gang in der Ka­ri­bik in ei­nem kom­plett neuen Look: Die re­nom­mierte bra­si­lia­ni­sche In­nen­ar­chi­tek­tin Pa­tri­cia Ana­st­as­sia­dis hat der Pri­vat­in­sel Jumby Bay Is­land auf An­ti­gua ein ele­gan­tes De­sign mit ei­ner Prise ka­ri­bi­scher Fri­sche und Leich­tig­keit ver­passt.

    Nur zwei Mei­len vor der Küste von An­ti­gua er­war­tet das 120 Hektar große In­sel­pa­ra­dies seine Gäste mit Strän­den aus feins­tem, wei­ßen Sand in tür­kis­far­ben schim­mern­den Ge­wäs­sern, die von Ko­ral­len­rif­fen ge­säumt wer­den – der In­be­griff ei­nes Rück­zugs­or­tes, der nicht zu Un­recht als „Kron­ju­wel“ un­ter den Ka­­ri­­bik-Re­­sorts be­zeich­net wird.

    Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    In den Zim­mern, Sui­ten und Vil­len schuf Pa­tri­cia Ana­st­as­sia­dis ein Am­bi­ente, das die tro­pi­sche Um­ge­bung, ihre hel­len, leich­ten Töne und das üp­pige Grün mit ei­ner raf­fi­nier­ten, aber den­noch un­an­ge­streng­ten Ele­ganz ver­bin­det. Auch Mö­bel­stü­cke aus Rat­tan und von der See­fahrt in­spi­rierte For­men brin­gen das Flair der In­sel in die In­te­ri­eurs.

    Noch ein­la­den­der wirkt nun auch die „Ve­randa“ als Herz des Ho­tels: Die Bar, die Lounge und die Re­zep­tion wur­den ebenso er­neu­ert wie die schi­cke Bou­tique „at Jumby Bay“. Dazu kommt das neue ita­lie­ni­sche Re­stau­rant „Os­te­ria La Ve­randa“, das di­rekt am Strand zu ei­ner fei­nen ita­lie­ni­schen Kü­che lädt.

    Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Üp­pige Pal­men spen­den Schat­ten rund um den neuen In­fi­nity Pool am Strand. Hier fin­den die Gäste auch ein brand­neues Was­­ser­­s­port-Zen­­trum vor. Wer ak­tiv die Um­ge­bung der In­sel ent­de­cken möchte, leiht sich hier ein Padd­le­board, eine Schnor­chel­aus­rüs­tung oder gar den haus­ei­ge­nen Ka­ta­ma­ran aus.

    Erst kürz­lich wurde auf Jumby Bay die Sai­ling Aca­demy ge­grün­det. Sie er­mög­licht es so­wohl An­fän­gern als auch fort­ge­schrit­te­nen Seg­lern, die ex­zel­len­ten Be­din­gun­gen mit star­ken Pas­sat­win­den und ru­hi­gen Ge­wäs­sern vor Ort aus­zu­kos­ten – schließ­lich gilt An­ti­gua als Welt­­klasse-De­s­ti­­na­­tion für den Se­gel­sport mit der längs­ten Re­gatta in der Ka­ri­bik.

    Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Neu ge­stal­tet wurde auch der Well­ness­be­reich. Hier ste­hen ein neuer Ru­he­be­reich, meh­rere Sau­nen, ein Er­fri­schungs­pool so­wie zwei Dop­­pel- und drei Ein­zel­be­hand­lungs­räume zur Ver­fü­gung. Die Si­gna­ture Tre­at­ments ba­sie­ren auf ein­hei­mi­schen Pflan­zen und fin­den vor der atem­be­rau­ben­den Ku­lisse des Oze­ans statt.

    Kurz und gut: Jumby Bay Is­land zeigt sich er­frischt und in mo­der­ner Auf­ma­chung, hat da­bei aber sein cha­rak­te­ris­ti­sches Flair, das seine treuen Gäste seit je­her schät­zen und lie­ben, nicht ein­ge­büßt…

    www.oetkercollection.com/hotels/jumby-bay-island

    Pool Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Es­tate Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Be­ach­side Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    Suite /​​ Jumby Bay Is­land /​​ An­ti­gua (c) Oet­ker Collec­tion

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    Diese zehn Hotels liefern das perfekte Instagram-Motiv

    Im­mer mehr junge Ur­lau­ber pla­nen ihre Rei­sen vor al­lem rund um das per­fekte Foto auf In­sta­gram. Für sie hat Hotels.com zehn Ho­tels auf der gan­zen Welt er­mit­telt, die das per­fekte Mo­tiv lie­fern.

    Vorsicht, Stufe: Die zehn spektakulärsten Treppen der Welt

    Vom „Stair­way to Hea­ven“ bis zu dem Ort, wo die En­gel lan­den: Tra­vel­cir­cus hat zehn spek­ta­ku­läre Trep­pen rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, bei de­nen schon mal der Atem sto­cken kann.

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Die schönsten Hotels, in denen die britischen Royals wohnten

    Wer will nicht ein­mal wie die Royals woh­nen? trivago.at hat die schöns­ten Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen Kate und Wil­liam oder an­dere Mit­glie­der der bri­ti­schen Kö­nigs­fa­mi­lie zu Gast wa­ren.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.