More

    RIU eröffnet ein neues Fünf-Sterne-Hotel auf den Kapverden

    RIU Ho­tels hat so­eben sein fünf­tes Re­sort auf den Kap­ver­den und das dritte auf der In­sel Boa Vista er­öff­net: Das neue Riu Pa­lace Boavista be­fin­det sich am Praia das Du­nas und bie­tet den be­währ­ten 24-Stun­­­den-All-In­­­clu­­sive-Ser­vice von RIU. Ins­ge­samt hat die Ho­tel­kette 70 Mil­lio­nen Euro in das Fünf-Sterne-Ho­­tel in­ves­tiert.

    Die 505 Zim­mer sind mit kos­ten­lo­sem WLAN, ei­ner Mi­ni­bar und Ge­trän­ke­s­pen­dern aus­ge­stat­tet. Ge­stal­tet wur­den sie in ei­nem schlich­ten, klas­si­schen Stil mit ei­ner Kom­bi­na­tion aus Erd- und Blau­tö­nen. Be­son­ders at­trak­tiv sind die mehr als 100 Swim-up-Dop­­pel­zim­­mer mit ei­nem pri­va­ten Pool.

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    Ne­ben dem Haupt­re­stau­rant „Af­rica”, das ein viel­fäl­ti­ges und ab­wechs­lungs­rei­ches Buf­fet mit Show-Coo­king an­bie­tet, kön­nen die Gäste zwi­schen dem „Krys­tal” mit Fu­si­ons­kü­che, dem „Mit­suki” mit ja­pa­ni­schen Spe­zia­li­tä­ten und dem „Sal Rei” mit Grill­ge­rich­ten wäh­len. Zu den fünf Bars ge­hört eine rund um die Uhr ge­öff­nete „Sports Bar” – und wie in al­len neuen und re­no­vier­ten An­la­gen der Li­nie „Riu Pa­lace” darf na­tür­lich auch die Ca­fe­te­ria und Kon­di­to­rei „Ca­pu­chino” nicht feh­len.

    Drei Pools, der Kin­der­club Riu­Land für die jüngs­ten Gäste, ein Fit­ness­raum und eine um­fang­rei­che Aus­wahl an Schön­heits- und Well­ness­be­hand­lun­gen im „Re­nova Spa” run­den die Aus­stat­tung ab. Für lange Nächte steht die Dis­ko­thek „Pacha” im be­nach­bar­ten Riu Ka­ram­boa Ho­tel be­reit.

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    Die Er­öff­nung des Riu Pa­lace Boavista er­folgte zehn Jahre nach der Ein­wei­hung des Riu Ka­ram­boa, das 2008 das erste Haus der Ho­tel­kette auf der In­sel Boa Vista war. Auf der In­sel Sal ist RIU mit dem heu­ti­gen Riu Pa­lace Cabo Verde so­gar schon seit 2005 ver­tre­ten – und nur ein Jahr spä­ter öff­nete das heu­tige Riu Fun­ana seine Tü­ren.

    Luis Riu, CEO von RIU Ho­tels, er­kannte be­reits bei sei­nem ers­ten Be­such das Po­ten­zial die­ses Rei­se­ziels, das nicht nur auf der Schön­heit sei­ner Na­tur und den Traum­strän­den be­ruht, son­dern vor al­lem auf der Le­bens­freude der Be­woh­ner. Heute be­sitzt RIU hier fünf Ho­tels mit ins­ge­samt 3.480 Zim­mern, in de­nen 2.500 Mit­ar­bei­ter je­des Jahr mehr als 235.000 Gäste emp­fan­gen. Die Ge­samt­in­ves­ti­tion liegt bei mehr als 340 Mil­lio­nen Euro.

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    „Die Kap­ver­den wa­ren für uns eine ein­ma­lige Er­fah­rung”, er­in­nert sich Luis Riu: „Wir stan­den hier vor den un­ter­schied­lichs­ten Her­aus­for­de­run­gen lo­gis­ti­scher und in­fra­struk­tu­rel­ler Art, die wir aber alle meis­tern konn­ten. Wir ha­ben uns da­bei von An­fang an sehr stark für un­sere Mit­ar­bei­ter vor Ort ein­ge­setzt. Heute ver­fü­gen wir über ein pro­fes­sio­nel­les Team, das feh­lende Er­fah­rung durch En­thu­si­as­mus und Lern­be­reit­schaft wett­ge­macht hat”.

    So wird das neue Ho­tel von ein­hei­mi­schem Per­so­nal ge­lei­tet, das in den RIU Ho­tels auf Sal und Boa Vista be­ruf­lich ge­wach­sen und heute in der Lage ist, die ver­schie­de­nen Ab­tei­lun­gen ei­nes Ho­tels auf­zu­bauen und zu lei­ten. „Dar­auf bin ich be­son­ders stolz”, be­tont Luis Riu: „Die Kap­ver­dia­ner ha­ben vom ers­ten Tag an die Her­zen un­se­rer Gäste er­obert”.

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    Riu Pa­lace Boavista /​​ Kap­ver­den (c) RIU Ho­tels & Re­sorts

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Kunstvoll: Das sind die 10 schönsten U‑Bahn-Stationen der Welt

    Für die meis­ten Ur­lau­ber ist die U‑Bahn nur Mit­tel zum Zweck. Manch­mal ist sie aber auch eine At­trak­tion. Tra­vel­cir­cus hat die zehn schöns­ten U‑­Bahn-Sta­tio­nen der Welt aus­fin­dig ge­macht.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Seychellen-Träume: Das sind die zehn schönsten Strände der Inseln

    Wenn es um die schöns­ten Strände auf den Sey­chel­len geht, ist die Aus­wahl groß. Der Spe­zial-Rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las ließ eine Jury über die Top 10 ab­stim­men. Das sind die Ge­win­ner.

    Für Verliebte: Fünf Inseln in Herzform rund um den Globus

    Für die Su­che nach dem pas­sen­den Ort für die nächste Lie­bes­er­klä­rung oder für den ro­man­ti­schen Au­gen­blick zu zweit prä­sen­tiert das On­line-Por­tal weg.de fünf In­seln in Herz­form, die nicht nur Ver­liebte be­geis­tern.

    Das sind die schönsten Infinity-Pools in den Alpen

    Mit den Ber­gen als Ku­lisse und Aus­blick wirkt ein In­fi­nity-Pool noch spek­ta­ku­lä­rer als am Meer. www.trivago.at hat die schöns­ten Ex­em­plare in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz er­mit­telt.

    Vorsicht, Stufe: Die zehn spektakulärsten Treppen der Welt

    Vom „Stair­way to Hea­ven“ bis zu dem Ort, wo die En­gel lan­den: Tra­vel­cir­cus hat zehn spek­ta­ku­läre Trep­pen rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, bei de­nen schon mal der Atem sto­cken kann.

    Pool mit Ausblick: Die schönsten Rooftops der Design Hotels

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels hat eine Aus­wahl an Häu­sern zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste die schöns­ten Ku­lis­sen von spek­ta­ku­lä­ren Dach­ter­ras­sen oder di­rekt vom In­fi­nity Pool ge­nie­ßen kön­nen.

    13 neue Mitglieder bei den „Leading Hotels of the World“

    The Lea­ding Ho­tels of the World ha­ben im zwei­ten Quar­tal 2018 gleich 13 neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Fünf Neu­eröff­nun­gen wol­len wir Ih­nen hier kurz vor­stel­len.