More
    23. Juli 2019

    Kvarner Bucht: Insider-Tipps für den Urlaub auf vier Pforten

    Dass der beste Freund des Men­schen auch im Urlaub dabei sein muss, ist klar. In der Kvarner Bucht ist das auch mög­lich, denn hier finden sich mehr als genug Strände, Buchten, Wan­der­wege, Cam­ping­plätze und Hotels für Ferien mit dem geliebten Vier­beiner.

    ZUM THEMA:

    Kroa­tien: Neuer Luxus­strand für Hunde in Crik­ve­nica
    Kroa­tien: Der schönste Strand Europas liegt auf Vis
    Kroa­tien: Fami­li­en­fe­rien mit Sand­strand in Crik­ve­nica
    Kroa­tien: Mit dem Kajak zu den Geheim­nissen der Adria

    Die Flagge macht es hoch­of­fi­ziell: Wo über dem Strand ein Wimpel in Gelb, Blau, Rot und Grün mit einem Hun­­­de­kno­chen-Logo weht, dürfen die Vier­beiner unbe­schwert im Meer plant­schen. Ein gutes Dut­zend dieser Strände ist über die Küste und die Inseln ver­teilt.

    „Montys Dog Beach Bar“ (c) Crik­ve­nica Tou­rist Office

    Oft findet man die Fahnen auch bei hun­de­freund­li­chen Cam­ping­plätzen der Region, die manchmal sogar mit eigenen Hun­de­du­schen aus­ge­stattet sind. Auch auf so genannten „wilden“, eher abge­le­genen Stränden kann man ganz­jährig mit dem Hund unbe­schwert baden gehen – ins­be­son­dere in der Neben­saison.

    Der berühm­teste Hun­de­strand in der Kvarner Bucht ist ver­mut­lich in Crik­ve­nica zu finden: „Monty‚s Dog Beach & Bar“ hatte bei seiner Eröff­nung im letzten Sommer inter­na­tional für Schlag­zeilen gesorgt, was nicht zuletzt einem Bericht auf travel4news zu ver­danken war, der inner­halb weniger Tage mehr als 36.000 Mal auf­ge­rufen wurde.

    „Montys Dog Beach Bar“ (c) Crik­ve­nica Tou­rist Office

    In einem kleinen Hafen in Pod­vorska findet man näm­lich die wohl beste Hun­debar an der Adria­küste, an der nicht nur Drinks für Herr­chen und Frau­chen ser­viert werden, son­dern auch für deren Vier­beiner. Sogar ein eigenes Hunde-Bier und Kräu­ter­tees stehen auf der Geträn­ke­karte. Aus­ge­stattet mit spe­zi­ellen Duschen und Liegen, ist der Strand sicher­lich der „Place-to-be” der Hun­de­welt. Zudem führen die Eigen­tümer ein eigenes Hun­de­hotel nahe Crik­ve­nica.

    Noch nicht so bekannt, aber auch einen Tipp wert ist der Hun­de­strand Reda­gara auf der Insel Krk, der mit dem Auto und zu Fuß erreichbar ist. Der von Bäumen umge­bene und mit Duschen aus­ge­stat­tete Strand ist zwar aus Kiesel, der Mee­res­grund aber aus Sand. Zu finden ist die ruhige und fried­liche Bucht zwi­schen dem Hotel Val­amar Koralj und dem Camp Krk – etwa zwei Kilo­meter vom Zen­trum der Stadt Krk ent­fernt.

    „Montys Dog Beach Bar“ (c) Crik­ve­nica Tou­rist Office

    Aber es muss natür­lich nicht immer Strand sein. Auf Cres bieten sich Wan­de­rungen auf den alten Schaf­hü­ter­pfaden oder Streif­züge ent­lang der wild zer­klüf­teten Süd­küste zu den hun­de­freund­li­chen Buchten bei Punta Kriza an. Auf der Insel Krk stehen rund um das Städt­chen Baška eben­falls zahl­reiche Spa­zier- und Wan­der­mög­lich­keiten für Hund und Herr­chen bereit – etwa zum Leucht­turm.

    Viel Bewe­gung und Spaß warten auch auf der Insel Rab – vor allem in den weiten Eichen- und Pini­en­wäl­dern rund um Barbat. Wer eine kleine Abküh­lung braucht, ist wie­derum im Hin­ter­land der Küste, im Gorski Kotar, bes­tens auf­ge­hoben – ob es nun beim Pil­ze­su­chen ist, beim Wan­dern oder beim Was­ser­spaß in See und Was­ser­fall.

    „Montys Dog Beach Bar“ (c) Crik­ve­nica Tou­rist Office

    Neben dem bekannten Qua­li­täts­siegel „Kvarner Family“, das seit Jahren für authen­ti­sche Gast­freund­schaft in der Region steht, arbeitet der Tou­ris­mus­ver­band Kvarner der­zeit an einer zusätz­li­chen Aus­zeich­nung – dem Siegel „Kvarner Family Pet Fri­endly“. Damit soll auf den ersten Blick klar sein, wo die vier­bei­nigen Fami­li­en­mit­glieder so herz­lich will­kommen sind wie die Zwei­beiner.

    Wer dieses Siegel als Ver­mieter oder Hote­lier an seine Türe heftet, ver­pflichtet sich, keine Unge­zie­fer­gifte oder Rei­ni­gungs­mittel zu ver­wenden, die für die Haus­tiere schäd­lich sein könnten, und kann Aus­kunft geben über Hun­de­strände, hun­de­freund­liche Restau­rants und Geschäfte in der Umge­bung sowie über den nächst­ge­le­genen Tier­arzt. Alle Infos zur tier­me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung sind unter www.veterinarstvo.hr zu finden, alle Infos zur Region beim Tou­ris­mus­ver­band Kvarner auf www.kvarner.hr.

    Hun­de­strände in der Kvarner Bucht (Aus­wahl):

    - Opa­tija: Strand Punta Kolova (zwi­schen Opa­tija und Icici)
    – Lovran: Küs­ten­ab­schnitt ent­lang der Pro­me­nade nach Ika
    – Rijeka: Kan­trida /​​ Braj­dica
    – Crik­ve­nica: Monty‚s Dog Beach & Bar am Strand Pod­vorska
    – Cres: Camp Kova­cine
    – Cres: ACI Marina Cres
    – Cres: Ort­schaft Gavza
    – Lošinj: ver­schie­dene Abschnitte des Strandes zwi­schen Veli Zal und Lan­terna
    – Krk: Strand Mala Krasa in Punat (500 Meter vom Strand Punta Debilj)
    – Krk: Strand Reda­gara in der Nähe des Hotels Val­amar Koralj
    – Krk: Strand Vela in Baška
    – Krk: Strand Kijac in Njivice
    – Krk: in der Nähe des Hotels Coral
    – Krk: Tauch­center „Neptun“
    – Krk: Kap Silo

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Natur pur: Das sind die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaften und exo­ti­sche Pflanzen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Besu­cher in Staunen ver­setzen. Viele sind als Natio­nal­parks geschützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Island: Diese neuen Geothermalpools schwimmen im See

    Ende Juli eröffnen die ersten schwim­menden Pools in Island: Das neue Geo­ther­malbad von Vök Baths nutzen das Wasser der 75 Grad heißen Quellen unter dem See Urriða­vatn, das sogar als Trink­wasser zer­ti­fi­ziert ist.

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Mallorca: Vier Sterne für junge Gäste an der Playa de Palma

    Tren­diges Design und ein modernes Kon­zept erwarten die Gäste im Para­diso Garden an der Playa de Palma. Das Vier-Sterne-Hotel ist soeben kom­plett reno­viert in die Som­mer­saison gestartet.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.