Kvarner Bucht: Gourmet-Herbst im Designhotel Navis

Das De­sign­ho­tel Na­vis in der Kvar­ner Bucht zwi­schen Opa­tija und der Ha­fen­stadt Ri­jeka hat sich als Treff­punkt für Ge­nie­ßer eta­bliert. Das Fünf-Sterne-Haus mit sei­ner spek­ta­ku­lä­ren Wa­ben­ar­chi­tek­tur ist ge­prägt von der gas­tro­no­mi­schen Lei­den­schaft der Fa­mi­lie Ka­pe­t­a­no­vić.

Wenn die som­mer­li­chen Ba­de­fe­rien vor­bei sind, schlägt in der Re­gion Kvar­ner die Stunde der Fein­schme­cker. Fi­sche und Mee­res­früchte aus Wild­fang prä­gen die Spei­se­kar­ten – be­rei­chert durch Pilze aus den Wäl­dern des Ucka und des Na­tur­parks Gor­ski Ko­tar. Dazu frisch ge­press­tes Oli­venöl und nicht zu­letzt die wei­ßen Trüf­fel aus dem na­hen is­tri­schen Mirna­tal.

Wenn die som­mer­li­chen Ba­de­fe­rien vor­bei sind, schlägt in der Re­gion Kvar­ner die Stunde der Fein­schme­cker. Fi­sche und Mee­res­früchte aus Wild­fang prä­gen die Spei­se­kar­ten – be­rei­chert durch Pilze aus den Wäl­dern des Ucka und des Na­tur­parks Gor­ski Ko­tar. Dazu frisch ge­press­tes Oli­venöl und nicht zu­letzt die wei­ßen Trüf­fel aus dem na­hen is­tri­schen Mirna­tal.

Designhotel Navis

Nicht zu ver­ges­sen sind die schon zu Zei­ten der ös­ter­rei­chisch-un­ga­ri­schen Mon­ar­chie le­gen­dä­ren Ma­roni, die auf tra­di­tio­nel­len Dorf­fes­ten mit jun­gem Wein und rus­ti­ka­len Spei­sen ge­fei­ert wer­den. Was es sonst noch al­les an herbst­li­chen Früch­ten und ku­li­na­ri­schen Schät­zen gibt, lässt sich am bes­ten in den Ju­gend­stil-Markt­hal­len von Ri­jeka be­stau­nen, die als „Bauch des Kvar­ner” gel­ten.

Kvarner Top-Restaurants

Ku­li­na­risch setzt die Be­sit­zer­fa­mi­lie Ka­pe­t­a­no­vic als Mit­glied der Jeu­nes Re­stau­ra­teurs (JRE) im mit drei Gault Mil­lau-Hau­ben aus­ge­zeich­ne­ten A‑la-Carte-Re­stau­rant auf höchste An­sprü­che. Die Kü­che punk­tet mit hoch­wer­ti­gen Na­tur­pro­duk­ten aus Meer und Hin­ter­land, wo­bei raf­fi­nierte, ja­pa­nisch in­spi­rierte Ge­richte – etwa mit ro­hem Fisch oder Scampi – zu den her­aus­ra­gen­den High­lights zäh­len.

Der span­nende Wein­kel­ler des Haus­herrn und die fan­tas­ti­sche Aus­sicht vom De­sign­ho­tel Na­vis auf die vor­ge­la­gerte Kvar­ner In­sel­welt so­wie die abends be­leuch­tete Ha­fen­stadt Ri­jeka in der Ferne gibt es als Drauf­gabe. Ein klei­nes Schmuck­stück ist das Spa Zen­trum Na­vis mit Out­door-Pool, fin­ni­scher Sauna, tür­ki­schem Bad und ori­gi­nel­len Tre­at­ments.

Fo­tos: De­sign­ho­tel Na­vis /​ Si­n­iša Gu­lić

www.hotel-navis.hr

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

MEHR AUS DIESER KATEGORIE