ÖSTERREICHWien

Gilbert: Das wohl charmanteste Hotel im Herzen von Wien

Schlicht und ein­fach ist bei Gil­bert nur der Name. Wenn das neue Ho­tel di­rekt am Mu­se­ums­quar­tier in Wien nach dem Ab­schluss der Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten im Früh­jahr 2021 er­öff­net, dür­fen sich die Gäste auf ein umso aus­ge­fal­le­ne­res und um­fang­rei­che­res An­ge­bot freuen.

In­mit­ten des ge­sell­schaft­li­chen Le­bens der Stadt soll das ehe­ma­lige Ho­tel Vi­enn­Art die krea­tive Läs­sig­keit des sie­ben­ten mit der ent­spann­ten An­mut des ers­ten Wie­ner Ge­mein­de­be­zirks ver­bin­den. Das Vier-Sterne-Haus wird wei­ter­hin von der Fa­mi­lie Klein­dienst-Giendl ge­führt, wurde aber als Ort des gu­ten Ge­schmacks und bes­ter At­mo­sphäre kom­plett neu kon­zi­piert.

Ho­tel Gil­bert (c) BMW Ar­chi­tek­ten

Ge­plant sind 57 Zim­mer in den ver­schie­dens­ten Ka­te­go­rien (dar­un­ter auch Dach-Apart­ments), ein Fit­ness­cen­ter, eine Sauna und gas­tro­no­mi­sche Ein­rich­tun­gen für Ho­tel­gäste und Lo­cals. Dar­über hin­aus sind es zahl­rei­che De­tails und Spe­cials, die das Gil­bert zu et­was Be­son­de­rem ma­chen sol­len. Nä­her vor­ge­stellt wer­den sie aber erst zur Er­öff­nung. Nur ein High­light wird jetzt schon ver­ra­ten: Mit sei­ner be­grün­ten Fas­sade wird das Gil­bert be­stimmt zum Hin­gu­cker der Stadt wer­den.

www.hotel-gilbert.at

Ho­tel Gil­bert (c) BMW Ar­chi­tek­ten
Ho­tel Gil­bert (c) BMW Ar­chi­tek­ten
Ho­tel Gil­bert (c) BMW Ar­chi­tek­ten
Ho­tel Gil­bert (c) BMW Ar­chi­tek­ten
Ho­tel Gil­bert (c) Se­bas­tian La­ger
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"