BEST OFÖSTERREICH

Schönes Österreich: Romantische Bootsausflüge für Verliebte

Ein­fach nur wun­der­schön! Bei­nahe laut­los glei­tet das Boot über den See, Na­tur so­weit das Auge reicht und dazu ein Gläs­chen Sekt und ein Korb voll mit­ge­brach­ter Köst­lich­kei­ten. An die­sen drei Seen in Ös­ter­reich lässt sich das auf ro­man­ti­schen Boots­aus­flü­gen be­son­ders stim­mungs­voll er­le­ben.

Faaker See /​ Kärnten

Österreich Romantik-Kreuzfahrten
Faa­ker See (c) Kar­n­er­hof /​ Zu­panc
Kar­n­er­hof (c) Mar­tin Hof­mann
Kar­n­er­hof (c) Pi­xel­mi­scher

Auch wenn sich im mehr als 100.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Ufer­park des Ge­nie­ßer­ho­tels Kar­n­er­hof ge­nü­gend zau­ber­hafte Plätze di­rekt am tür­ki­sen Faa­ker See fin­den: Ein Aus­flug mit dem E‑Boot „See­rose“ rund um die ma­le­ri­sche In­sel vor dem Berg­pan­orama des Mit­tags­ko­gels und der Ka­ra­wan­ken ist kaum zu top­pen. Für die Ver­pfle­gung an Bord sorgt die Hau­ben-Kü­che des Ho­tels – vom Lachs­brunch bis zum Spritzz-Pick­nick. Für eine un­ver­gess­li­che Lie­bes­er­klä­rung sollte dann nur noch ein Fläsch­chen Cham­pa­gner mit da­bei sein.

Pa­ckage „Nacht mit Yacht“: 1 Nacht im Ho­tel Kar­n­er­hof, Ro­man­tik-Früh­stück auf der E‑Yacht „See­rose“ und zwei­stün­dige Aus­fahrt, ab 274 Euro im Dop­pel­zim­mer (buch­bar bis 3. No­vem­ber)

E‑Yacht: 1 Stunde um 29 Euro, 2 Stun­den um 49 Euro, 3 Stun­den um 69 Euro, zwei­stün­dige Aus­fahrt inkl. Pick­nick (Fla­sche Sekt, Früchte, Sand­wi­ches, Pasta) für zwei Per­so­nen um 110 Euro

Millstättersee /​ Kärnten

Österreich Romantik-Kreuzfahrten
Mill­stät­ter­see (c) Ho­tel See­fi­scher /​ Gert Per­auer
Ho­tel See­fi­scher (c) Gert Per­auer
Ho­tel See­fi­scher (c) Gert Per­auer

Selbst ru­dernd mit dem lie­be­voll re­stau­rier­ten Holz­boot „Sissy“ oder am Ma­ha­goni-Steu­er­rad des fünf Me­ter lan­gen, ma­ri­neblauen E‑Boots „Franzl“: Be­schau­li­cher lässt sich der Mill­stät­ter­see kaum er­le­ben. Still geht es vor­bei am weit­ge­hend un­ver­bau­ten, wald­rei­chen Süd­ufer oder ge­gen­über an den his­to­ri­schen Som­mer­vil­len des Kur­or­tes Mill­statt. Mit da­bei sind wahl­weise eine feine Kä­se­platte re­gio­na­ler Ma­nu­fak­tu­ren oder eine Kärnt­ner Jause und eine Fla­sche Wein aus dem re­nom­mier­ten Kel­ler des Ro­man­tik Spa Ho­tel See­fi­scher in Döb­riach, das die bei­den Boote für seine Gäste be­reit stellt.

Pa­ckage „Ro­sen­som­mer“: 7 Nächte im Ro­man­tik Spa Ho­tel See­fi­scher, Halb­pen­sion, 1 Ro­sen­öl­mas­sage (50 Mi­nu­ten), 1 Fla­sche Fran­cia­corta Rosé, 1 Stunde Aus­fahrt mit dem E‑Boot „Franzl”, ab 1.010 Euro pro Per­son (buch­bar zwi­schen 14. Juni und 12. Juli 2020)

E‑Boot „Franzl“: 1 Stunde Aus­fahrt um 30 Euro, 2 Stun­den mit Pick­nick am See um 45 Euro pro Per­son (Ru­der­boot „Sissy“ steht den Haus­gäs­ten gra­tis zur Ver­fü­gung)

Altausseer See /​ Steiermark

Österreich Romantik-Kreuzfahrten
Alt­aus­seer See (c) Ho­tel See­villa /​ Flo­rian Loitzl
(c) Ro­man­tik Ho­tel See­villa
(c) Ro­man­tik Ho­tel See­villa

Zu­ge­ge­ben: Bei die­sem Früh­stück ist man nicht ganz al­leine. Zum Glück, denn um die tra­di­tio­nel­len Flach­boote auf dem Alt­aus­seer See steu­ern zu kön­nen, braucht es – ähn­lich wie beim ve­ne­zia­ni­schen Gon­do­liere – ei­nen ei­ge­nen Ru­de­rer mit spe­zi­el­ler Tech­nik.

Mit sei­nem gleich­mä­ßi­gen Schlag glei­tet die Plätte in sanf­tem Rhyth­mus vor der Ku­lisse von Lo­ser und Tris­sel­wand über den von Künst­lern schon im­mer als ma­gi­schen Kraft­platz be­zeich­ne­ten See hin­über zur See­wiese. An ei­nem der schöns­ten Plätze des Salz­kam­mer­gu­tes, wo zu­letzt auch Ja­mes Bond für „Spectre“ an Land ging, war­tet ein vor­neh­mes Früh­stück aus dem Ro­man­tik Ho­tel See­villa mit Cham­pa­gner und Spe­zia­li­tä­ten aus der Re­gion – ganz im Stil des Agen­ten ih­rer Ma­jes­tät.

Pa­ckage: 3 Über­nach­tun­gen im Vier-Sterne-Su­pe­rior Ho­tel See­villa mit Halb­pen­sion und Plät­ten­früh­stück, ab 494 Euro pro Per­son

Plät­ten-Fahrt ohne Näch­ti­gung: 1 Stunde in­klu­sive Früh­stück für zwei Per­so­nen um 180 Euro

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"