Flughafen-Transfer per Hundeschlitten / Schweden (c) PeakPoint Adventure

Mit dem Hundeschlitten ins Hotel: Neuer Flughafen in Schweden

Das erste Flug­zeug ist am Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port in der Re­gion Da­larna ge­lan­det: Der neue Flug­ha­fen, der sich auch „Sä­len Try­sil Air­port” nennt und den IATA-Flug­ha­fen­code SCR er­hielt, er­mög­licht eine be­queme An­reise in die be­lieb­ten Ski­ge­biete Sä­len im Nor­den von Schwe­den und Try­sil im na­hen Nor­we­gen.

An­ge­flo­gen wird der Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port von den Flug­li­nien BRA und SAS ins­ge­samt zwölf­mal pro Wo­che: BRA fliegt mit ATR 72–500 oder ATR 72–600 von Stock­holm Bromma, Malmö, Än­gel­holm, Gö­te­borg und Växjö, SAS mit ei­nem Air­bus A320neo von Lon­don, Ko­pen­ha­gen und Aal­borg. Vor al­lem über Ko­pen­ha­gen ist die An­reise aus Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz be­son­ders leicht mög­lich.

(c) Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port

Auf­grund der kur­zen Trans­fer­zeit kön­nen die Pas­sa­giere be­reits zum Mit­tag­essen auf den Ski­pis­ten sein. Wer das ul­ti­ma­tive Win­ter­er­leb­nis im Nor­den sucht, kann da­bei auch ei­nen Flug­ha­fen­trans­fer per Hun­de­schlit­ten bu­chen. Statt im Bus oder im Miet­wa­gen sitzt man dann in ei­nem Schlit­ten, den zehn Alas­kan Hus­kys durch den Schnee zie­hen.

Die Fahrt ins Ski­re­sort Hundfjället/​Tandådalen dau­ert 45 Mi­nu­ten, zum Ho­tel Högfjälls­ho­tel­let in Sä­len brau­chen die Hunde rund eine Stunde. Das Fahr­geld be­trägt um­ge­rech­net 460 Euro pro Schlit­ten, wo­bei bis zu vier Per­so­nen mit­fah­ren kön­nen. Mit dem Bus lie­gen die Trans­fer­zei­ten bei 10 bis 25 Mi­nu­ten. Nach Try­sil sind es 40 Mi­nu­ten.

(c) Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port

Sä­len, Idre und Kläp­pen bil­den Schwe­dens größ­tes Ski­ge­biet mit 254 Pis­ten, 157 Lif­ten, mehr als 100 Gast­stät­ten und 100.000 Bet­ten in Ho­tels, Apart­ments und Cot­ta­ges. Try­sil ist das größte nor­we­gi­sche Ski­ge­biet. Zu­sätz­li­che Ak­ti­vi­tä­ten wie Schnee­schuh­wan­dern und Fahr­ten mit dem Schnee­mo­bil er­mög­li­chen ei­nen ab­wechs­lungs­rei­chen Win­ter­ur­laub.

Der Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port be­fin­det sich an der Staats­grenze zwi­schen Schwe­den und Nor­we­gen und ist der welt­weit erste Flug­ha­fen mit ei­nem vir­tu­el­len Tower. Im Ter­mi­nal­ge­bäude kön­nen bis zu vier Flüge gleich­zei­tig an­ge­fer­tigt wer­den. Ei­gen­tü­mer des Air­ports sind 33 Un­ter­neh­men aus der Re­gion.

www.scandinavianmountains.se

(c) Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port
(c) Scan­di­na­vian Moun­tains Air­port
(c) Per Eriks­son
(c) Per Eriks­son
(c) Per Eriks­son
(c) Per Eriks­son