More

    Tipps für Göteborg: Sieben Ausflugsziele in Westschweden

    Schloss Gun­nebo (c) Happy Vi­su­als /​​ westsweden.com

    Gö­te­borg ist zwar an sich schon eine Reise wert, aber leicht er­reich­bare Schä­ren­in­seln und se­hens­werte Nach­bar­städte ver­spre­chen ei­nen Schwe­­den-Ur­­laub mit viel­sei­ti­gen Ein­drü­cken. Am schnells­ten ist man im Schloss Gun­nebo – ei­nem gut er­hal­te­nen Pracht­bau aus dem 18. Jahr­hun­dert mit ei­nem noch be­ein­dru­cken­de­ren Schloss­gar­ten. Die Fahrt dau­ert nur 26 Mi­nu­ten.

    Fika in Alingsås (c) Jo­nas Ing­man /​​ westsweden.com

    Eben­falls eine knappe halbe Stunde braucht man bis nach Alingsås. Die Klein­stadt ist vor al­lem für zwei Dinge be­kannt: Ca­fés und Zimt­schne­cken, was zu­sam­men die be­liebte schwe­di­sche Kaf­fee­pause „Fika” aus­macht. Mit ei­ner über­durch­schnitt­li­chen Café-Dichte hat Alingsås sich den Ti­tel „Schwe­dens Fika-Haupt­­stadt“ er­ar­bei­tet und bie­tet auch ge­führte Tou­ren zu den sü­ßes­ten Lo­ka­len.

    Gar­ve­riet /​​ Floda (c) Jo­nas Ing­man /​​ westsweden.com

    Wer es lie­ber hip-rus­­ti­­kal mag, ist in Floda gut auf­ge­ho­ben. In der ehe­ma­li­gen In­dus­trie­stadt sind Re­stau­rants und Ge­schäfte in die still­ge­leg­ten Fa­bri­ken ein­ge­zo­gen – dar­un­ter der ku­li­na­ri­sche Treff­punkt „Gar­ve­riet“ mit nach­hal­ti­ger Phi­lo­so­phie. Im Nach­bar­ort Nääs kann die Er­kun­dungs­tour im Ein­rich­tungs­la­den „Slöjd & Byggnads­vård“ wei­ter­ge­hen – oder auch im Schloss Nääs, wo sich seit 1898 nichts ver­än­dert hat.

    Schä­ren (c) Jo­nas Ing­man /​​ westsweden.com

    Ge­nauso wie für seine coo­len Ca­fés und an­ge­sag­ten Bou­ti­quen ist Gö­te­borg für seine Nähe zum Meer und zum west­schwe­di­schen Ar­chi­pel be­kannt. Züge, Busse und Fäh­ren brin­gen die Be­su­cher in ei­ner Stunde zu be­leb­ten Hot­spots und ent­schleu­nig­ten Ru­hein­seln. Pure Schä­ren­idylle fin­det man bei­spiels­weise auf den In­seln Styrsö und Vrångö, die zum Schwim­men, Pick­ni­cken und Wan­dern über glatt ge­schlif­fene Gra­nit­fel­sen ein­la­den und über ge­müt­li­che Pen­sio­nen ver­fü­gen.

    Mar­strand (c) Göran Ass­ner /​​ westsweden.com

    Eine Fähre ver­bin­det beide In­seln – per­fekte Be­din­gun­gen zum In­sel­hüp­fen. Et­was grö­ßer und be­leb­ter ist die In­sel Hönö, die man eben­falls in ei­ner Stunde per Bus und Fähre er­reicht – und wer Ufer­pro­me­na­den mit klei­nen Shops, Ca­fés und Fisch­re­stau­rants liebt und gerne Boote be­ob­ach­tet, ist in Mar­strand rich­tig, denn das char­mante Küs­ten­städt­chen ist der Seg­ler­treff schlecht­hin.

    Hier – eine Stunde nörd­lich von Gö­te­borg – kann man auch meh­rere Tage ver­brin­gen und dann in Ruhe im Ka­jak über die Wel­len pad­deln, sich auf eine Ro­b­­ben-Sa­­fari be­ge­ben oder die fast 400 Jahre alte Fes­tung be­su­chen. Gö­te­borg kann war­ten. Es liegt zwar gleich um die Ecke, doch in den Schä­ren fühlt man sich Wel­ten vom Stadt­tru­bel ent­fernt.

    www.vastsverige.com/de/goteborgs-gewisses-extra

    Mar­strand (c) Per Pi­xel /​​ westsweden.com

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Diese zehn Hotels liefern das perfekte Instagram-Motiv

    Im­mer mehr junge Ur­lau­ber pla­nen ihre Rei­sen vor al­lem rund um das per­fekte Foto auf In­sta­gram. Für sie hat Hotels.com zehn Ho­tels auf der gan­zen Welt er­mit­telt, die das per­fekte Mo­tiv lie­fern.

    UNESCO-Welterbe: Das sind die neuen Orte auf der Liste

    Die UNESCO hat 29 neue Orte und Re­gio­nen in das Welt­kul­tur- oder Welt­na­tur­erbe auf­ge­nom­men. Zwölf da­von, die tou­ris­tisch be­son­ders in­ter­es­sant sind, stel­len wir hier kurz vor.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für das Jahr 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.

    Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

    Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

    Cocktail mit Ausblick: Die zehn schönsten Rooftop-Bars der Welt

    Ein kla­rer Ster­nen­him­mel, exo­ti­sche Cock­tails, Lounge-Mu­sik und der Blick über Mil­lio­nen­städte oder di­rekt auf den Ozean: tri­vago hat die Ho­tels mit den schöns­ten Roof­top-Bars der Welt re­cher­chiert.

    Vorsicht, Stufe: Die zehn spektakulärsten Treppen der Welt

    Vom „Stair­way to Hea­ven“ bis zu dem Ort, wo die En­gel lan­den: Tra­vel­cir­cus hat zehn spek­ta­ku­läre Trep­pen rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, bei de­nen schon mal der Atem sto­cken kann.