Direkt am Na Jom­tien Strand von Pat­taya hat soeben ein neues Design­hotel der Luxus­klasse seine Eröff­nung gefeiert. Die 35 Villen des Mason wurden behutsam in den stei­nigen Berg­hang „ein­ge­ar­beitet“ und genießen dadurch einen unge­störten Blick auf das Meer.

Der wür­fel­för­mige Villa-Kom­plex ist ein archi­tek­to­ni­sches Meis­ter­werk des preis­ge­krönten VaSLab Studio aus Bangkok, das eckige, mono­li­thi­sche Struk­turen in eine opu­lente, tro­pi­sche Land­schaft stellt.

Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels

Stein und Beton stehen dabei ganz klar im Mit­tel­punkt. Vor allem Granit als eine der wich­tigsten Res­sourcen der Region bildet ein Schlüs­sel­ele­ment und ist überall im Hotel sichtbar – an den Wänden, bei der Ein­rich­tung, den Bade­zimmer-Arma­turen und der Deko­ra­tion.

Die Villen sind min­des­tens 90 Qua­drat­meter groß und ver­fügen alle über einen pri­vaten Pool und eine Son­nen­ter­rasse. Den Inbe­griff von Luxus bilden die 168 Qua­drat­meter große Beach­front Grand Pool Villa mit ihrer benei­dens­werten Posi­tion in vor­derster Reihe am Pri­vat­strand, die zwei­ge­schos­sige Duplex Grand Pool Villa (154 Qua­drat­meter) und die erhöht lie­gende Double Grand Pool Villa (180 Qua­drat­meter) mit zwei Schlaf­zim­mern.

Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels

Innen und Außen scheinen dank geschickt ein­ge­setzter Grau­töne und indi­vi­du­ellen Holz­ele­menten flie­ßend inein­ander über­zu­gehen. Die klaren Linien der Ein­rich­tung unter­stützen der­weil die Patina des Mau­er­werks. Ein­la­dende Wohn­be­reiche öffnen sich zur atem­be­rau­benden Natur und in die privat Pools gelangt man direkt über das ultra-schicke Bade­zimmer.

In den Bade­zim­mern warten über­große Bade­wannen, hand­ver­le­sene Bad­pro­dukte und frei­ste­hende Wasch­be­cken. Begeh­bare Klei­der­schränke und die neu­esten Mar­shall Blue­tooth Sound­sys­teme runden die luxu­riöse Aus­stat­tung ab.

Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels

Im „Krok-a-Café“ stehen leichte Kost, Ape­ri­tifs und Cock­tails auf der Karte – direkt am Infi­nity Sky Pool mit sagen­haftem Aus­blick. Im „Zila Street Bistro & Bar“ werden fri­sche Mee­res­früchte, tra­di­tio­nelle thai­län­di­sche Speisen und inter­na­tio­nale Klas­siker ser­viert. Wer im Urlaub lieber barfuß unter­wegs ist, kann in der „Mason’s Beach­side Bar & Ter­race“ gemüt­lich seinen Sun­downer genießen.

Ent­span­nung ver­spricht ein Besuch im „Mason Spa“, Hier werden uralte holis­ti­sche The­ra­pien mit inno­va­tiven Tech­niken kom­bi­niert. High­light ist unbe­stritten die „Mason Zila Signa­ture Mas­sage“, bei der Steine aus der lokalen Ang Sila Com­mu­nity Ver­wen­dung finden.

Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels

Der ruhige Na Jom­tien Strand ist weit ent­fernt vom son­nen­hung­rigen Mas­sen­tou­rismus in Pat­tayas – und mit rund 15 Minuten Fahrt­zeit doch nah genug, um die Vor­züge der mul­ti­kul­tu­rellen Stadt mit ihren Restau­rants, Ein­kaufs­mög­lich­keiten und dem quir­ligen Nacht­leben aus­zu­kosten. Bangkok ist rund zwei Stunden Auto­fahrt ent­fernt.

www.designhotels.com/mason

Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels
Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels
Mason /​ Pat­taya (c) Design Hotels

View this post on Insta­gram

Escape daily life to a luxury resort that rep­le­nishes with every unique moment, even as you sip your favou­rite cock­tail by the sky pool. Let MASON be your first choice for reju­ve­na­tion this summer. หลีกหนีความวุ่นวาย ดื่มด่ำไปกับช่วงเวลาของคุณกับความงามรอบตัว สัมผัสความสดชื่นกับ cock­tail ที่คุณชอบที่ Sky Pool ให้ MASON เป็นที่พักผ่อนคลายสำหรับซัมเมอร์นี้ของคุณดูสิ! #Mason #Uni­que­ly­Crafted #Mason­Ex­pe­ri­ence #Mason­De­sign #Mason­Mo­ment #Pool­Villa #Luxu­ry­Re­sort #Pat­taya #Vaca­tion

A post shared by MASON PATTAYA (@masonpattaya) on