More

    Spektakuläre Aussichtsplattform im Regenwald von Queensland

    Die Bar­ron Falls sind ein mäch­ti­ger Was­ser­fall im Hin­ter­land von Cairns: Mehr als 260 Me­ter stür­zen hier die Was­ser­mas­sen in die Tiefe. Queens­­land-Ur­lau­ber kön­nen die­ses Schau­spiel ab so­fort aus ei­ner völ­lig neuen Per­spek­tive er­le­ben – der neue, schwin­del­erre­gende Loo­kout „The Edge“ macht es mög­lich.

    Die kürz­lich er­öff­nete, rund rund 1,6 Mil­lio­nen Euro teure Aus­sichts­platt­form bie­tet nicht nur ei­nen sen­sa­tio­nel­len Blick auf den Was­ser­fall, die be­ein­dru­ckende Bar­ron Gorge und den um­lie­gen­den Re­gen­wald, son­dern sorgt auch für Ner­ven­kit­zel pur. Denn ein Teil des Board­walks ist mit ei­nem Glas­bo­den ver­se­hen und er­mög­licht es den Be­su­chern, knapp 200 Me­ter über dem Ab­grund zu ste­hen.

    Bar­ron Falls /​​ Queens­land (c) Sky­rail

    Er­reich­bar ist der Loo­kout mit den Sky­rail-Gon­­deln, die es den Pas­sa­giere er­mög­li­chen, den tro­pi­schen Dschun­gel haut­nah zu er­le­ben. Auf ei­ner Länge von ins­ge­samt 7,5 Ki­lo­me­tern glei­ten sie über die Wip­fel des Re­gen­wal­des und er­öff­nen da­bei eben­falls atem­be­rau­bende Aus­bli­cke. Die Tal­sta­tion liegt in Smit­h­field – nörd­lich von Cairns. Bis Ku­randa im ber­gi­gen Hin­ter­land dau­ert die Fahrt etwa 45 Mi­nu­ten.

    Der Stre­cken­ver­lauf um­fasst drei Ab­schnitte: An der ers­ten Mit­tel­sta­tion „Red Peak” kann eine Pause für ei­nen 20-mi­nü­­ti­gen, von ei­nem Ran­ger ge­führ­ten Re­gen­­wald-Spa­zier­gang ein­ge­legt wer­den. Der zweite Halt er­folgt dann an den Bar­ron Falls, wo sich die neue Aus­sichts­platt­form be­fin­det.

    Am be­ein­dru­ckends­ten sind die Was­ser­fälle wäh­rend und nach der Re­gen­zeit zwi­schen De­zem­ber und April. Die Sky­rail-Gon­­deln fah­ren täg­lich von 9 bis 17.15 Uhr. Der Ta­ges­pass für die Hin- und Rück­fahrt kos­tet für Er­wach­sene um­ge­rech­net rund 50 Euro. Für den neuen Loo­kout wird kein Ein­tritt ver­langt.

    www.skyrail.com.au/experience/trip-planner/barron-falls

    „The Edge“ über den Bar­ron Falls /​​ Queens­land (c) Sky­rail

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Lebensgefühl und Stil: Unsere zehn Lieblingshotels in Italien

    Wir ha­ben uns für zehn Orte ent­schie­den, die für uns die Fas­zi­na­tion die­ses Lan­des aus­ma­chen und auch für das ita­lie­ni­sche Le­bens­ge­fühl ste­hen. Hier ist un­sere Aus­wahl von Nord nach Süd!

    Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

    Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

    Ganz große Nummern: Zwölf Zahlen zu zwölf besonderen Orten

    Zah­len be­stim­men un­ser Le­ben und len­ken un­se­ren Ta­ges­ab­lauf. Manch­mal sind sie falsch, manch­mal rich­tig. Die fol­gen­den Zah­len sind echt, rea­lis­tisch, un­er­war­tet, span­nend – und ma­chen neu­gie­rig auf zwölf Orte die­ser Welt.

    Cocktail mit Ausblick: Die zehn schönsten Rooftop-Bars der Welt

    Ein kla­rer Ster­nen­him­mel, exo­ti­sche Cock­tails, Lounge-Mu­sik und der Blick über Mil­lio­nen­städte oder di­rekt auf den Ozean: tri­vago hat die Ho­tels mit den schöns­ten Roof­top-Bars der Welt re­cher­chiert.

    Städtereisen: Sieben unbekannte Signature Drinks in Europa

    weekend.com hat sich des­halb auf die Su­che nach be­lieb­ten Si­gna­ture Drinks in den Städ­ten Eu­ro­pas ge­macht und sie­ben ge­fun­den, die bis­her noch kaum je­mand kennt. Zu­hause nach­mi­xen er­wünscht!