Die kleine Kanaren-Insel La Palma hat ab sofort ein Hotel der beson­deren Art: Das neue Faro Punta Cum­plida ist ein 34 Meter hoher Leucht­turm direkt an der vom Atlantik umspülten Nord­ost­küste, der drei modern aus­ge­stat­tete Suiten beher­bergt.

Der 1867 in Betrieb genom­mene Leucht­turm sendet immer noch alle fünf Sekunden ein weißes Licht­si­gnal aus. Damit kommen die Über­nach­tungs­gäste in den Genuss, sich einmal im Leben wie ein Leucht­turm­wärter fühlen zu können.

Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag

Für zwei Per­sonen eignen sich die Atlantic Suite und die La Palma Suite mit einer Größe von 45 bzw. 55 Qua­drat­me­tern. Sie bestehen jeweils aus einem Schlaf­zimmer mit Blick auf den Atlantik, einer voll aus­ge­stat­teten Küche und einer Ter­rasse. Die 110 Qua­drat­meter große Farero Suite ver­fügt über zwei Schlaf­zimmer für vier Per­sonen, ein Wohn­zimmer, ein Küche, einen Kamin und eine große Ter­rasse.

Dar­über hinaus stehen allen Gästen ein Infi­nity Pool, ein Innenhof mit Teak­mö­beln, eine Dach­ter­rasse und eine Yoga-Platt­form zur Ver­fü­gung. Der Preis für die zwei klei­neren Suiten beginnt bei 290 Euro pro Tag inklu­sive End­rei­ni­gung. Die Farero Suite ist ab 390 Euro buchbar.

Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag

Welt­weit gibt es inzwi­schen eine Reihe soge­nannter Leucht­turm-Hotels, doch das Faro Punta Cum­plida ist mit 152 Jahren eines der ältesten – und eines der wenigen, dessen Leucht­turm noch für die Schiff­fahrt im Ein­satz ist. Gepaart mit der abwechs­lungs­rei­chen Land­schaft von La Palma finden Natur­be­geis­terte hier einen idealen Ort der Ruhe. Wer es gerne aktiver mag, dem steht ein großes Wan­der­we­ge­netz zur Ver­fü­gung.

Zu den wei­teren Akti­vi­täten der Insel zählen Rad­fahren, Tau­chen, Para­gli­ding, Surfen, Segeln sowie Kanu- und Boots­touren. Für Urlauber steht eine große Band­breite an Unter­künften bereit – von Hotels, Pen­sionen, Apart­ments, Ferien- und Land­häuser bis zu Cam­ping- und Zelt­plätzen. Eine gute Über­sicht findet sich auf www.visitlapalma.es/de/alojamientos.

Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag
Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag
Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag
Faro Punta Cum­plida /​ La Palma (c) Martin Haag