MAXX by Stei­gen­berger ist ab sofort auch in Öster­reich ver­treten: Die Marke der Deut­schen Hos­pi­ta­lity über­nahm mit 1. Februar 2019 das frü­here Fal­ken­steiner City-Hotel in Wien-Mar­ga­reten, das die Süd­ti­roler Hotel­gruppe seit der Eröff­nung 2013 betrieben hatte.

„Es war für uns von Anfang an eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, dass eines der ersten MAXX-Hotels in Wien zu finden ist“, erklärt Thomas Willms, CEO der Deut­schen Hos­pi­ta­lity: „Wien ist eine der Top-Stand­orte in Europa, was Lebens­qua­lität, Inter­na­tio­na­lität und tou­ris­ti­sche Ange­bote betrifft. Das alles spie­gelt sich in MAXX by Stei­gen­berger wieder, das mit seinem jungen, design­be­wussten Auf­treten sehr gut in die Stadt passt.“

MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna (c) MAXX

Das neue MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna ist am Mar­ga­re­ten­gürtel 142 im fünften Bezirk von Wien zuhause und ver­fügt über 174 Zimmer, 21 Suiten, ein Restau­rant mit Bar, einen Kon­fe­renz, einen Spa- und einen Fit­ness­be­reich. Aus dem Spa im 7. Stock gelangt man dabei auf eine Dach­ter­rasse mit wun­der­schönem Aus­blick über ganz Wien.

Das vom bri­ti­schen Archi­tekten David Chip­per­field kon­zi­pierte Gebäude wurde vom Süd­ti­roler Archi­tekten und Desi­gner Matteo Thun ein­ge­richtet. Mit dem Manage­ment des Hotels hat die Deut­sche Hos­pi­ta­lity die Feu­ring Gruppe aus Mainz beauf­tragt.

MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna (c) MAXX

Wien wird damit schon bald die erste Stadt über­haupt sein, in der die Deut­sche Hos­pi­ta­lity mit allen vier Hotel­marken ver­treten ist: Eben­falls in bester Lage befinden sich das Stei­gen­berger Hotel Her­renhof, das Inter­ci­ty­Hotel Wien und ab dem Früh­sommer 2020 auch das Jaz in the City Wien.

MAXX by Stei­gen­berger wurde im Früh­sommer 2018 als vierte Marke der Deut­schen Hos­pi­ta­lity gelauncht – neben Stei­gen­berger Hotels & Resorts, Inter­ci­ty­Hotel und Jaz in the City. Sie bietet alle Qua­li­täts­stan­dards der Gruppe – wie etwa das berühmte Stei­gen­berger-Früh­stück – und ein sehr hohes Ser­vice-Level, ist aber fle­xibel, was die Archi­tektur des Hauses betrifft. Das erste MAXX by Stei­gen­berger eröff­nete im November 2018 im deut­schen Bad Honnef.

Fal­ken­steiner hat bereits 2018 eine umfas­sende stra­te­gi­sche Neu­po­si­tio­nie­rung mit einem klaren Fokus auf den Leisure-Bereich in die Wege geleitet. Das erklärte Ziel ist es dabei, die füh­rende Ferien-Hotel­gruppe in Zen­tral- und Süd­ost­eu­ropa zu werden. Der Abschied vom City-Hotel in Wien war da nur ein logi­scher Schritt.

www.maxxhotel.com

MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna (c) MAXX
MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna (c) MAXX
MAXX by Stei­gen­berger Hotel Vienna (c) MAXX