More

    Kvarner Bucht: Mit dem Kajak zu den Geheimnissen der Adria

    Ge­führte Ka­jak­tou­ren auf der Adria sind der neu­este Hit an der kroa­ti­schen Küste. Im­mer­hin gel­ten die In­seln der Kvar­ner Bucht und ins­be­son­dere Rab un­ter In­si­dern als eine der bes­ten Pad­del­re­gio­nen im Mit­tel­meer – und viel­leicht so­gar welt­weit.

    Aus­ge­hend von der In­sel Rab füh­ren die Tou­ren von des Spe­zia­lis­ten Sea Ka­yak Croa­tia zu ver­steck­ten Fels­höh­len, ein­sa­men Buch­ten, mäch­ti­gen Klip­pen, fjor­dar­ti­gen Flüs­sen und ma­le­ri­schen Can­yons. Da­bei kön­nen die Padd­ler von März bis in den No­vem­ber hin­ein zwi­schen in­di­vi­du­el­len Tou­ren und ge­führ­ten Pro­gram­men wäh­len.

    Ka­yak vor der Alt­stadt von Rab (c) Sea Ka­yak Croa­tia

    Zum Mie­ten ste­hen ver­schie­dene Ka­jaks be­reit – so­gar mit Glas­bo­den, durch den man bis auf den Grund der tür­kis­blauen Adria sieht. Auf ei­ner sechs­tä­gi­gen Tour fin­det sich zum Bei­spiel der Na­tur­park Dun­dovo mit sei­nen ur­alten, im­mer­grü­nen Ei­chen ebenso auf dem Pro­gramm wie das Durch­pad­deln der Küste un­ter­halb der 2.000 Jahre al­ten Stadt­mauer von Rab.

    Wei­tere High­lights bil­den die Be­sich­ti­gung ei­ner al­ten Was­ser­mühle, Strand­pau­sen in ein­sa­men Buch­ten, ein Be­such der ehe­ma­li­gen Ge­fäng­nis­in­sel Goli Otok, Fels­höh­len und das Schwim­men und Schnor­cheln im Na­tur­park Zav­rat­nica. Nachts wird an ver­träum­ten Plät­zen di­rekt un­ter dem Ster­nen­him­mel ge­campt, mit­tags und abends ge­mein­sam ge­kocht und je nach Ab­spra­che in Lo­ka­len ein­ge­kehrt.

    Ka­yak­tour in der Kvar­ner Bucht (c) Sea Ka­yak Croa­tia

    Auch spe­zi­elle Gour­­met-Ka­jak­­tou­­ren wer­den von Sea Ka­yak Croa­tia an­ge­bo­ten. Ne­ben der Ein­kehr in Lo­ka­len der Ein­hei­mi­schen be­inhal­ten sie auch den Be­such bei ei­nem Thun­­­fisch-Fi­­scher so­wie Wein- und Kä­se­ver­kos­tun­gen. Als ge­lern­ter Koch be­rei­tet der ein­hei­mi­sche Guide die­ser Tou­ren auch die Mahl­zei­ten für die Teil­neh­mer zu.

    Der Schwie­rig­keits­grad der Tou­ren wird ge­ne­rell mit „ein­fach“ an­ge­ben, le­dig­lich im März so­wie im Ok­to­ber und No­vem­ber ist er „mit­tel“. Der Preis für sechs Tage be­trägt 650 Euro und be­inhal­tet alle Mahl­zei­ten, das Ka­yak mit Aus­rüs­tung, Was­ser und die Trans­fers. Ein Schlaf­sack kann für 15 Euro pro Tour ge­mie­tet wer­den und ein Zelt (sin­gle oder dou­ble) für 25 Euro pro Tour. In­for­ma­tio­nen zu Sea Ka­yak Croa­tia gibt’s auf www.seakayak.hr und zur In­sel Rab auf www.rab-visit.com/de. Ei­nen Ka­jak­ver­leih bie­tet auch der Tauch­ver­ein Moby Dick in Lo­par auf Rab: www.mobydick-diving.com.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Zehn versteckte Perlen – nur mit dem Boot zu erreichen

    Wer im Som­mer­ur­laub ab­seits der üb­li­chen Städte und Strände wan­deln möchte, muss ei­nen Boots­aus­flug un­ter­neh­men. Wir nen­nen Ih­nen zehn atem­be­rau­bende Ziele, die nur mit dem Boot zu er­rei­chen sind.

    Die zehn schönsten Hotelpools für das Wochenende

    Manch­mal ist das Gute ganz nah: Als Ex­perte für Kurz­ur­laube hat weekend4two die zehn schöns­ten Ho­tel­pools in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

    Hinter Gittern: Vier Hotels in ehemaligen Gefängnissen

    Wer sich fragt, wie sich eine Nacht hin­ter Git­tern an­fühlt, muss nicht den nächst­bes­ten Ki­osk aus­rau­ben: Es gibt ehe­ma­lige Ge­fäng­nisse, die ein zwei­tes Le­ben als Ho­tel ge­schenkt be­kom­men ha­ben.

    Fairmont: Die sieben luxuriösesten Suiten rund um den Globus

    Die Fair­mont Ho­tels ver­fü­gen über ei­nige der spek­ta­ku­lärs­ten Sui­ten der Welt – vom le­gen­dä­ren Sa­voy in Lon­don über die Lieb­lings­un­ter­künfte der Stars in Ame­rika bis zu den No­bel­her­ber­gen Asi­ens.

    Die zehn kuriosesten Denkmäler und Museen in Europa

    Mu­seen für Brat­würste, ein Brun­nen für ei­nen Kin­der­fres­ser und ein Denk­mal für ei­nen Mops: Der Mo­bi­li­täts­an­bie­ter Flix­Mo­bi­lity stellt die ku­rio­ses­ten Denk­mä­ler und Mu­seen in Eu­ropa vor.

    Bitte lächeln: 10 Hotels für die perfekte Instagram-Story

    40 Pro­zent der Rei­sen­den im Al­ter von 18 bis 33 Jah­ren wäh­len ihr Ho­tel nach der „In­sta­gramma­bi­lity” aus. Das heißt: Lage, Aus­stat­tung und Ser­vice sind wich­tig – ent­schei­dend sind aber die In­sta­gram-Schnapp­schüsse.