Italien: Belmond kauft historisches Schlosshotel in der Toskana

Bel­mond hat das Cas­tello di Ca­sole im Her­zen der Tos­kana er­wor­ben. Das his­to­ri­sche Schloss­ho­tel mit sei­nen 39 Zim­mern ge­hört zu ei­nem mehr als 600 Hektar gro­ßen Land­gut mit Wein­ber­gen, Oli­ven­hai­nen und land­wirt­schaft­lich ge­nutz­ten Flä­chen und ist ei­nes der größ­ten pri­va­ten An­we­sen in ganz Ita­lien.

Zwi­schen Flo­renz und Siena ge­le­gen, hat das Bel­mond Cas­tello di Ca­sole eine be­wegte Ver­gan­gen­heit hin­ter sich, die bis ins 10. Jahr­hun­dert zu­rück reicht. Lange Zeit be­fand es sich im Be­sitz der ita­lie­ni­schen Adels­fa­mi­lie Bar­gagli, die über viele Ge­nera­tio­nen hin­weg das Land be­wirt­schaf­tete.

Bel­mond Cas­tello di Ca­sole (c) Bel­mond

In der jün­ge­rer Ver­gan­gen­heit ge­hörte das Land­gut un­ter an­de­rem dem welt­be­rühm­ten ita­lie­ni­schen Re­gis­seur Lu­chino Vis­conti, des­sen Filme „Der Leo­pard” und „Tod in Ve­ne­dig” für das Gol­dene Zeit­al­ter des Ki­nos ste­hen. Seine Par­tys mit nam­haf­ten Hol­ly­wood-Grö­ßen im Cas­tello di Ca­sole sind noch heute le­gen­där.

Das Ho­tel ver­fügt aus­schließ­lich über Sui­ten, die im tos­ka­ni­schen Stil mit viel Ter­ra­cotta, sat­ten Far­ben und an­ti­ken Mö­beln ein­ge­rich­tet sind. Viele Sui­ten be­sit­zen ei­nen ei­ge­nen klei­nen Gar­ten, in dem im Som­mer weiße Ro­sen blü­hen.

Bel­mond Cas­tello di Ca­sole (c) Bel­mond

Vom be­heiz­ten Au­ßen­pool ha­ben die Gäste ei­nen wei­ten Blick über die Hü­gel und Tä­ler der Tos­kana, die zu ver­schie­de­nen Ak­ti­vi­tä­ten ein­la­den – etwa zur Jagd nach Trüf­feln, zum Wan­dern, Rad­fah­ren oder ei­nem Aus­flug in die klei­nen Dör­fer der Nach­bar­schaft. Das Spa be­fin­det sich in ei­nem re­stau­rier­ten Ge­wöl­be­kel­ler, der frü­her als Wein­kel­ler diente. Hier fin­det man noch ori­gi­nal etrus­ki­sche Ar­te­fakte.

Bel­mond will das Cas­tello di Ca­sole nun über ei­nen Zeit­raum von vier Jah­ren in meh­re­ren Pha­sen re­no­vie­ren und rech­net da­bei mit ei­ner In­ves­ti­ti­ons­summe von 7,3 Mil­lio­nen Euro. Un­ter an­de­rem sol­len zwei neue Vil­len ent­ste­hen, mit de­nen sich die Zahl der Un­ter­künfte auf 41 er­höht. Aber schon jetzt ist das Schloss­ho­tel die ideale Er­gän­zung zur Bel­mond Villa San Mi­chele im na­hen Flo­renz.

www.belmond.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE