Westaustralien: Drei Flugerlebnisse für die Bucket List

Mit dem Was­ser­flug­zeug in das Herz der Wein­re­gion Mar­ga­ret Ri­ver, im He­li­ko­pter über die Co­ral Coast oder auf ei­ner Flug­sa­fari in ei­nes der letz­ten un­be­rühr­ten Wild­nis­ge­biete un­se­rer Erde: Auf die­sen Flü­gen er­lebt man den Fa­cet­ten­reich­tum West­aus­tra­li­ens und sam­melt Ein­drü­cke, die ein Le­ben lang in Er­in­ne­rung blei­ben.

Schweben und Schwelgen in der Kimberley Region

Bungle Bungle Range /​ Kim­ber­ley Re­gion (c) Heli Spi­rit & Avi­air
King Falls /​ Kim­ber­ley Re­gion (c) Heli Spi­rit & Avi­air

Vor­hang auf: Wer die Ma­gie der Kim­ber­ley-Re­gion aus der Luft er­fährt, wird diese Bil­der noch lange vor sei­nem in­ne­ren Auge ab­spie­len. Die Land­schaft, die vor über 20 Mil­li­ar­den Jah­ren ent­stand, ge­hört mit 423.000 Qua­drat­ki­lo­me­tern und nur etwa 30.000 Ein­woh­nern zu den am dünns­ten be­sie­del­ten Ge­gen­den der Welt.

Hier fin­det man nicht nur ur­alte, rot leuch­tende Fel­sen­for­ma­tio­nen, Was­ser­fälle, un­be­rührte Küs­ten, dra­ma­ti­sche Schluch­ten und grüne Oa­sen, son­dern auch eine der äl­tes­ten, bis heute exis­tie­ren­den Kul­tu­ren der Welt. Auf ei­ner neuen lu­xu­riö­sen Hub­schrau­ber-Sa­fari lässt sich bei­spiels­weise die ganze Pracht der Bungle Bungle Range von oben be­stau­nen.

Die 350 Mil­lio­nen Jahre alte, an Bie­nen­körbe er­in­nernde Ge­steins­for­ma­tio­nen ge­hört zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Auch die im­po­sante Ku­lisse der King Ge­orge Falls ist Teil des Flu­ges – in­klu­sive Lan­dung für ein Pick­nick an den Was­ser­fäl­len. www.helispirit.com.au

Augenweide und Gaumenfreuden im Südwesten

Mar­ga­ret Ri­ver Küste (c) Swan Ri­ver Sea­pla­nes
Wein­gut /​ Mar­ga­ret Ri­ver (c) Tou­rism Wes­tern Aus­tra­lia

Ein Ta­ges­aus­flug, der so schnell nicht in Ver­ges­sen­heit ge­rät, ist die „Mar­ga­ret Ri­ver Tour” im Was­ser­flug­zeug, denn sie ver­spricht was fürs Auge und für den Gau­men. Zu­nächst kom­bi­niert die Tour Aus­bli­cke über die Me­tro­pole Perth mit der fan­tas­ti­schen Schön­heit der un­be­rühr­ten Küs­ten­land­schaft im Süd­wes­ten.

Am Bo­den an­ge­kom­men, er­hal­ten die Glücks­vö­gel eine Kost­probe je­ner ex­zel­len­ten Trop­fen, die Mar­ga­ret Ri­ver in die Liga der an­ge­se­hens­ten Wein­re­gio­nen der Welt be­för­dert ha­ben. Dazu wer­den köst­li­che Häpp­chen mit dem Bes­ten ser­viert, was die Ge­gend zu bie­ten hat. www.swanriverseaplanes.com.au

Abheben und Eintauchen an der Coral Coast

Stroma­to­li­then /​ Ha­me­lin Pool (c) Tou­rism Wes­tern Aus­tra­lia
Shark Bay (c) Tou­rism Wes­tern Aus­tra­lia

Der Ab­flug zu den äl­tes­ten Schät­zen der Co­ral Coast birgt vie­ler­lei Stau­nens­wer­tes – führt er doch nicht nur in den Him­mel über das UNESCO-Welt­na­tur­erbe der Shark Bay Re­gion, son­dern auch in die Wun­der der Un­ter­was­ser­welt.

In der Re­gion war­ten weiße Strände und ocker-rote Sand­dü­nen, eine ein­zig­ar­tige Tier­welt mit Del­fi­nen, Mee­res­schild­krö­ten, Du­go­ngs, Man­ta­ro­chen, Bu­ckel­wa­len und Süd­li­chen Glatt­wa­len, 80 ver­schie­dene Ko­ral­len- und 820 Pflan­zen­ar­ten so­wie die äl­tes­ten, le­ben­den Fos­si­lien.

Auf den 75-mi­nü­ti­gen Flug über die atem­be­rau­bende Küste folgt ein Spa­zier­gang an ei­nem von welt­weit nur zwei Strän­den, die kom­plett aus win­zi­gen wei­ßen Mu­schel­scha­len be­stehen. Den Ab­schluss bil­det ein Ein­blick in die Erd­ge­schichte beim Schnor­cheln zu den gut 3,5 Mil­li­ar­den Jahre al­ten Stroma­to­li­then in Ha­me­lin Pool. www.coralcoasthelicopters.com.au

MEHR AUS DIESER KATEGORIE