Der beste Skiort der Welt versteckt sich in Alaska

Was für eine Ehre für Alaska: Das re­nom­mierte Ma­ga­zin „Na­tio­nal Geo­gra­phic“ hat den klei­nen Win­ter­sport­ort Gird­wood zur „Best Ski Town in the World“ er­ko­ren und tra­di­ti­ons­rei­che und pro­mi­nente Ski­orte wie Zer­matt, Kitz­bü­hel oder Aspen auf die Plätze ver­wie­sen.

Gird­wood liegt 45 Au­to­mi­nu­ten süd­öst­lich von An­cho­rage am Fuße des Mount Aly­eska und ist auch als „Aly­eska Re­sort“ be­kannt. Eine Ka­bi­nen­seil­bahn und meh­rere Ses­sel­lifte er­schlie­ßen ein Netz aus mehr als 70 Ab­fahr­ten und dazu ein Ter­rain mit fan­tas­ti­schem Tief­schnee.

Gird­wood /​ Alaska (c) Aly­eska Re­sort /​ Ken Gra­ham

Wäh­rend sich die Kön­ner auf zahl­rei­chen su­pers­tei­len „Dou­ble black dia­mond Runs“ aus­to­ben kön­nen, ha­ben Ge­nuss­ski­fah­rer auf den brei­ten Haupt­ab­fahr­ten ihre Freude. Die Tal­sta­tion am Aly­eska Re­sort liegt da­bei nur 100 Me­ter über dem Meer – und dem­entspre­chend fan­tas­tisch ist der Blick von der Berg­sta­tion. Ei­gent­lich hat man hier aber bei fast je­dem Schwung das Meer im Blick­feld.

Für die Tes­ter von „Na­tio­nal Geo­gra­phic“ wa­ren gleich meh­rere Kri­te­rien aus­schlag­ge­bend für Platz 1: ein fast end­lo­ses Ter­rain für Tief­schnee-Freaks, bis zu 15 Me­ter Schnee­fall pro Win­ter, keine War­te­zei­ten an den Lif­ten, Nachtski­lauf auf gut be­leuch­te­ten Pis­ten, He­lis­ki­ing und Cats­ki­ing von der Tal­sta­tion aus, das 310-Zim­mer-Ho­tel Aly­eska di­rekt an der Seil­bahn, ein viel­fäl­ti­ges Re­stau­rant-An­ge­bot und ein fei­nes Nacht­le­ben – etwa im an­ge­sag­ten „Sitz­mark Bar & Grill“. Nur wer Gla­mour sucht, ist in Gird­wood am fal­schen Platz, wie „Na­tio­nal Geo­gra­phic“ be­tont.

Im Aly­eska Re­sort ha­ben schon mehr­mals die US-Ski­meis­ter­schaf­ten statt­ge­fun­den. Mit Tommy Moe, Hil­lary Lindh (Ski al­pin) und Ro­sey Flet­cher (Snow­board) hat diese Re­gion zu­dem drei Olym­pia­sie­ger bzw. Me­dail­len­ge­win­ner her­vor­ge­bracht.

Im Win­ter 2016/​17 ist das Aly­eska Re­sort erst­mals Part­ner des M.A.X.-Skipasses. Wer ihn be­sitzt, kann die Lifte in 38 Ski­ge­bie­ten in den USA und Ka­nada nut­zen. Das Ho­tel Aly­eska bie­tet in der ge­sam­ten Win­ter­sai­son bis 15. April 2017 an aus­ge­wähl­ten Ter­mi­nen „Stay & Ski-Free“-Arrangements an. Nä­here In­fos gibt’s auf www.alyeskaresort.com.