(c) OZEN by Atmosphere at Maadhoo

OZEN by Atmosphere: All-Inclusive-Luxus im South Male Atoll

Mit dem OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo im South Male Atoll hat am 15. Juli 2016 ein wei­te­res neues Lu­xus­re­sort auf den Ma­le­di­ven seine Pfor­ten ge­öff­net. Be­reits in den ers­ten Ta­gen über­traf das Hi­dea­way mit ei­ner 90-pro­zen­ti­gen Be­le­gung alle Er­war­tun­gen.

Das Zu­hause des OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo, Mal­di­ves ist die In­sel Maad­hoo. Ein tür­kis­far­be­nes Meer, ein fei­ner, wei­ßer Sand­strand und eine üp­pige Ve­ge­ta­tion sind das Pro­gramm – ge­mein­sam mit dem All-In­clu­sive-Kon­zept „The At­mo­s­phere In­dul­gence“, das den Gäs­ten als Rundum-sorg­los-Pa­ket den per­fek­ten Strand­ur­laub auf den Ma­le­di­ven er­mög­li­chen soll.

(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo

Nur 35 Mi­nu­ten mit dem Speed­boot von Malé ent­fernt, be­steht das OZEN by At­mo­s­phere aus ins­ge­samt 90 Vil­len – alle in zeit­ge­nös­si­schem De­sign und mit viel Lu­xus ge­stal­tet. Die 41 „Earth Vil­las“ mit ei­ner Größe von 185 Qua­drat­me­tern lie­gen di­rekt am ma­kel­lo­sen Sand­strand ent­lang der tür­kis­blauen La­gune, wäh­rend die 49 „Wind Vil­las“ mit 85 bis 112 Qua­drat­me­tern über dem Was­ser auf Stel­zen er­rich­tet wur­den.

Rund die Hälfte der Vil­len bie­tet da­bei ei­nen acht Me­ter lan­gen, pri­va­ten Süß­was­ser­pool mit un­ge­stör­tem Blick auf die un­ter­ge­hende Sonne. Zehn Strand­vil­len sind spe­zi­ell für Fa­mi­lien kon­zi­piert. Mit 285 Qua­drat­me­tern Wohn­flä­che, zwei Schlaf­räu­men samt Bad, ei­nem Wohn­raum und ei­nem 35 Qua­drat­me­ter gro­ßen Süß­was­ser­pool bie­ten sie be­son­ders viel Frei­raum.

(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo

Noch kom­for­ta­bler ist die 430 Qua­drat­me­ter große „OZEN Wa­ter Suite“ am Ende des Ste­ges. In ab­so­lu­ter Pri­vat­sphäre ge­nie­ßen die Gäste hier eben­falls ei­nen 35 Qua­drat­me­ter gro­ßen Süß­was­ser­pool über der La­gune, ei­nen pri­va­ten Trai­nings­raum mit mo­der­nen Ge­rä­ten, eine kleine Kü­che und ei­nen Pa­vil­lon auf der Ter­rasse.

Cock­tails, Long­drinks, erst­klas­sige Weine, fri­sche Obst­säfte, gute Whis­keys, viele Bier­sor­ten und an­dere al­ko­ho­li­sche Ge­tränke sind ebenso im All-In­clu­sive-Plan ent­hal­ten wie alle Mahl­zei­ten im ganz­tä­gig ge­öff­ne­ten Re­stau­rant „The Palms“, in der „Joi de Vivre Pool Bar“ und in den bei­den Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rants „The Tra­di­ti­ons“, die mit in­di­scher und chi­ne­si­scher Kü­che auf­war­ten.

(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo

Das ab­so­lute High­light bil­det aber wohl das erste Un­ter­was­ser-Re­stau­rant im Malé-Atoll: Im „M6m“ ste­hen vor al­lem Steak & Lobs­ter im Mit­tel­punkt. Ein Be­such pro Auf­ent­halt ist im Preis in­klu­diert.

Für je­weils vier Über­nach­tun­gen er­hal­ten die Gäste wahl­weise eine Gra­tis­be­hand­lung im „Elena Spa“ oder ei­nen Tauch­gang. Ein Aben­teuer-Aus­flug mit dem Boot, ein­mal Hoch­see­fi­schen bei Son­nen­un­ter­gang und zwei Schnor­chel­aus­flüge pro Tag sind ebenso in­klu­sive wie die Nut­zung von Wind­sur­fern, Ka­ta­ma­ra­nen, Ka­nus und Stand-up Pad­de­ling – und für Kin­der steht ganz­tä­gig der „Kids Club“ mit vie­len Ak­ti­vi­tä­ten of­fen.

(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo
(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo
(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo
(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo
(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo
(c) OZEN by At­mo­s­phere at Maad­hoo