More
    22. Juli 2019

    Falkensteiner eröffnet neues Resort auf Sardinien

    Mitte Juni 2016 öffnen sich erst­mals die Türen des neuen Fal­ken­steiner Resort Capo Boi. Das erste „Family Premium“-Haus der Hotel­gruppe bietet 146 Zimmer, Fami­li­en­zimmer und Suiten mit direktem Zugang zum Sand­strand an der Süd­küste Sar­di­niens.

    Das Resort wurde nach Fünf-Sterne-Stan­dards kon­zi­piert, ist rund eine Stunde von der Haupt­stadt Cagliari ent­fernt und ver­fügt über meh­rere Pools. Beson­ders attraktiv ist dabei sicher­lich der Infi­nity Relax Pool auf zwei Ebenen mit per­fektem Blick über die Bucht. Dazu kommen der Indoor- und Out­door-Pool des Acqua­pura SPA und der Activity Pool mit kleiner Was­ser­rut­sche, Spiel­ebe­reich und Ent­er­­tain­­ment-Akti­vi­­täten.

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    Im Resort-Restau­rant werden die Speisen mit sar­di­schen Ein­flüssen am Morgen, zu Mittag und am Abend frisch vor dem Gast zube­reitet. Auch ein Kids Corner und ein Teens Table sind hier zu finden. In der „Ver­­­weil-Bar“ mit Ter­rasse genießt man tags­über kleine Snacks – oder man lässt sich Pizza, Bru­schetta und Salat an der Pool-Bar schme­cken.

    Im Beach-Restau­rant direkt am Strand gibt es mit­tags Grill­spe­zia­li­täten, Pasta und Pizza und abends warten hei­mi­sche Fische und Mee­res­früchte im Fisch­re­stau­rant. Die Beach-Bar sorgt für Drinks und Eis, in der Club-Lounge gibt es von 18 bis 24 Uhr Smoot­hies, frisch gepresste Säfte, Cock­tails und ein inter­na­tio­nales DJ-Line Up mit Spe­cial Guests, die mit ihrer Musik für Stim­mung sorgen sollen.

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    „Wir haben auch sonst viele kleine Zusatz­an­ge­bote, die den Auf­ent­halt zu etwas Beson­derem machen. Beson­ders ange­nehm ist zum Bei­spiel, dass ein pri­vater Transfer vom Flug­hafen Cagliari und wieder zurück bereits vorab buchbar ist. Das spart viele Nerven. Bei den Suiten ist dieser Ser­vice schon im Preis inklu­diert“, berichtet Hotel­di­rektor Antonio Delpin.

    Als erstes „Family Pre­mium Haus“ von Fal­ken­steiner legt das Capo Boi natür­lich einen beson­deren Fokus auf Fami­lien und ihre Bedürf­nisse. Neben den kin­der­freund­li­chen Wohn­be­rei­chen mit Kin­der­zim­mern und Ter­rassen wurden auch der Außen­be­reich und der Ser­vice des Resorts darauf aus­ge­richtet.

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    Mit einem „Falky Begrü­ßungs­ge­schenk“ startet der Urlaub beim kin­der­freund­li­chen Check-in. Wäh­rend des Urlaubs sorgen das „Falky Land“ mit In- und Out­door-Bereich, die erste „Fal­ken­steiner Teen World“ für Jugend­liche, ein inter­na­tio­nales Ent­er­­tain­­ment-Team für Kinder und Teens sowie der Kids Corner und der Teens Table im Resort-Restau­rant für Freude.

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    Für die ganz kleinen Gäste gibt es auf Anfrage auch eine Baby­aus­stat­tung. Schwimm­kurse für Babys, Kinder und Erwach­sene, ein Lunch­break für Kids und Teens gemeinsam mit dem Ent­er­­tain­­ment-Team und ein Baby­sitter werden gegen Gebühr ange­boten.

    „Auch mit dem Sport- und Frei­zeit­an­gebot im Hotel und auf der Insel wird sicher nie­manden lang­weilig. Es gibt zum Bei­spiel eine externe Was­ser­sport­sta­tion mit Stand up Pad­de­ling, Schnor­cheln, Kanu und vielem mehr. Auch Ten­nis­plätze stehen zur Ver­fü­gung und auf Wunsch werden Ten­nis­stunden arran­giert. Unsere Lage ist her­vor­ra­gend und bietet unseren Gästen viele Mög­lich­keiten, im Gelände und außer­halb des Resorts aktiv zu sein – auch auf dem nahe­ge­le­genen 18-Loch Golf & Country Club“, so Delpin.

    Das neue Fal­ken­steiner Resort Capo Boi ist bereits das achte Haus der Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences in Ita­lien und neben dem Fal­ken­steiner Hotel & Spa Jesolo und den Apart­ments Lake Garda der dritte ita­lie­ni­sche Standort der in den Jahren 2015 und 2016 eröffnet wurde bzw. wird. Ins­ge­samt ist das Tou­ris­mus­un­ter­nehmen in sechs Län­dern ver­treten.

    www.capoboi.falkensteiner.com

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    Fal­ken­steiner Resort Capo Boi /​​ Sar­di­nien (c) Fal­ken­steiner Hotels & Resi­dences

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.