Malediven: Erster Unterwasser-Jetpack der Welt im Siyam World

Ab so­fort kön­nen die Gäste des erst 2021 er­öff­ne­ten Si­yam World der ma­le­di­vi­schen Sun Si­yam Group eine völ­lig neue Was­ser­at­trak­tion tes­ten – den welt­weit ers­ten Un­ter­was­ser-Jet­pack.

Sun Sy­iam ist auf diese Ko­ope­ra­tion mit Cu­da­Jet be­son­ders stolz, denn die neue At­trak­tion un­ter­mau­ert das Kon­zept des Sun Si­yam World: Das Re­sort will ein re­vo­lu­tio­nä­rer Weg­be­rei­ter für eine ganz neue Art des Ma­le­di­ven-Ur­laubs ein, in dem nicht nur Ro­man­tik und Ent­span­nung im Fo­kus ste­hen, son­dern auch Ak­tion und Spaß.

Der Jet­pack er­mög­licht Frei­tau­chern ul­ti­ma­tive Frei­heit und blitz­schnelle Ma­nö­vrier­fä­hig­keit. Mit dem Cu­da­jet auf dem Rü­cken ha­ben sie das Ge­fühl, schwe­re­los durch das Was­ser zu flie­gen – mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu drei Me­tern pro Se­kunde und ei­ner Schub­kraft von 40 Ki­lo­gramm.

Ge­steu­ert wird ganz ein­fach mit­hilfe von spe­zi­el­len Hal­te­run­gen. Das Gurt­zeug sorgt für Auf­trieb, so­dass sich die Tau­cher zwi­schen den Tauch­gän­gen pro­blem­los an der Ober­flä­che aus­ru­hen kön­nen. Das Ge­rät kann se­kun­den­schnell auf- und ab­ge­baut wer­den und ist wie ein Ruck­sack oder eine Sport­ta­sche leicht zu trans­por­tie­ren.

Cu­da­Jet In­tro © Sun Si­yam Re­sorts /​ Si­yam World

Die Gäste des Si­yam World kön­nen mit dem Cu­da­jet ab so­fort die Un­ter­was­ser­welt mit Stil und Ge­schwin­dig­keit er­kun­den. Da­für ge­nügt be­reits eine kurze Ein­füh­rung. Der Preis be­trägt 149 US-Dol­lar für 20 Mi­nu­ten oder 166 US-Dol­lar für 30 Mi­nu­ten. Al­ter­na­tiv kann man auch ei­nen tie­fer­ge­hen­den Kurs bu­chen und fort­ge­schrit­tene Be­we­gun­gen er­ler­nen.

Der welt­weit erste Un­ter­was­ser-Jet­pack setzt eine Reihe von in­no­va­ti­ven Was­ser­sport-At­trak­tio­nen des ma­le­di­vi­schen In­sel­re­sorts fort: Das Si­yam World bie­tet be­reits den größ­ten schwim­men­den Was­ser­park, den ers­ten Seab­re­a­cher, die ers­ten Was­ser­fahr­rä­der und die erste Re­sort-Pfer­de­ranch der Ma­le­di­ven.

Si­yam World Mal­di­ves (c) Sun Si­yam Re­sorts

Das Si­yam World Mal­di­ves liegt auf ei­ner 54 Hektar gro­ßen In­sel im Noonu-Atoll. Auf die Gäste war­ten mehr als vier Ki­lo­me­ter wei­ßer Sand­strände und ein sechs Ki­lo­me­ter lan­ges Haus­riff. Der üp­pig vor­han­dene Platz wurde für 499 Vil­len am Strand und über dem Was­ser ge­nutzt, die alle über pri­vate Pools ver­fü­gen und eine Wohn­flä­che von 89 bis 3.000 Qua­drat­me­ter bie­ten.

Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot um­fasst mehr als ein Dut­zend Re­stau­rants und Bars. Sie sind ebenso im Pre­mium-All-In­clu­sive-Kon­zept in­klu­diert wie eine breite Aus­wahl an Ak­ti­vi­tä­ten, Aus­flü­gen und Was­ser­sport­ar­ten. Der schwim­mende Was­ser­park „Si­yam Wa­ter World” und der „Kids Club Little Ex­plo­rer” für Kin­der von drei bis elf Jah­ren run­den das Kon­zept ab.

Si­yam World Mal­di­ves (c) Sun Si­yam Re­sorts

Zu­dem ver­spricht das Si­yam World Mal­di­ves „hoch­wer­ti­ges En­ter­tain­ment” mit Live-Mu­sik, Ka­raoke-Aben­den, Tanz­shows, Beach- und Pool-Par­tys. Im „Veyo Spa” kön­nen die Gäste aus ei­nem um­fang­rei­chen Well­ness­an­ge­bot wäh­len. Er­reich­bar ist das Si­yam World Mal­di­ves von Male in rund 40 Mi­nu­ten mit dem Was­ser­flug­zeug. Das Schwes­ter­re­sort Sun Si­yam Iru Fu­shi ist nur rund fünf Mi­nu­ten mit dem Boot ent­fernt.

www.sunsiyam.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.