Arizona

Arizona: Fünf perfekte Orte für den Winterurlaub im Süden der USA


In Ari­zona liegt im Sü­den der USA und er­war­tet Rei­sende da­her auch um Win­ter mit son­ni­gem Wet­ter bei Tem­pe­ra­tu­ren um 20 Grad Cel­sius. Per­fekt, um die vie­len som­mer­li­chen High­lights in die­sem Bun­des­staat zu er­kun­den. Fünf stel­len wir Ih­nen hier kurz vor.

Tucson: Wie im Wilden Westen

Arizona
Sa­guaro Na­tio­nal Park /​ Tuc­son (c) Ari­zona Of­fice of Tour­sim

Im Sü­den von Ari­zona kommt ech­tes Wild­west-Fee­ling auf: Im Sa­guaro-Na­tio­nal­park bei Tuc­son kön­nen Aben­teu­rer in den Son­nen­un­ter­gang rei­ten und vor Ort zel­ten – um­ge­ben von den rie­si­gen Sa­guaro-Kak­teen. Auch für lange Wan­de­run­gen und Fahr­rad­tou­ren ist die viel­fäl­tige Na­tur des Na­tio­nal­parks ideal.

Tuc­sons In­nen­stadt ist eben­falls ei­nen Be­such wert, denn hier gibt es Re­stau­rants, die köst­li­che re­gio­nale Kü­che ser­vie­ren, ver­schie­dene Shop­ping­mög­lich­kei­ten und ein paar kul­tu­relle High­lights – wie das Tuc­son Mu­seum of Art, den Zoo und den bo­ta­ni­schen Gar­ten na­mens „Ari­zona-So­nora De­sert Mu­seum”.

Sierra Vista: Einmalige Tier- und Pflanzenwelt

Si­erra Vista /​ Cac­tus wren (c) Vi­sit Si­erra Vista

Na­tur­lieb­ha­ber soll­ten bei ih­rer Reise durch Ari­zona de­fi­ni­tiv ei­nen Halt in Si­erra Vista ein­pla­nen. Das San Pe­dro Ri­pa­rian Na­tio­nal Con­ser­va­tion Areal wird auch die „Ko­li­bri-Haupt­stadt” der USA ge­nannt und ist das Zu­hause von über 300 Vo­gel­ar­ten, die man hier in ih­rer na­tür­li­chen Um­ge­bung her­vor­ra­gend be­ob­ach­ten kann.

Auch den fun­keln­den Nacht­him­mel von Ari­zona kann man in Si­erra Vista sehr gut se­hen. Be­son­ders viel über die ver­schie­de­nen Sterne kön­nen Neu­gie­rige im Pat­ter­son Ob­ser­va­tory ler­nen. Im­mer bei Neu­mond fin­det hier eine kos­ten­lose abend­li­che Ver­an­stal­tung statt, bei der die Be­su­cher durch das große Te­le­skop in den Nacht­him­mel schauen dür­fen und Neues ent­de­cken kön­nen.

Yuma: Spannende Ausflüge in die Wüste

Pri­son Wall of Cells (c) Vi­sit Yuma

So viel­fäl­tig wie Yuma sind nur we­nige Orte in Ari­zona. Di­rekt an der So­nora-Wüste und am Ufer des Co­lo­rado Ri­ver ge­le­gen, ist hier für je­den der rich­tige Aus­flug da­bei. Na­tur­lieb­ha­ber kön­nen wan­dern und die viel­fäl­tige Pflan­zen- und Tier­welt ent­de­cken, Star-Wars-Fans soll­ten wie­derum die nahe ge­le­gene Im­pe­rial Sand Dunes Na­tio­nal Re­crea­tion Area be­sich­ti­gen, die dem Film „Die Rück­kehr der Jedi-Rit­ter“ als Ku­lisse diente.

Für Aben­teu­rer ist ein Be­such der be­rühm­ten Geis­ter­stadt Castle Dome ein Muss – und wer es noch ein we­ni­ger gru­se­li­ger mag, be­sich­tigt den Yuma Ter­ri­to­rial Pri­son State His­to­ri­cal Park be­sich­ti­gen. Im ers­ten Ge­fäng­nis Ari­zo­nas kann man noch heute die ver­schie­de­nen Zel­len se­hen und viel über den ehe­ma­li­gen Ge­fäng­nis­be­trieb er­fah­ren.

Phoenix: Ein Paradies für Golfer

Pa­pago Golf Course (c) Jim Frenak

Die per­fekte Win­ter­desti­na­tion für alle Golf­spie­ler ist de­fi­ni­tiv Phoe­nix – die Haupt­stadt von Ari­zona – und die um­lie­gende Re­gion. Bei Sonne, rund 20 Grad und ei­ner Aus­wahl von mehr als 200 Golf­plät­zen dürf­ten hier alle Fans die­ses Sports ihr Glück fin­den. Be­son­ders emp­feh­lens­wert sind der Pa­pago Golf Club und das San Mar­cos Golf Re­sort.

Auch ei­nen Ab­schlag auf dem TPC Scotts­dale Golf Course sollte man wa­gen. Hier wer­den un­ter an­de­rem die WM Phoe­nix Open aus­ge­tra­gen. Die Re­gion rund um Phoe­nix ist aber nicht nur für ihre vie­len Golf­plätze be­kannt, son­dern auch für die vie­len Spas. So hat man hier die Mög­lich­keit, sich nach al­len Re­geln der Kunst ver­wöh­nen zu las­sen.

Lake Havasu City: Lust auf Strandurlaub

Arizona
Jet Ski on Lake Ha­vasu (c) Brian Smith

Wie so viele Orte in Ari­zona ist auch Lake Ha­vasu City eine Wüs­ten­stadt, in der man die ty­pi­schen Aus­flüge in die Wüste un­ter­neh­men kann. Doch wie der Name schon ver­rät, ist hier auch Was­ser vor­zu­fin­den: Am Lake Ha­vasu kann man ei­nen er­hol­sa­men Strand­tag ver­brin­gen oder die klei­nen Lä­den und char­man­ten Re­stau­rants ent­lang der Pro­me­nade be­su­chen.

Dar­über hin­aus sind hier auch Was­ser­sport­ler gold­rich­tig. Ob Ka­jak oder Kanu fah­ren, Wa­ke­boar­den oder Was­ser­ski: Wer Was­ser liebt, kann sich hier auf je­den Fall vor ei­ner nicht all­täg­li­chen Ku­lisse aus­to­ben.

www.tourism.az.gov /​ www.visitarizona.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

MEHR AUS DIESER KATEGORIE