Sharjah Light Festival: Lichterzauber am Persischen Golf

Kunst­volle Licht­in­stal­la­tio­nen in al­len Far­ben, fun­kelnde Ge­bäude und be­ein­dru­ckende Feuer-Shows: Ein­mal im Jahr lockt mit dem „Shar­jah Light Fes­ti­val” ein ganz be­son­de­res Spek­ta­kel in das kleine Emi­rat Shar­jah – dem noch eher un­be­kann­ten Nach­barn von Du­bai.

Auch 2020 tref­fen sich hier von 5. bis 15. Fe­bruar wie­der in­ter­na­tio­nal be­kannte Künst­ler, um die Stadt in ein fas­zi­nie­ren­des Lich­ter­meer zu ver­wan­deln: So­bald sich der Tag dem Ende neigt und die Stadt in Dun­kel­heit taucht, wer­den die al­ten und neuen Wahr­zei­chen der Stadt zum be­reits zehn­ten Mal in Folge in bun­tes Licht ge­hüllt und mit fas­zi­nie­ren­den Ef­fek­ten ge­konnt in Szene ge­setzt.

Sharjah Light Festival
Shar­jah Light Fes­ti­val (c) Al Bait Shar­jah

Mo­scheen, Pa­läste, Mu­seen und ar­chi­tek­to­ni­sche Kunst­werke strah­len um die Wette – be­glei­tet von be­ein­dru­cken­den Feuer‑, Licht- und La­ser­shows, Show-Acts, tra­di­tio­nel­len Tanz-Per­­for­­man­ces und Feu­er­ar­tis­tik für Klein und Groß.

Den per­fek­ten Aus­gangs­punkt für das „Shar­jah Light Fes­ti­val” bil­det das Lu­xus­ho­tel Al Bait Shar­jah im „Heart of Shar­jah“. Da­bei han­delt es sich um das größte Denk­mal­schutz­pro­jekt der Re­gion, mit dem in­mit­ten der Alt­stadt von Shar­jah ein gan­zes Vier­tel zu neuem Le­ben er­weckt wird. Motto: Kul­tur­erbe ret­ten und kul­tu­relle Iden­ti­tät wah­ren.

Al Bait be­deu­tet über­setzt „das Haus“, um­fasst aber tat­säch­lich vier his­to­ri­sche Häu­ser, die eng mit der Ge­schichte des Emi­rats ver­bun­den sind. Bis zu 103 Qua­drat­me­ter groß, sind die 53 Zim­mer und Sui­ten ganz von ara­bi­scher Ge­schichte und mo­der­nem Lu­xus ge­prägt, blei­ben da­bei aber stets im Ein­klang mit den his­to­ri­schen Ge­bäu­den der Um­ge­bung, die alle auf den Grund­mau­ern al­ter Häu­ser in der tra­di­tio­nel­len Ar­chi­tek­tur er­rich­tet wer­den.

Im in­ter­na­tio­na­len „The Re­stau­rant“ kön­nen die Gäste ent­we­der im west­lich Stil spei­sen oder im ara­bi­schen Stil die Ge­richte mit­ein­an­der tei­len. „The Café“ bie­tet leichte Snacks und Tee für eine le­gere Pause. Zu­dem be­her­bergt das Ho­tel ne­ben ei­nem Lu­­xus-Spa und ei­nem Ha­mam auch ein ei­ge­nes Mu­seum und eine Bi­blio­thek zur Ge­schichte Shar­jahs und der His­to­rie der Fa­mi­lien Al Midfa und Al Na­boo­dah, die das Emi­rat seit den 1950er-Jah­­ren maß­geb­lich ge­prägt ha­ben.

Sharjah Light Festival
Shar­jah Light Fes­ti­val (c) Al Bait Shar­jah

So­gar ein Hub­schrau­ber­lan­de­platz ist vor­han­den. Das High­light des Hau­ses bil­det aber die Mer­ce­­des-Flotte mit 2019er-Mo­­del­­len und ei­ner Mer­ce­des Pull­man Li­mou­sine von 1967. Nicht zu­letzt ist das Hi­dea­way di­rekt mit dem Souq Al Ar­sah ver­bun­den – ei­nem der äl­tes­ten Märkte der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­rate. Be­trie­ben wird das Al Bait Shar­jah von GHM aus Sin­ga­pur, das sich be­reits mit Lu­xus­ho­tels wie The Chedi Mus­cat im Oman und The Chedi An­der­matt in der Schweiz ei­nen Na­men ge­macht hat.

www.sharjahlightfestival.ae /​​ www.albaitsharjah.com

 

LETZTE ARTIKEL

Preferred Hotels & Resorts: 20 Eröffnungen im Jahr 2020

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts – die welt­weit größte un­ab­hän­gige Ho­tel­marke – kün­digt für 2020 ins­ge­samt 20 Er­öff­nun­gen an. Die span­nends­ten neuen Ho­tels stel­len wir hier kurz vor.

Tokyo sieht rosa: Japan freut sich auf eine frühe Kirschblüte

Der Count­down für eine der schöns­ten und be­lieb­tes­ten Jah­res­zei­ten in Ja­pan läuft: Mit dem Er­blü­hen der Kirsch­bäume er­strahlt auch To­kyo wie­der in den schöns­ten Ro­sa­tö­nen.

Raffles Maldives Meradhoo: Eine Million US-Dollar für vier Nächte

Um eine Mil­lion US-Dol­lar kön­nen Sie jetzt das Raff­les Mal­di­ves Me­rad­hoo für vier Über­nach­tun­gen ex­klu­siv für sich und bis zu 70 Freunde, Be­kannte oder Ge­schäfts­part­ner mie­ten.

Wie ein kleines Dorf im Olivengarten: Neues Luxushotel in Istrien

Für das neue San Can­zian Vil­lage & Ho­tel wurde das kleine Dorf Mužo­lini Donji im Her­zen von Is­trien vor dem Ver­fall ge­ret­tet. Tra­di­tio­nelle Ar­chi­tek­tur trifft nun auf De­sign und Lu­xus.

Der ultimative Travel Guide für alle Fans von Harry Potter

Tra­vel­cir­cus hat ei­nen ul­ti­ma­ti­ven Tra­vel Guide für alle Fans von Harry Pot­ter er­stellt. Wir stel­len die zau­ber­haf­ten Dreh­orte vor und ver­ra­ten, wo sich J.K. Row­ling zu ih­ren Ro­ma­nen in­spi­rie­ren ließ.

Über dem Centro de Portugal strahlt der erste Michelin-Stern

Es ist eine Pre­miere für den Be­zirk Vi­seu im Cen­tro de Por­tu­gal: Erst­mals in der Ge­schichte des „Guide Mi­che­lin” wurde hier ein Re­stau­rant mit ei­nem der be­gehr­ten Sterne aus­ge­zeich­net.

EVA Air fliegt Wien-Bangkok-Taipeh mit der neuen Boeing 787–10

EVA Air be­dient ab so­fort die Stre­cke von Wien via Bang­kok nach Tai­peh vier­mal pro Wo­che mit der neuen Boe­ing 787–10 „Dream­li­ner”. Sie bie­tet 38 Sitz­plätze mehr als die Boe­ing 787–9.

Auf den Spuren der DSDS-Superstars in Südafrika

Die neue Staf­fel von „Deutsch­land sucht den Su­per­star“ (DSDS) führt die Jury rund um Die­ter Boh­len und die 26 bes­ten Sän­ge­rin­nen und Sän­ger der Show zu den schöns­ten Or­ten Süd­afri­kas.

SCHON GELESEN?

Runde Sache: Fünf einzigartige Hotels ohne Ecken und Kanten

Hier gibt es ga­ran­tiert keine Eck­zim­mer: Das On­line-Bu­chungs­por­tal Se­cre­tEscapes hat sich nach run­den Ho­tels um­ge­se­hen, in de­nen die Ur­lau­ber ei­nen rundum schö­nen Ur­laub er­war­ten kön­nen.

Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

The Lea­ding Ho­tels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­sai­son ge­star­tet. Ne­ben sechs Strand­ho­tels heißt die Lu­xus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häu­ser in Süd­afrika und Ja­pan will­kom­men.

Fünf Luxushotels für einen Kurztrip zu den Feiertagen

Mit Christi Him­mel­fahrt und Pfings­ten war­ten zwei her­vor­ra­gende Ge­le­gen­hei­ten für ein ver­län­ger­tes Wo­chen­ende. INTOSOL in­spi­riert mit fünf Ideen für alle, die auch bei ei­nem Kurz­trip ein ex­klu­si­ves Am­bi­ente schät­zen.

Sechs Insel-Paradiese – weit abseits des Massentourismus

Es gibt sie auch im Jahr 2019 noch – die idyl­li­schen In­sel-Pa­ra­diese, in die sich nur sel­ten Tou­ris­ten ver­ir­ren. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten ha­ben sechs die­ser exo­ti­schen Ju­wele fernab al­ler Men­schen­mas­sen auf­ge­spürt.

On the road again: Die schönsten Roadmovies zum Nachreisen

Die Sehn­sucht nach der Straße ge­hört für viele Rei­sende ein­fach zum Frei­heits­ge­fühl. Der Miet­wa­gen-Ex­perte Sunny Cars stellt die schöns­ten KI­no­filme vor, auf de­ren Spu­ren diese ul­ti­ma­tive Frei­heit er­leb­bar wird.

Seychellen-Träume: Das sind die zehn schönsten Strände der Inseln

Wenn es um die schöns­ten Strände auf den Sey­chel­len geht, ist die Aus­wahl groß. Der Spe­zial-Rei­se­ver­an­stal­ter Sey­Vil­las ließ eine Jury über die Top 10 ab­stim­men. Das sind die Ge­win­ner.

Willkommen in der Zukunft: Hotel-Roboter im Einsatz

Sie fin­den den Ge­dan­ken an ein Ho­tel, das nur von Ro­bo­tern ge­führt wird, gru­se­lig? In Ja­pan gibt es das be­reits. Tra­vel­cir­cus hat die sie­ben span­nends­ten Ro­bo­ter-Pro­jekte der Welt aus­fin­dig ge­macht.

Das sind die schönsten Infinity-Pools in den Alpen

Mit den Ber­gen als Ku­lisse und Aus­blick wirkt ein In­fi­nity-Pool noch spek­ta­ku­lä­rer als am Meer. www.trivago.at hat die schöns­ten Ex­em­plare in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz er­mit­telt.