LUXUSORIENT

St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

St. Re­gis läu­tet eine neue Ära des Lu­xus in der jor­da­ni­schen Haupt­stadt ein: Das so­eben er­öff­nete St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer, Sui­ten und Ser­viced Apart­ments auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

Beim In­nen­de­sign wur­den re­gio­nale Ele­mente aus der jor­da­ni­schen Be­dui­nen-Kul­tur mit zeit­ge­nös­si­schem De­sign zu ei­nem opu­len­ten De­kor ver­eint. Eine ex­qui­site Kunst­samm­lung aus Jor­da­nien und der Le­vante schmückt die öf­fent­li­chen Be­rei­che – ge­krönt vom fas­zi­nie­ren­den Wand­bild „The Ara­bian Hor­ses”, das als Hom­mage an die Ge­schichte des Kö­nig­reichs in der „St. Re­gis Bar” thront.

Im ers­ten spa­ni­schen Re­stau­rant der Stadt – dem täg­lich zum Früh­stück, Mit­tag- und Abend­essen ge­öff­ne­ten „Mer­cado An­da­luz” – wer­den me­di­ter­rane Pro­dukte in krea­tive, an­da­lu­sisch in­spi­rierte Me­nüs ver­wan­delt, wäh­rend im „Ta­mara” le­van­ti­ni­sche Ge­richte mit Schwer­punkt auf Mee­res­früch­ten und Bio-Pro­duk­ten ser­viert wer­den.

In der „Tea Lounge” kön­nen die Gäste den Af­ter­noon Tea ge­nie­ßen. Die le­gen­däre „St. Re­gis Bar” wurde von der „King Cole Bar” im Flagg­schiff der Marke in New York in­spi­riert, wo 1934 der welt­be­rühmte Cock­tail „Bloody Mary” ge­bo­ren wurde. Im St. Re­gis Am­man wird zu­dem der „Ja­meed Mary” in hand­ge­fer­tig­ten jor­da­ni­schen Töp­fer­wa­ren ge­mixt. Er ver­dankt sei­nen Na­men und sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Ge­schmack dem „Ja­meed” – ei­nem sal­zi­gen, ge­här­te­ten Jo­ghurt aus der Re­gion, das eine Schlüs­sel­zu­tat des jor­da­ni­schen Na­tio­nal­ge­richts „Man­saf” ist.

Das „Iri­dium Spa” ver­fügt über sie­ben Be­hand­lungs­sui­ten, in de­nen die Gäste mit re­vi­ta­li­sie­ren­den Ge­sichts­be­hand­lun­gen und wohl­tu­en­den Mas­sa­gen ver­wöhnt wer­den. Der „St Re­gis Ath­le­tic Club” mit ei­ner Aus­wahl an Car­dio- und Kraft­ge­rä­ten, ein Out­door Pool und der ele­gante As­tor-Ball­saal run­den die Aus­stat­tung ab.

www.stregisamman.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"