More
    21. Juli 2019

    Luxus-Erlebnis in den USA: Glamping im Zion National Park

    Auf­wa­chen mit Blick auf die leuch­tenden Felsen des Zion National Parks. Im Zelt die Wüste hautnah spüren. Beim Lager­feuer Natur und Ster­nen­himmel genießen. Fast allein auf der Welt sein – aber mit Life­style-Ambi­ente, eigenem Bad, Pre­mi­um­re­stau­rant um die Ecke, Mas­sagen und vielem mehr. Das ist Glam­ping: Cam­ping mit Gla­mour und Kom­fort.

    Der deut­sche Nor­d­a­me­­rika-Spe­zia­­list CRD Inter­na­tional bietet diesen Out­door-Luxus vom Feinsten ab sofort in den Weiten Utahs an. Das Paket ent­hält zwei Über­nach­tungen in den Deluxe-Zelten des „Under Canvas Camps“ und ist ab 442 Euro pro Person buchbar.

    Under Canvas Camp /​​ Zion National Park (c) CRD Inter­na­tional

    „Das ist ein echtes Once-in-a-life­­time-Erlebnis“, schwärmt Fried­rich Roth von CRD Inter­na­tional: „Natur trifft Luxus: Die Lage im Westen des spek­ta­ku­lären Natio­nal­parks und das Wüs­ten­fee­ling sind schon ein­zig­artig. Dazu kommen die kom­for­tabel und sty­lish aus­ge­stat­teten Zelte mit Bade­zimmer und Ter­rasse, viel Platz und Pri­vat­sphäre drum herum. Und der kom­for­table Ser­vice des Camps.“

    Genießer und Natur­fans haben die Wahl zwi­schen Deluxe-Zelten für zwei Per­sonen und grö­ßeren Ein­heiten für kleine Gruppen und Fami­lien, die ein zweites Zelt im Tipi-Stil beinhalten. Das Restau­rant im Haupt­haus des Camps ser­viert auf Wunsch alle Mahl­zeiten. Für indi­vi­du­elle Bar­be­cues unter dem Ster­nen­himmel – die Region hat ein beson­ders sau­beres Licht – stehen Feu­er­stellen zur Ver­fü­gung.

    Das Camp ist auch ein idealer Aus­gangsort für Aktiv­erleb­nisse. Neben Wüs­ten­ritten, einem Heli­ko­pter­flug und ATV- oder UTV-Aus­­flügen bieten sich auch Wander- und Kanu­touren an. Das „Under Canvas Zion“-Paket lässt sich mit vielen Mie­t­­wagen-Pro­­grammen des Ver­an­stal­ters kom­bi­nieren.

    www.crd.de

    Under Canvas Camp /​​ Zion National Park (c) CRD Inter­na­tional

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.