More

    Guide Michelin: Zwei neue Sterne-Restaurants in Kroatien

    Der „Mi­che­lin Guide Croa­tia 2019“ hat Kroa­tien erst­mals fünf Sterne-Re­stau­rants be­schert – um zwei mehr als noch im Vor­jahr. Zu­dem hat sich die Zahl der Lo­kale, die für ihr be­son­ders gu­tes Preis-Leis­­tungs­­­ver­­häl­t­­nis mit ei­nem „Bib Gour­mand“ aus­ge­zeich­net wur­den, von vier auf acht ver­dop­pelt.

    Über den ers­ten Mi­che­­lin-Stern darf sich das „Noel“ in Za­greb freuen. Mit prä­zi­ser Tech­nik kre­iert Chef­koch Goran Kočiš hier eine mo­derne me­di­ter­rane Kü­che mit in­ter­na­tio­na­ler Note – ergänzt durch eine um­fang­rei­che Wein­karte, in der die Lei­den­schaft des Som­me­liers und Mit­be­sit­zers zu spü­ren ist. Dazu kommt eine tren­dige und ent­spannte At­mo­sphäre, die 2016 vom Za­gre­ber Ar­chi­tek­tur­stu­dio SDMS ge­schaf­fen wurde.

    Noel /​​ Za­greb (c) SDMS

    In Lo­v­ran in der Re­gion Kvar­ner hat das „Draga di Lo­vrana“ sei­nen ers­ten Stern er­hal­ten. Das Kü­chen­team wird vom jun­gen Chef Deni Srdoč ge­lei­tet, der laut den Tes­tern von Mi­che­lin eine „starke Ver­bin­dung zum Ter­roir und ei­nen sanf­ten ita­­lie­­nisch-fran­zö­­si­­schen Ein­fluss auf seine Tech­nik“ auf­weist. Die Ge­richte wer­den aus re­gio­na­len Pro­duk­ten zu­be­rei­tet, die von den Land­wir­ten und Fi­schern des Kvar­ner ge­lie­fert wer­den. Das Er­geb­nis ist eine zeit­ge­mäße Kü­che mit per­sön­li­cher Note – kom­bi­niert mit ei­nem herr­li­chen Blick über die Kvar­ner Bucht.

    Ne­ben den neuen Stars der kroa­ti­schen Gour­­met-Szene ha­ben auch die drei bis­he­ri­gen Sterne-Re­stau­rants ei­nen Grund zu Freude: Das „Monte“ in Ro­vinj, das „Pe­le­grini“ in Ši­benik und das „360“ in Du­brov­nik konn­ten ihre Aus­zeich­nung er­folg­reich ver­tei­di­gen.

    (c) Draga di Lo­vrana

    „Diese Aus­wahl zeigt das ganze Po­ten­zial der kroa­ti­schen Gas­tro­no­mie, die mit meh­re­ren Ein­flüs­sen ge­seg­net ist. Die me­di­ter­ra­nen Aro­men in Dal­ma­tien, die ita­lie­ni­schen Ein­flüsse in Is­trien und die sla­wi­sche Kü­che von Za­greb bis Sla­wo­nien schaf­fen ge­mein­sam eine ein­zig­ar­tige ku­li­na­ri­sche Iden­ti­tät“, kom­men­tiert Gwendal Poul­len­nec, in­ter­na­tio­na­ler Di­rek­tor der Mi­che­lin Gui­des, das Er­geb­nis für Kroa­tien im Jahr 2019.

    Zu­sätz­lich zu den fünf Ster­nen ha­ben die Mi­che­­lin-In­­­spe­k­­to­­ren auch acht Lo­kale mit ei­nem „Bib Gour­mand“ ge­wür­digt – und da­mit dop­pelt so viele wie noch im Vor­jahr. Diese Aus­zeich­nung wird an Re­stau­rants ver­ge­ben, die ein gu­tes Drei-Gänge-Menü für we­ni­ger als 260 HRK (ca. 35 Euro) an­bie­ten. Neu in die­ser Riege sind das „Bate­l­ina“ in Ban­jole, die „Ko­noba Vinko“ in Ši­benik so­wie das „Agava“ und das „Tač“ in Za­greb.

    Ins­ge­samt fin­den sich im „Mi­che­lin Guide Croa­tia 2019“ nicht we­ni­ger als 63 Re­stau­rants, von de­nen sie­ben erst­mals in die Aus­wahl auf­ge­nom­men wur­den. Gleich vier da­von sind in der Haupt­stadt Za­greb zu Hause – „Pod Zi­dom“, „Tač“, „Tekka“ und „Time“. Die Zei­ten, in de­nen ex­zel­lente Re­stau­rants in Kroa­tien aus­schließ­lich in den Tou­­ris­­mus-Hoch­­bur­gen an der Adria zu fin­den wa­ren, sind also end­gül­tig vor­bei.

    guide.michelin.com/hr

    „Michelin Guide Croatia 2019“ auf einen Blick

    Re­stau­rants mit ei­nem Stern:

    - 360 /​​ Du­brov­nik
    - Draga di Lo­vrana /​​ Lo­v­ran (NEU) 
    - Monte /​​ Ro­vinj
    - Pe­le­grini /​​ Ši­benik
    - Noel /​​ Za­greb (NEU) 

    Bib Gour­­mand-Re­stau­rants:

    - Bate­l­ina /​​ Ban­jole (NEU) 
    - Du­nav /​​ Ilok
    - Ta­verna Mate /​​ Korčula
    - Vug­lec Breg /​​ Kra­pina
    - Ko­noba Vinko /​​ Ši­benik (NEU) 
    - Ko­noba Fe­tivi /​​ Split
    - Agava /​​ Za­greb (NEU) 
    - Tač /​​ Za­greb (NEU) 

    Noel /​​ Za­greb (c) SDMS

    Noel /​​ Za­greb (c) SDMS

    (c) Draga di Lo­vrana

    (c) Draga di Lo­vrana

    LETZTE ARTIKEL

    Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

    Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die 100 meist­be­such­ten Städte 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei mit 43 Me­tro­po­len. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

    Luxushotels für Silvester: Die schönsten Aussichten ins neue Jahr

    Das Lu­xus­rei­se­un­ter­neh­men INTOSOL emp­fiehlt fünf Ho­tels, die eine per­fekte Sicht auf das Sil­ves­ter-Feu­er­werk und ei­nen höchst ex­klu­si­ven Start ins neue Jahr ver­spre­chen.

    Emerald Maldives: Neues „Leading Hotel of the World“ im Raa-Atoll

    Das Eme­rald Mal­di­ves Re­sort & Spa will neue Maß­stäbe auf den Ma­le­di­ven set­zen. Mit­glied der „Lea­ding Ho­tels of the World“ ist die neue Well­ness-Oase im Raa-Atoll be­reits.

    Luxus-Safari in Zimbabwe: Neuer Look für Singita Malilangwe House

    Das Sin­gita Ma­li­langwe House im ent­le­ge­nen Ma­li­langwe Wild­life Re­serve in Zim­babwe prä­sen­tiert sich in ei­nem neuen De­sign. Die Villa mit fünf Schlaf­zim­mer wird nur ex­klu­siv ver­mie­tet.

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    SCHON GELESEN?

    Glamping: Außergewöhnliche Unterkünfte in Europa

    „Glam­ping“ ver­eint Ur­laub mit­ten in der Na­tur mit kom­for­ta­blen und oft auch sty­li­schen Un­ter­künf­ten. Das Rei­se­por­tal www.glamping.info hat ei­nige be­son­dere An­ge­bote in Eu­ropa zu­sam­men­ge­stellt. 

    Agent 007: Die Top 10 der Luxushotels von James Bond

    tri­vago hat zehn Häu­ser zu­sam­men­ge­stellt, in de­nen die Gäste auf den Spu­ren von Agent 007 wan­deln und ihre Mar­ti­nis „ge­schüt­telt, nicht ge­rührt“ trin­ken kön­nen – von Me­xiko über Ve­ne­dig bis In­dien.

    Geheime Film-Stars: Zehn Hotels mit Leinwand-Karriere

    Lu­xus­ho­tels er­re­gen nicht nur die Auf­merk­sam­keit der Rei­sen­den, son­dern auch der Lo­ca­tion Scouts. Tri­pAd­vi­sor stellt zehn Ho­tels vor, in de­nen Ci­ne­as­ten ih­ren Lieb­lings­fil­men nach­spü­ren kön­nen.

    Strandurlaub in der Stadt: Die 10 schönsten Stadtstrände Europas

    Wer Stadt­le­ben mit Strand-Fee­ling kom­bi­nie­ren möchte, fin­det mitt­ler­weile in vie­len Me­tro­po­len Eu­ro­pas pas­sende Lo­ca­ti­ons. Der Städ­te­rei­sen-Ex­perte Amer­opa hat die zehn schöns­ten Stadt­strände zu­sam­men­ge­stellt.

    Romantische Kuschel-Hotels: Das sind die Top 10 der Österreicher

    weekend4two hat zu sei­nem zehn­jäh­ri­gen Ju­bi­läum erst­mals die zehn be­lieb­tes­ten Ar­ran­ge­ments der Ös­ter­rei­cher für eine ro­man­ti­sche Aus­zeit zu zweit mit dem „Ku­schel-Award” aus­ge­zeich­net.

    Safari-Tipps: Drei ultimative Löwen-Erlebnisse in Afrika

    Die bei­den Spe­zia­lis­ten Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari so­wie die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux ken­nen die bes­ten Tipps für ein ul­ti­ma­ti­ves Lö­wen-Er­leb­nis in Afrika.