More

    Malediven: Huvafen Fushi beendet seine Adults-only-Politik

    Erst im Jän­ner 2018 hatte sich das Hu­va­fen Fu­shi im west­li­chen Nord Malé Atoll der Ma­le­di­ven zum „Adults-only-Re­­sort“ er­klärt, das seit­her nur nur noch für Gäste ab 16 Jah­ren buch­bar war. Doch nun ru­dert das Sechs-Sterne-Hi­­de­a­way zu­rück: Ab dem 1. April 2019 sind auch Kin­der wie­der herz­lich will­kom­men.

    In ei­ner Aus­sen­dung be­grün­det das Hu­va­fen Fu­shi den über­ra­schen­den Schritt mit der „ho­hen Nach­frage treuer Stamm­gäste“: Im­mer mehr Gäste, die einst als Ho­ney­moo­ner erst­mals in das Lu­xus­re­sort ka­men, woll­ten nun als Fa­mi­lien wie­der zu­rück­keh­ren. Trotz­dem will man auch wei­ter­hin ein Pa­ra­dies für an­spruchs­volle Paare blei­ben, die ei­nen ru­hi­gen, idyl­li­schen und ro­man­ti­schen Rück­zugs­ort su­chen.

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    Für Fa­mi­lien sind da­her zwei je­weils 330 Qua­drat­me­ter große Ocean Pa­vil­lons und der 800 Qua­drat­me­ter große Be­ach Pa­vil­lon mit je­weils zwei Schlaf­zim­mern re­ser­viert, in de­nen sie „aus­rei­chend Platz und Pri­vat­sphäre“ fin­den sol­len. Sprich: Sie sol­len die an­de­ren Gäste mög­lichst we­nig stö­ren.

    Hu­va­fen Fu­shi heißt über­setzt „Traum­in­sel“. Das Lu­xus­re­sort ver­fügt über 44 Bun­ga­lows und Vil­len, die erst 2018 ein neues De­sign er­hal­ten ha­ben – in­spi­riert vom ita­lie­ni­schen Lu­­xus-La­­bel Bot­tega Ve­neta. Alle Un­ter­künfte ver­fü­gen über ei­nen pri­va­ten Pool.

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    Als High­light gilt das welt­weit erste und bis heute ein­zige Un­­­ter­­was­­ser-Spa, das über ei­nen lan­gen Holz­steg er­reich­bar ist: Wäh­rend sich vor den Glas­wän­den die tro­pi­schen Fi­sche tum­meln, wer­den im In­ne­ren die Sinne auf Ent­de­ckungs­reise ge­schickt. Im An­schluss war­ten in der „RAW Bar“ ge­sunde Köst­lich­kei­ten, wel­che die na­tür­li­che Wir­kung der Be­hand­lun­gen un­ter­stüt­zen.

    Au­ßer­ge­wöhn­li­che Ge­schmacks­er­leb­nisse ga­ran­tie­ren die Re­stau­rants: Im „Cel­sius“ wird das Früh­stück ser­viert, im ita­lie­ni­schen „Forno“ knis­tert der Holz­ofen un­ter dem Pal­men­dach und im „Fee­ling Koi“ war­tet ja­pa­ni­sches Fine-Di­­ning. Die ele­gante Wein­bar „Vinum“ – acht Me­ter tief un­ter der Ober­flä­che der In­sel ge­le­gen – und die Cock­tail­bar „Um­bar“ er­gän­zen das An­ge­bot. Das Hu­va­fen Fu­shi ist in 35 Mi­nu­ten mit dem Speed­boat von Malé aus zu er­rei­chen.

    www.huvafenfushi.com

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    (c) Hu­va­fen Fu­shi /​​ Ma­le­di­ven

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Saudi-Arabien startet Programm für neue Touristen-Visa

    Saudi-Ara­bien hat mit der Ver­gabe von Tou­ris­ten-Visa be­gon­nen. Bür­ger aus 49 Län­dern – dar­un­ter alle Staa­ten der EU – kön­nen auch ein E‑Visum oder ein Vi­sum bei der Ein­reise be­an­tra­gen.

    Namibia: Warnung vor wachsender Kriminalität in Windhoek

    Das deut­sche Aus­wär­tige Amt warnt vor der wach­sen­den Kri­mi­na­li­tät in Windhoek: Ne­ben Dieb­stahls­de­lik­ten kommt es in der Haupt­stadt von Na­mi­bia auch ver­mehrt zu be­waff­ne­ten Raub­über­fäl­len.

    Emirates startet biometrisches Boarding am Airport in Dubai

    Emi­ra­tes führt am Air­port in Du­bai bio­me­tri­sches Boar­ding ein: Schon bald kön­nen Pas­sa­giere, die von hier in die USA flie­gen, an den Gates eine Tech­no­lo­gie zur Ge­sichts­er­ken­nung nut­zen.

    Miami begrüßt sechs neue Boutique-Hotels der Luxusklasse

    Die Be­su­cher von Miami dür­fen sich gleich auf sechs neue Bou­tique-Ho­tels der Lu­xus­klasse freuen. Zwei ha­ben be­reits er­öff­net, vier wei­tere fol­gen bis zum Früh­jahr 2020.

    Nobu Hotel Barcelona: Die heißeste Hoteleröffnung des Jahres

    Nach Lon­don, Mar­bella und Ibiza kommt die Ho­tel­kette von Star­koch No­buyuki „Nobu“ Matsu­hisa, Schau­spie­ler Ro­bert de Niro und Film­pro­du­zent Meir Te­per nun auch nach Bar­ce­lona.

    Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

    Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.