More

    New Orleans: Wie aus einer Kirche ein Boutiquehotel wurde

    Ein ka­tho­li­scher Kir­chen- und Klos­ter­kom­plex aus dem 19. Jahr­hun­dert hat in New Or­leans als Bou­ti­que­ho­tel eine neue Be­stim­mung er­hal­ten: Nach ei­ner vier­jäh­ri­gen Re­stau­rie­rung emp­fängt die ehe­ma­lige Kir­che St. Pe­ter und Paul seit we­ni­gen Wo­chen die ers­ten Gäste als „Ho­tel Pe­ter & Paul“. Ein ech­ter Ge­heim­tipp im Sü­den der USA.

    Ins­ge­samt sind es 71 Gäs­te­zim­mer, die das stu­dioWTA in drei ehe­ma­li­gen Ge­bäu­den der Pfarre un­ter­ge­bracht hat: Das Schul­haus be­her­bergt 59 Zim­mer und eine Emp­fangs­halle, das Pfarr­haus fünf Zim­mer, eine Bar und ein Café – und das Klos­ter sie­ben Räume und eine kleine Buch­hand­lung. Die ehe­ma­lige Kir­che wird als ein­zig­ar­ti­ger Mee­­ting- und Ver­an­stal­tungs­be­reich ge­nutzt.

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    Bei der Re­stau­rie­rung wur­den viele ur­sprüng­li­che Ele­mente kon­ser­viert – von den Bunt­glas­fens­tern bis zu den Mar­mor­ka­mi­nen. Das in New York an­säs­sige De­sign­team ASH stellte dazu eine Aus­wahl an An­ti­qui­tä­ten aus Eu­ropa und von lo­ka­len Kunst­hand­wer­kern zu­sam­men.

    Die ge­dämpfte Farb­pa­lette wurde ei­nem Re­­nais­­sance-Ge­­mälde ent­nom­men. Das Er­geb­nis ist eine reich pa­ti­nierte, alte Welt, in der keine zwei Räume iden­tisch sind. Him­mel­bet­ten, La­ter­nen, an­tike Kron­leuch­ter, Ra­t­­tan-Lie­gen und Bett­wä­sche von Bel­lino zäh­len zu den High­lights in den Zim­mern. Ei­nige sind auch mit al­ten, frei­ste­hen­den Ba­de­wan­nen aus­ge­stat­tet.

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    In der „Ely­sian Bar“ ser­viert Kü­chen­chef Alex Har­rel kleine Ge­richte aus der fran­zö­si­schen Kü­che mit Ak­zen­ten der Süd­staa­ten zu ei­ner Aus­wahl an hei­mi­schen Wei­nen und klas­si­schen Cock­tails. Das Café in der „Church Al­ley Cof­fee Bar“, die in der ehe­ma­li­gen Ka­pelle des Pfarr­hau­ses ent­stan­den ist, ver­fügt über ei­nen mit Efeu ge­schmück­ten Gar­ten. Beide Lo­kale sind auch für die Öf­fent­lich­keit zu­gäng­lich.

    Das Ho­tel be­fin­det sich in Fau­bourg Ma­ri­gny – ei­nem Vier­tel von New Or­leans, das für seine schö­nen und far­ben­fro­hen Häu­ser be­kannt ist. Hin­ter dem Pro­jekt steht die in Ma­ri­gny le­bende Schrift­stel­le­rin Na­tha­lie Jordi, die sich da­für mit dem In­­­nen­ar­chi­­te­k­­tur-Stu­­dio ASH ei­nen po­ten­ten Part­ner ge­sucht hat.

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    Die ehe­ma­lige Kir­che St. Pe­ter und Paul wurde von der Erz­diö­zese New Or­leans im Jahr 2001 im Zuge ei­ner Zu­sam­men­le­gung meh­re­rer Pfar­ren ge­schlos­sen, die alte Schule be­reits 1992. Die Zim­mer­preise im Ho­tel Pe­ter & Paul be­gin­nen bei 99 US-Dol­lar pro Nacht.

    hotelpeterandpaul.com

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    (c) Ho­tel Pe­ter & Paul /​​ New Or­leans

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Acht ganz besondere Tiere, die wirklich jede Reise wert sind

    18 Pro­zent der Eu­ro­päer wol­len auf ih­ren Ur­laubs­rei­sen vor al­lem Na­tur er­le­ben wol­len – und das heißt auch, Tiere in ih­rer na­tür­li­chen Um­ge­bung be­ob­ach­ten. Je un­ge­wöhn­li­cher, desto bes­ser.

    Hinter Gittern: Vier Hotels in ehemaligen Gefängnissen

    Wer sich fragt, wie sich eine Nacht hin­ter Git­tern an­fühlt, muss nicht den nächst­bes­ten Ki­osk aus­rau­ben: Es gibt ehe­ma­lige Ge­fäng­nisse, die ein zwei­tes Le­ben als Ho­tel ge­schenkt be­kom­men ha­ben.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Seychellen: Die zehn außergewöhnlichsten Tierarten

    Der Sey­chel­len-Ex­perte Sey­Vil­las hat die zehn au­ßer­ge­wöhn­lichs­ten Tier­ar­ten der tro­pi­schen In­sel­welt im In­di­schen Ozean in ei­ner bun­ten Ga­le­rie zu­sam­men­ge­stellt – Fern­weh-Ga­ran­tie in­klu­sive.

    Von Salzburg bis Südafrika: Die zehn schönsten Alleen der Welt

    Al­leen er­öff­nen zu je­der Jah­res­zeit neue Blick­win­kel: zar­tes Grün im Früh­jahr, Licht- und Schat­ten­spiele im Som­mer, herbst­li­che Far­ben­pracht und der herbe Charme des Win­ters. Diese zehn soll­ten Sie je­den­falls ge­se­hen ha­ben.

    Relais & Châteaux begrüßt neue Luxushotels im Portfolio

    Die Ho­tel- und Re­stau­rant­ver­ei­ni­gung Re­lais & Châ­teaux hat wie­der neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Sie­ben möch­ten wir Ih­nen hier nä­her brin­gen, weil sie ab­so­lut au­ßer­ge­wöhn­lich sind.

    Das sind die schönsten Infinity-Pools in den Alpen

    Mit den Ber­gen als Ku­lisse und Aus­blick wirkt ein In­fi­nity-Pool noch spek­ta­ku­lä­rer als am Meer. www.trivago.at hat die schöns­ten Ex­em­plare in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz er­mit­telt.

    Booking.com: Die 10 angesagtesten Reiseziele für 2020

    Booking.com hat eine Liste der 10 an­ge­sag­tes­ten Rei­se­ziele für das Jahr 2020 er­stellt. Sie ver­spre­chen die Mög­lich­keit, Ge­heim­tipps zu ent­de­cken, ehe sie zu Tou­ris­ten-Hot­spots wer­den.