Malediven: Neues Luxus-Hideaway lebt nur von Solarstrom

Im Lha­vi­yani-Atoll der Ma­le­di­ven hat im De­zem­ber ein neues Hi­dea­way er­öff­net, das Lu­xus und Nach­hal­tig­keit mit­ein­an­der ver­bin­det wie der­zeit kein an­de­res der vie­len Re­sorts des In­sel­staats. Kein Wun­der, dass das Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land von Lu­xury Tra­vel In­tel­li­gence (LTI) zum bes­ten neuen Lu­xus­ho­tel 2018 ge­kürt wurde.

Was das Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land so be­son­ders macht, sieht der Gast be­reits bei der An­reise aus dem Flug­zeug: Sämt­li­che Ge­bäude sind mit So­lar­pa­nee­len be­deckt, denn das win­zige Ei­land holt sich seine En­er­gie zu 100 Pro­zent von der Sonne. Auch beim Bau wur­den aus­schließ­lich Ma­te­ria­lien ver­wen­det, die die Um­welt nicht be­las­ten – wie etwa Holz aus nach­hal­tig be­wirt­schaf­te­ten Wäl­dern in Ka­nada, Neu­see­land und In­do­ne­sien.

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

Das Re­sort wurde vom ar­chi­tek­to­ni­schen Vor­den­ker Yuji Yama­zaki ge­stal­tet und be­steht aus le­dig­lich 15 Over­­wa­­ter-Vil­­len mit ei­nem oder zwei Schlaf­zim­mern. Sie ha­ben eine Größe von 310 bis 390 Qua­drat­me­tern und ver­fü­gen über 44 Qua­drat­me­ter große In­fi­nity Pools auf den Son­nen­decks.

Das In­te­ri­eur ist ge­prägt von tas­ma­ni­schen Ei­chen­bö­den und hand­ge­fer­tig­ten Mö­beln. Ein 54-Zoll-Flat-TV mit Sur­round-So­un­d­­sys­­­tem, Net­flix und Spo­tify, ein iPad, eine au­to­ma­ti­sche Be­leuch­tung mit Dim­mung und ein en­er­gie­ef­fi­zi­en­tes Kühl­sys­tem bil­den die High-Tech-Ele­­mente der Aus­stat­tung.

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

Ein pri­va­ter But­ler steht rund um die Uhr zur Ver­fü­gung und hilft auch gerne, wenn es darum geht, bei­spiels­weise ein Din­ner am Strand, eine Party, ei­nen Aus­flug zu den Del­fi­nen oder ei­nen Be­such im sen­sa­tio­nel­len „5.8 Un­der­sea Re­stau­rant“ des nur we­nige Mi­nu­ten ent­fern­ten Hu­ra­wa­lhi Mal­di­ves zu or­ga­ni­sie­ren.

Das „Retreat“ bil­det den zen­tra­len Ort der In­sel. Hier kön­nen die Gäste im Spa mit Sauna und Dampf­bad ent­span­nen, das Fit­ness Cen­ter nut­zen, spei­sen, Kon­takte knüp­fen oder auch die erste Hi­­ma­laya-Sal­z­­kam­­mer der Ma­le­di­ven ver­su­chen.

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

Spei­sen ist al­ler­dings auf Ku­da­doo zu je­der Zeit und an je­dem Ort mög­lich – ob es nun ein Gour­­met-Pick­­nick auf dem ein­sa­men Dream Is­land ist, ein in­ti­mes Abend­essen bei Ker­zen­licht am Strand oder un­ter dem Ster­nen­him­mel auf dem Deck der Villa. Ser­viert wird da­bei stets, was ge­wünscht wird. Selbst im Re­stau­rant gibt es keine Me­nüs, son­dern nur Vor­schläge vom Chef­koch.

Das Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land ist als Zu­fluchts­ort für Er­wach­sene ge­dacht und be­grüßt da­her nur Gäste ab 15 Jah­ren. Von An­fang Juni bis Ende Sep­tem­ber ist eine Suite für zwei Per­so­nen um 2.800 US-Dol­lar pro Nacht buch­bar, an­sons­ten um 3.400 US-Dol­lar – al­ler­dings mit ei­nem All-In­­­clu­­sive-Kon­zept auf al­ler­höchs­tem Ni­veau, das auch das Spa und sämt­li­che Was­ser­ak­ti­vi­tä­ten be­inhal­tet.

www.kudadoo.com

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

(c) Ku­da­doo Mal­di­ves Pri­vate Is­land

LETZTE ARTIKEL

Farbenfroh statt Grau in Grau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

Bunte Haus­wände ge­gen win­ter­li­che Ein­tö­nig­keit: Ge­mein­sam mit www.weg.de stel­len wir zwölf Orte vor, die das trübe Grau mit ih­ren präch­ti­gen Far­ben schnell ver­ges­sen las­sen.

Bunte Unterwasserwelt: Die besten Tauchspots auf den Seychellen

Rund um die Sey­chel­len fin­den sich mehr als 80 Tauch- und Schnor­chel­plätze, die von den Tauch­ba­sen der drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue al­le­samt gut er­reich­bar sind.

Pullman Maldives lockt mit kostenlosem Fallschirmsprung

Wer im Fe­bruar min­des­tens acht Nächte im neu er­öff­ne­ten Pull­man Mal­di­ves Maamutaa bleibt, er­hält ei­nen Fall­schirm­sprung gra­tis und er­lebt so die Ma­le­di­ven aus ei­ner ganz an­de­ren Per­spek­tive.

ME Dubai: Ultimativer Luxus mit dem Design von Zaha Hadid

Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal er­öff­net am 14. Fe­bruar das ME Du­bai. Ent­wi­ckelt von Star-Ar­chi­tek­tin Zaha Ha­did, bringt das spek­ta­ku­läre Ho­tel al­les mit, um neue Maß­stäbe zu set­zen.

Aman: Mit dem Privatjet zu den schönsten Resorts rund um die Welt

Aman nimmt sei­nen ers­ten Pri­vat­jet in Be­trieb – laut ei­ner Aus­sen­dung „ei­ner der lu­xu­riö­ses­ten und ge­räu­migs­ten Pri­vat­flug­zeuge der Welt“. Zum Start wur­den vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Asien-Rei­sen auf­ge­legt.

Myconian Collection eröffnet ihr zehntes Hotel auf Mykonos

„Pan­op­tis Es­cape“ nennt sich das zehnte Ho­tel der „My­co­nian Collec­tion“, das im Som­mer auf My­ko­nos er­öff­nen wird. Der Name soll da­bei auch gleich Pro­gramm sein.

150 Jahre Golden Gate Park: San Francisco feiert mit einem Riesenrad

Der Gol­den Gate Park in San Fran­cisco fei­ert in die­sem Jahr sei­nen 150. Ge­burts­tag. Zum Ju­bi­läum wird ein 45 Me­ter ho­hes Rie­sen­rad mit Pan­ora­ma­blick auf die Stadt er­rich­tet.

Andaz Dubai The Palm: Neues Lifestyle-Hotel auf der Palme

Das neue Lu­xus-Life­style-Ho­tel An­daz Du­bai The Palm be­fin­det sich di­rekt im Her­zen der künst­li­chen In­sel Palm Ju­mei­rah und ver­fügt über 217 Zim­mer, Sui­ten und Re­si­den­zen.

SCHON GELESEN?

Silvester in Europa: Die schönsten Aussichten auf das Feuerwerk

Wo fei­ern Sie Sil­ves­ter? Tra­vel­cir­cus hat seine Rei­se­ex­per­ten quer durch Eu­ropa ge­schickt, um die bes­ten Aus­sichts­punkte für das Sil­ves­ter-Feu­er­werk aus­fin­dig zu ma­chen.

Residieren wie die Royals: Fünf romantische Schlosshotels

Sich ein­mal so füh­len wie ein Prin­zen­paar kön­nen Ver­liebte in ro­man­ti­schen Schloss­ho­tels. Für ih­ren Wohn­sitz ha­ben Kö­nige und Fürs­ten schließ­lich auch die schöns­ten Plätze der Welt aus­er­ko­ren.

Fünf Luxus Eco Resorts – nachhaltig und doch komfortabel

Der Rei­se­ver­an­stal­ter En­chan­ting Tra­vels hat fünf der welt­weit schöns­ten Lu­xus Eco Re­sorts zu­sam­men­ge­stellt, die ein nach­hal­ti­ges und kom­for­ta­bles Ur­laubs­er­leb­nis fernab des Mas­sen­tou­ris­mus er­mög­li­chen.

Acht neue Mitglieder bei den Leading Hotels of the World

Die Lea­ding Ho­tels of the World sind im ers­ten Quar­tal 2019 um acht neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Mo­derne Neu­eröff­nun­gen sind ebenso dar­un­ter wie alt­ehr­wür­dige Ju­wele – und das bis­her nörd­lichste Lu­xus­ho­tel der Kol­lek­tion.

Sechs neue Geheimtipps bei den Preferred Hotels & Resorts

Die Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts ha­ben in den letz­ten Mo­na­ten 22 neue Mit­glie­der in 15 Län­dern in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Sechs be­son­ders in­ter­es­sante Neu­zu­gänge wol­len wir hier kurz vor­stel­len.

Cocktails mit Ausblick: Die schönsten Outdoor-Bars in Afrika

Die Out­door-Bars von Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari lie­gen mit­ten in der Wild­nis Afri­kas. Hier wird der Ge­nuss abend­li­cher Cock­tails ga­ran­tiert zu ei­nem ganz be­son­de­ren Er­leb­nis.

Karibik in Europa: Die zehn schönsten Strände Sardiniens

Wer von der Ka­ri­bik, den Sey­chel­len oder gar der Süd­see träumt, aber lange Flug­rei­sen scheut, ist hier ge­nau rich­tig: weg.de kennt die zehn schöns­ten Strände der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer-In­sel Sar­di­nien.

Mallorca: Zehn Landhotels und Fincas für Verliebte

Paare be­vor­zu­gen ro­man­ti­sche Ho­tels, die we­nig oder gar nicht von Fa­mi­lien fre­quen­tiert wer­den. Für sie hat fincahotels.com die zehn schöns­ten Fin­cas und Land­ho­tels auf Mal­lorca zu­sam­men­ge­stellt.