Die Hotel­kette Ibero­star Hotels & Resorts hat am 10. September 2018 ihr erstes Luxus­hotel in Havanna eröffnen: Das neue Ibero­star Grand Packard befindet sich direkt am Paseo del Prado – der wich­tigsten Prome­nade der Altstadt – und verfügt über 321 Zimmer und Suiten.

An der ebenso promi­nenten wie tradi­ti­ons­rei­chen Adresse befand sich bereits seit 1911 das Hotel Biscuit, das 1931 in „Hotel Packard“ umbe­nannt wurde und seither als Klas­siker in der Haupt­stadt Kubas galt – schließ­lich über­nach­teten hier schon Pablo Neruda und Marlon Brando.

Ibero­star Grand Packard /​ Havanna (c) Ibero­star Hotels & Resorts
Ibero­star Grand Packard /​ Havanna (c) Ibero­star Hotels & Resorts

Ibero­star hat die ursprüng­liche Fassade des Kolo­ni­al­ge­bäudes bewahrt, aber dahinter und auch darüber einen modernen Hotelbau errichtet, der jeden Luxus ermög­licht. So wurde im oberen Bereich des Hotels ein spek­ta­ku­lärer Outdoor Pool einge­plant, von dem sich ein wunder­barer Blick auf die Altstadt, die Morro-Festung, die Ufer­mauern des Malecón und die gesamte Bucht von Havanna eröffnet. Sechs Restau­rants und drei Bars runden das Angebot des Fünf-Sterne-Hauses ab.

Ibero­star Grand Packard /​ Havanna (c) Ibero­star Hotels & Resorts
Ibero­star Grand Packard /​ Havanna (c) Ibero­star Hotels & Resorts

Die Eröff­nung des Grand Packard fällt mit den Vorbe­rei­tungen für den 500. Jahrestag der Grün­dung Havannas und der 25-jährigen Präsenz von Ibero­star Hotels & Resorts in Kuba zusammen. Insge­samt betreibt die spani­sche Hotel­kette nun bereits 20 Häuser auf der Kari­bik­insel, wobei allein in diesem Jahr acht Hotels eröffnet wurden oder noch werden – in Havanna ebenso wie in Santiago de Cuba und Holguin. Mehr Infor­ma­tionen zum Ibero­star Grand Packard sind auf www.iberostar.com zu finden.