More

    Havanna: Iberostar eröffnet Luxushotel in der Altstadt

    Die Ho­tel­kette Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts hat am 10. Sep­tem­ber 2018 ihr ers­tes Lu­xus­ho­tel in Ha­vanna er­öff­nen: Das neue Ibe­ro­star Grand Pa­ckard be­fin­det sich di­rekt am Pa­seo del Prado – der wich­tigs­ten Pro­me­nade der Alt­stadt – und ver­fügt über 321 Zim­mer und Sui­ten.

    An der ebenso pro­mi­nen­ten wie tra­di­ti­ons­rei­chen Adresse be­fand sich be­reits seit 1911 das Ho­tel Bis­cuit, das 1931 in „Ho­tel Pa­ckard“ um­be­nannt wurde und seit­her als Klas­si­ker in der Haupt­stadt Ku­bas galt – schließ­lich über­nach­te­ten hier schon Pa­blo Ne­ruda und Mar­lon Brando.

    Ibe­ro­star Grand Pa­ckard /​​ Ha­vanna (c) Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts

    Ibe­ro­star Grand Pa­ckard /​​ Ha­vanna (c) Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts

    Ibe­ro­star hat die ur­sprüng­li­che Fas­sade des Ko­lo­ni­al­ge­bäu­des be­wahrt, aber da­hin­ter und auch dar­über ei­nen mo­der­nen Ho­tel­bau er­rich­tet, der je­den Lu­xus er­mög­licht. So wurde im obe­ren Be­reich des Ho­tels ein spek­ta­ku­lä­rer Out­door Pool ein­ge­plant, von dem sich ein wun­der­ba­rer Blick auf die Alt­stadt, die Morro-Fes­­tung, die Ufer­mau­ern des Ma­lecón und die ge­samte Bucht von Ha­vanna er­öff­net. Sechs Re­stau­rants und drei Bars run­den das An­ge­bot des Fünf-Sterne-Hau­­ses ab.

    Ibe­ro­star Grand Pa­ckard /​​ Ha­vanna (c) Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts

    Ibe­ro­star Grand Pa­ckard /​​ Ha­vanna (c) Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts

    Die Er­öff­nung des Grand Pa­ckard fällt mit den Vor­be­rei­tun­gen für den 500. Jah­res­tag der Grün­dung Ha­van­nas und der 25-jäh­­ri­gen Prä­senz von Ibe­ro­star Ho­tels & Re­sorts in Kuba zu­sam­men. Ins­ge­samt be­treibt die spa­ni­sche Ho­tel­kette nun be­reits 20 Häu­ser auf der Ka­ri­bik­in­sel, wo­bei al­lein in die­sem Jahr acht Ho­tels er­öff­net wur­den oder noch wer­den – in Ha­vanna ebenso wie in San­tiago de Cuba und Hol­guin. Mehr In­for­ma­tio­nen zum Ibe­ro­star Grand Pa­ckard sind auf www.iberostar.com zu fin­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Mit dem Zug durch Thailand: Slow Travel im Land des Lächelns

    Eine Zug­fahrt durch Thai­land lohnt sich im­mer: Man reist in al­ler Ruhe durch das Land, wäh­rend drau­ßen die Land­schaft vor­bei­zieht, und kommt auch mit den Lo­cals leicht in Kon­takt.

    Unterwasserwelt: Die fünf besten Erlebnisse ohne Tauchschein

    Auch ohne Tauch­schein sind un­ver­gess­li­che Be­geg­nun­gen mit span­nen­den Mee­res­be­woh­nern mög­lich: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die fünf span­nends­ten Schnor­chel­spots welt­weit vor.

    Höchst ungewöhnlich: Die verrücktesten Hotels der Welt

    Für man­che ist das Ho­tel in ers­ter Li­nie ein Schlaf­platz. Da­bei gibt es Un­ter­künfte, die so au­ßer­ge­wöhn­lich sind, dass die Über­nach­tung selbst zum Er­eig­nis wird. Zwölf stel­len wir hier kurz vor.

    Vorsicht, Stufe: Die zehn spektakulärsten Treppen der Welt

    Vom „Stair­way to Hea­ven“ bis zu dem Ort, wo die En­gel lan­den: Tra­vel­cir­cus hat zehn spek­ta­ku­läre Trep­pen rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, bei de­nen schon mal der Atem sto­cken kann.

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    Zehn Städteziele und ihre kulinarischen Spezialitäten

    Es­sen ist ein ge­nuss­vol­ler Schritt in eine fremde Kul­tur und gibt oft mehr über ein Land preis als der Gang ins Mu­seum. Das Kreuz­fahrt­por­tal Dream­li­nes hat zehn Ge­richte ge­sam­melt, die in Er­in­ne­rung blei­ben.

    Tag der Hängematte: Sieben Strände auf den Seychellen

    Ei­nen Gang zu­rück­schal­ten, sich zu­rück­leh­nen und sanft schau­keln: Das ist das Motto für den 22. Juli – den Tag der Hän­ge­matte. Sey­Vil­las hat da­für ei­nige der schöns­ten Strände der Sey­chel­len zu­sam­men­ge­stellt.