The Westin Maldives Miriandhoo Resort (c) Marriott International / Peia Associati

The Westin Miriandhoo: Neues Luxusresort auf den Malediven

Die Mar­riott-Marke The Wes­tin fei­ert ihr De­büt auf den Ma­le­di­ven: Im Baa Atoll – dem ers­ten und ein­zi­gen UNESCO-Bio­sphä­ren­re­ser­vat des In­sel­staats – er­öff­net mit dem The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort im Ok­to­ber 2018 ein neues Hi­dea­way der Ex­tra­klasse.

Vom ita­lie­ni­schen De­sign­stu­dio Peia As­so­ciati ent­wor­fen, wird das neue Lu­xus­re­sort über 41 Strand- und 29 Über­was­ser-Vil­len mit bis zu zwei Schlaf­zim­mern ver­fü­gen, die sich durch eine in­no­va­tive Ar­chi­tek­tur mit or­ga­ni­schen For­men und eine raf­fi­nierte Ein­rich­tung aus lo­ka­len Ma­te­ria­lien aus­zeich­nen. Mit ei­ner Flä­che von fast 200 Qua­drat­me­tern zäh­len die Über­was­ser-Vil­len da­bei zu den größ­ten, die ein Re­sort im Baa-Atoll zu bie­ten hat.

The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati

Alle Vil­len sind mit dem ei­gens für die Marke ent­wi­ckel­ten „Hea­venly Bed“ aus­ge­stat­tet, des­sen Ma­tratze durch eine spe­zi­ell her­ge­stellte, weich­ge­pols­terte Struk­tur und ein­zelne Ta­schen­fe­dern für ei­nen er­hol­sa­men Schlaf sor­gen sol­len. Ebenso wer­den alle Un­ter­künfte über ein „Hea­venly Bad“ ver­fü­gen.

Das Re­sort bie­tet zu­dem ein voll aus­ge­stat­te­tes Fit­ness­stu­dio, ei­nen Out­door Pool und ei­nen Ten­nis­platz. Im „Hea­venly Spa by Wes­tin“ war­ten Be­hand­lun­gen, die ent­span­nend und ver­jün­gend sind. Ne­ben ei­nem Lounge-Be­reich mit Bet­ten ste­hen da­für zwei Ein­zel- und drei Paar-Ka­bi­nen – alle mit Pan­ora­ma­fens­tern und eine auch mit Ja­cuzzi.

The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati

Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot um­fasst drei Re­stau­rants und eine Roof­top-Bar. Die ganz­tä­gig ge­öff­nete „Is­land Kit­chen“ bleibt der Eat Well-Phi­lo­so­phie der Marke treu und ser­viert ein reich­hal­ti­ges Menü aus chi­ne­si­schen, in­di­schen und ma­le­di­vi­schen Ge­rich­ten in­klu­sive ei­ner Su­per­foods RX-Ecke.

Das „The Pearl“ ist das Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant des Re­sorts und der ideale Ort, um eine ex­qui­site ja­pa­ni­sche Kü­che in ei­nem ele­gan­ten Am­bi­ente mit Meer­blick zu ge­nie­ßen. In zwang­lo­ser, le­ben­di­ger At­mo­sphäre wird au­then­ti­sches Street­food im „Haw­kers“ samt Live-Kü­che ser­viert. Die „Sun­set Bar“ war­tet schließ­lich mit Ta­pas und Cock­tails zu ei­nem atem­be­rau­ben­den Son­nen­un­ter­gang auf.

The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati

Das von bun­ten Ko­ral­len über­säte und von tro­pi­schen Fi­schen um­kreiste Haus­riff lässt sich di­rekt vom Strand aus er­kun­den. Schild­krö­ten, Riff­haie, Feu­er­fi­sche, Man­ta­ro­chen und nicht sel­ten auch Wal­haie kön­nen hier beim Schnor­cheln und Tau­chen be­staunt wer­den.

An­geln, Was­ser­ski, Wa­ke­boar­den, Knee­boar­den, Wind­sur­fen, Pa­ra­sai­ling und Aus­flüge mit dem Glas­bo­den­boot, Ka­ta­ma­ran, Ka­jak oder Jet­ski er­gän­zen das um­fang­rei­che An­ge­bot. Die klei­nen Gäste kön­nen sich im Wes­tin Kids Club und im Spie­le­zen­trum ver­gnü­gen. Das The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort ist rund 40 Mi­nu­ten mit dem Was­ser­flug­zeug vom Flug­ha­fen in Malé ent­fernt.

www.marriott.de

The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati
The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati
The Wes­tin Mal­di­ves Mi­ri­andhoo Re­sort (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal /​ Peia As­so­ciati