African Explorer (c) Lernidee Erlebnisreisen

Neue Doku-Serie im TV: Mit dem Sonderzug durch Afrika

Ab dem 15. Au­gust 2018 nimmt der deut­sche TV-Sen­der Das Erste seine Zu­schauer un­ter dem Motto „Ver­rückt nach Zug“ mit auf eine ein­drucks­volle Reise durch das süd­li­che Afrika. 

An Bord des Son­der­zugs „Af­ri­can Ex­plo­rer“ be­glei­tete das TV-Team im Fe­bruar 68 Gäste und 31 Crew-Mit­glie­der von Kap­stadt nach Na­mi­bia. Der un­ge­wöhn­li­che Dreh­ort und das enge Zeit­fens­ter von nur 16 Reise- bzw. Dreh­ta­gen wa­ren da­bei eine Her­aus­for­de­rung: Mit bis zu vier Ka­mera-Teams gleich­zei­tig wurde die Zug­fahrt ge­filmt – und gleich vier Be­gleit­fahr­zeuge folg­ten dem „Af­ri­can Ex­plo­rer“ auf der 3.600 Ki­lo­me­ter lan­gen Reise.

Dreh­ar­bei­ten zu „Ver­rückt nach Zug“ (c) Lern­idee Er­leb­nis­rei­sen

Die Do­ku­men­ta­tion wurde vom Hes­si­schen Rund­funk pro­du­ziert und reiht sich in die er­folg­rei­chen For­mate „Ver­rückt nach Meer“ und „Ver­rückt nach Fluss“ ein. „Wir woll­ten un­sere Zu­schauer in ih­rer Sehn­sucht nach un­be­kann­ten Wel­ten ab­ho­len. Zug­rei­sen sind nicht so ver­brei­tet wie zum Bei­spiel Kreuz­fahr­ten – da er­schien uns die Idee ge­rade rich­tig“, er­klärt Mar­tina Laun­hardt, Re­dak­teu­rin der Pro­duk­tion.

Dreh­ar­bei­ten zu „Ver­rückt nach Zug“ (c) Lern­idee Er­leb­nis­rei­sen

Be­trie­ben wird der ex­klu­sive Son­der­zug be­reits seit 2015 vom Ber­li­ner Rei­se­ver­an­stal­ter Lern­idee Er­leb­nis­rei­sen. Die 16-tä­gige Reise „Ju­wel der Wüste“ führt im Herbst 2018 so­wie im Früh­jahr und im Herbst 2019 von Kap­stadt nach Na­mi­bia (und um­ge­kehrt) und im Juli 2019 von Pre­to­ria nach Na­mi­bia (und um­ge­kehrt).

„Af­ri­can Ex­plo­rer“ (c) Lern­idee Er­leb­nis­rei­sen

Bei ih­ren täg­li­chen Aus­flü­gen er­kun­den die Rei­sen­den un­ter an­de­rem den wild­rei­chen Eto­sha-Na­tio­nal­park, die höchs­ten Dü­nen der Welt im Na­mib-Nau­kluft-Na­tio­nal­park, den ge­wal­ti­gen Fish Ri­ver Can­yon, die le­gen­däre Dia­man­ten­küste und die letz­ten Zeug­nisse der deut­schen Ko­lo­ni­al­ge­schichte in Windhoek und Swa­kop­mund.

„Af­ri­can Ex­plo­rer“ (c) Lern­idee Er­leb­nis­rei­sen

Der Ex­klu­siv-Char­ter wird stets von ei­nem deutsch­spra­chi­gen Rei­se­lei­ter be­glei­tet. Zu­dem fährt der Son­der­zug im Sep­tem­ber 2019 in 15 Ta­gen von den Vik­to­ria­fäl­len zum In­di­schen Ozean und in ei­ner wei­te­ren Reise wie­der zu­rück.

Ab 15. Au­gust 2018 wird Das Erste ins­ge­samt 15 Fol­gen „Ver­rückt nach Zug“ zu je­weils 45 Mi­nu­ten im­mer nach­mit­tags von mon­tags bis frei­tags um 16.10 Uhr aus­strah­len. Wei­tere In­for­ma­tio­nen fin­den sich un­ter www.daserste.de/verruecktnachzug. Der Lern­idee-Ka­ta­log und Son­der­bro­schü­ren zu Afrika ste­hen auf www.lernidee.de be­reit.