More

    Comer See: Designhotel Il Sereno startet in seine zweite Saison

    Ob­wohl das Il Se­reno erst im Herbst 2016 auf ei­ner Land­zunge am Ost­ufer des Co­mer Sees er­öff­nete, hat sich das von Pa­tri­cia Ur­quiola de­signte Lu­xus­ho­tel mit sei­nen le­dig­lich 30 Sui­ten be­reits über die Gren­zen der Lom­bar­dei hin­aus ei­nen Na­men ge­macht.

    Der Er­folg des All-Suite-Ho­­tels, das sich von den Häu­sern der Um­ge­bung al­lein schon durch sein au­ßer­ge­wöhn­li­ches De­sign un­ter­schei­det, ist nicht zu­letzt Chef­koch An­drea Ber­ton ge­schul­det, der für das Re­stau­rant „Ber­ton Al Lago“ in re­kord­ver­däch­ti­ger Zeit ei­nen Mi­che­­lin-Stern er­kocht hat.

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Zu den High­lights hat sich nun auch das neue, eben­falls von Pa­tri­cia Ur­quiola kon­zi­pierte Spa im ehe­ma­li­gen Boots­haus ge­sellt. Die kühle An­mu­tung der viele Jahr­hun­derte al­ten Gra­nit­wände in Kom­bi­na­tion mit ver­schie­de­nen Grün­tö­nen, wel­che die Far­ben des Sees wi­der­spie­geln, soll be­ru­hi­gend auf die Sinne wir­ken.

    Zwei der drei Be­hand­lungs­räume ver­fü­gen über rie­sige, de­cken­hohe Fens­ter­fron­ten, die fan­tas­ti­sche Aus­bli­cke auf den Co­mer See ge­wäh­ren. Der dritte Be­hand­lungs­raum mit in­te­grier­ter Du­sche ist für Paar-Tre­a­t­­ments vor­ge­se­hen. Zum Well­ness­be­reich ge­hö­ren au­ßer­dem eine Sauna, ein mit ita­lie­ni­schen Flie­sen aus­ge­stat­te­tes Dampf­bad und ein pri­va­ter Out­door-Ru­he­be­­reich mit Tauch­be­cken.

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Das Spa des Il Se­reno ist zu­dem das ein­zige am Co­mer See, das Si­gna­­ture-Tre­a­t­­ments mit den hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ten der Schwei­zer Marke Val­mont an­bie­tet. Dazu zäh­len zum Bei­spiel „Eli­xir des Gla­ciers“ – eine Kör­per- und Ge­sichts­be­hand­lung, die der Haut ein strah­len­des Aus­se­hen ver­leiht – und „Har­mony in Se­reno“, das Kör­per und Geist neue En­er­gien schenkt, har­mo­ni­sie­rend wirkt und ent­spannt.

    Wer be­reits bei der An­reise ge­stei­ger­ten Wert auf Lu­xus legt, kann sich am Mai­län­der Flug­ha­fen Mal­pensa vom ho­tel­ei­ge­nen Ma­se­rati Quat­tro­porte ab­ho­len las­sen. Die mit Le­der und Seide von Er­men­gildo Zegna aus­ge­stat­tete Li­mou­sine steht auch für Tou­ren in die Um­ge­bung be­reit. Nicht we­ni­ger gla­mou­rös sind die ho­tel­ei­ge­nen Mo­tor­boote aus der Lu­xus­werft von Er­nesto Riva, mit de­nen die Gäste Aus­flüge über den Co­mer See un­ter­neh­men kön­nen.

    Zu den Se­reno Ho­tels ge­hö­ren ne­ben dem Il Se­reno Lago di Como auch das von Chris­tian Li­ai­gre ent­wor­fene, im Jahr 2006 er­öff­nete Le Se­reno St. Barth und die Le Se­reno Vil­las auf der fran­zö­si­schen Ka­­ri­­bik-In­­­sel St. Bart­h­elemy, so­wie die his­to­ri­sche Villa Pli­niana ganz in der Nähe des Il Se­reno. Alle Häu­ser sind Mit­glie­der der Lea­ding Ho­tels of the World. Die Preise für eine Suite im Il Se­reno be­gin­nen bei 750 Euro pro Nacht.

    www.ilsereno.com

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    Il Se­reno Lago di Como (c) Se­reno Ho­tels

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Saudi-Arabien startet Programm für neue Touristen-Visa

    Saudi-Ara­bien hat mit der Ver­gabe von Tou­ris­ten-Visa be­gon­nen. Bür­ger aus 49 Län­dern – dar­un­ter alle Staa­ten der EU – kön­nen auch ein E‑Visum oder ein Vi­sum bei der Ein­reise be­an­tra­gen.

    Namibia: Warnung vor wachsender Kriminalität in Windhoek

    Das deut­sche Aus­wär­tige Amt warnt vor der wach­sen­den Kri­mi­na­li­tät in Windhoek: Ne­ben Dieb­stahls­de­lik­ten kommt es in der Haupt­stadt von Na­mi­bia auch ver­mehrt zu be­waff­ne­ten Raub­über­fäl­len.

    Emirates startet biometrisches Boarding am Airport in Dubai

    Emi­ra­tes führt am Air­port in Du­bai bio­me­tri­sches Boar­ding ein: Schon bald kön­nen Pas­sa­giere, die von hier in die USA flie­gen, an den Gates eine Tech­no­lo­gie zur Ge­sichts­er­ken­nung nut­zen.

    Miami begrüßt sechs neue Boutique-Hotels der Luxusklasse

    Die Be­su­cher von Miami dür­fen sich gleich auf sechs neue Bou­tique-Ho­tels der Lu­xus­klasse freuen. Zwei ha­ben be­reits er­öff­net, vier wei­tere fol­gen bis zum Früh­jahr 2020.

    Nobu Hotel Barcelona: Die heißeste Hoteleröffnung des Jahres

    Nach Lon­don, Mar­bella und Ibiza kommt die Ho­tel­kette von Star­koch No­buyuki „Nobu“ Matsu­hisa, Schau­spie­ler Ro­bert de Niro und Film­pro­du­zent Meir Te­per nun auch nach Bar­ce­lona.

    Das sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

    Was­ser­fälle fas­zi­nie­ren seit je­her die Mensch­heit. Die Ex­per­ten von Tra­vel­cir­cus ha­ben sich auf die Su­che nach den spek­ta­ku­lärs­ten Na­tur­schau­spie­len die­ser Art be­ge­ben. Ei­nige gel­ten im­mer noch als Ge­heim­tipps.