Die Heritage Resorts haben das vor mehr als zwei Jahrhun­derten erbaute Château de Bel Ombré auf Mauritius nach einer umfas­senden Renovierung unter dem neuen Namen Heritage Le Château in seinem ganzen histo­ri­schen Charme wieder­eröffnet.

Durch einen franzö­si­schen Garten mit einem symme­trisch angelegten Arran­gement aus Gewässern, Bäumen und Blumen gelangt man zu dem imposanten Herrenhaus im anglo-indischen Stil des 19. Jahrhun­derts, wo nun stilvolle zeitge­nös­sische Archi­tektur mit dem histo­ri­schen Vorbild verschmilzt.

Heritage Le Château /​ Mauritius (c) Heritage Resorts
Heritage Le Château /​ Mauritius (c) Heritage Resorts

Die Einrichtung der Innen­räume bewahrte die Elemente der Vergan­genheit wie Tapeten aus dem 18. Jahrhundert, weiche Teppiche, Kronleuchter und elegante Möbel. In diesem Ambiente lässt sich nun eine exquisite Küche mit tradi­tio­nellen mauri­ti­schen Gerichten genießen, die von den besten Köchen der Domaine zubereitet und zu Musik serviert werden.

Im ersten Stock befindet sich ein Apartment. Hier wird unter anderem die tradi­tio­nelle britische Tea Time am Nachmittag zelebriert. Die Vintage-Einrichtung mit zarten Vogel­kä­figen, feinen Teetassen und einem Indoor-Garten mit Blumen­ar­ran­gement lässt ein Gefühl briti­scher Aristo­kratie wieder aufleben.

Für die Umsetzung der geschmack­vollen Renovierung holten sich die Heritage Resorts das renom­mierte franzö­sische Archi­tek­turbüro Perrot & Richard ins Boot, das auf histo­rische Gebäude spezia­li­siert ist und bereits der Banque de France und dem Palais Royal zu einem neuen Glanz verholfen hat.

Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort (c) Heritage Resorts
Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort (c) Heritage Resorts

Die Heritage Resorts befinden sich an der Südküste von Mauritius in der gut 2.500 Hektar großen Domaine de Bel Ombré. Neben zwei Hotels im Fünf-Sterne-Segment und einem Bungalow-Village finden sich hier auch zwölf Restau­rants, der Heritage Golf Club, das Frédérica Natur­re­servat, der trendige C Beach Club, zwei Timomo & Friends Kids Clubs, ein Teens Club, ein Baby Club, zwei Spas und diverse Sport­ein­rich­tungen.

Das Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort ist Mitglied der „Small Luxury Hotels of the World“ und ganz im Stil einer Zucker­plantage des 19. Jahrhun­derts gestaltet. Das Heritage Awali Golf & Spa Resort ist wie ein kleines Dorf angelegt, in dem die einzelnen, afrika­nisch gestal­teten Gebäude im weitläu­figen Garten verteilen. Die exklu­siven Heritage The Villas paaren Privat­sphäre mit Hotel­service und bieten eine schöne Aussicht auf den Indischen Ozean und den 18-Loch-Champi­onship-Golfplatz. Infos: www.heritageresorts.mu.

Nieder­ös­ter­reich: St. Pölten erhält ein Design Budget Hotel
Indonesien: Neues Luxus­resort im Anamba-Archipel