15 Monate nach den ver­hee­renden Zer­stö­rungen durch den Hur­rikan „Maria“ im Sep­tember 2017 hat das St. Regis Bahia Beach Resort auf Puerto Rico seine mit Span­nung erwar­tete Wie­der­eröff­nung gefeiert. Die umfas­sende Reno­vie­rung des ersten ultra-luxu­riösen Resorts der Kari­bik­insel kos­tete stolze 60 Mil­lionen US-Dollar. 

Die 139 Zimmer und Suiten wurden vom renom­mierten Desi­gner Nono Mal­do­nado aus Puerto Rico in Zusam­men­ar­beit mit Hirsch Bedner Asso­ciates aus San Fran­cisco neu gestaltet. Eine ruhige Farb­pa­lette aus Weiß- und Blau­tönen soll das Meer und den üppigen tro­pi­schen Garten ergänzen, wäh­rend maß­ge­fer­tigte Möbel­stücke ein luxu­riöses Zuhause schaffen.

St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional

Die Reno­vie­rung umfasste auch das „Casa Grande“, in dem die Gäste bei der Ankunft begrüßt werden. Das zwei­stö­ckige Gebäude ist als leben­diger und gla­mou­röser Treff­punkt gedacht, der den Ozean über­blickt und als Schau­platz für das tra­di­tio­nelle Cham­pa­gner-Ritual von St. Regis dient.

Hier findet sich auch das exklu­sive Gour­met­re­stau­rant „Paro’s“, das mit einer raf­fi­nierten grie­chi­schen Küche begeis­tern will. Auf der Spei­se­karte stehen authen­ti­sche Mezze und fri­sche Mee­res­früchte, die von einer Aus­wahl an erle­senen Weinen und Cock­tails bege­leitet werden. Von der Ter­rasse mit ihren decken­hohen Glas­fens­tern bietet sich ein schöner Pan­ora­ma­blick auf das Meer.

St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional

Eben­falls im „Casa Grande“ lädt die „St. Regis Bar“ dazu ein, neben einer klas­si­schen „Bloody Mary“ ein köst­li­ches Menü mit leichten kleinen Häpp­chen zu genießen – wahl­weise auf der Ter­rasse am Strand oder drinnen unter dem Meis­ter­werk „Long Awaited Voyage“ des ein­hei­mi­schen Künst­lers Arnaldo Roche Rabell. Das Wand­bild wurde nach dem Hur­rikan auf­wändig restau­riert.

Das „Seagrapes“ neben dem Haupt­pool des Resorts hat zum Früh­stück, zum Mittag- und zum Abend­essen geöffnet. Die Pizza nach Wahl wird hier direkt am Pool oder in einer der exklu­siven Cabanas ser­viert. Dazu gibt es ein­zig­ar­tige Cock­tails, ein täg­li­ches Eistee-Ritual und eine Aus­wahl von Puerto Ricos besten Rum­sorten. Der „Beach Club by Jose Enrique“ lockt mit der tra­di­tio­nellen Küche von Puerto Rico und die neue Strandbar „Beach Shak“ mit einer Aus­wahl an Smoot­hies, bestem Kaffee und lokalen Köst­lich­keiten.

St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional

Das „Iri­dium Spa“ bietet ein umfang­rei­ches Angebot an maß­ge­schnei­derten Behand­lungen, bei denen wert­volle lokale Zutaten wie Gold, Kaffee, tro­pi­sche Früchte und Rum ver­wendet werden. Zum Resort gehören außerdem zwei pri­vate Vogel­schutz­ge­biete, vier Ten­nis­plätze, ein St. Regis Kids Club und ein von Robert Trent Jones Jr. ent­wor­fener Golf­platz am Meer.

Zahl­reiche Wege laden zum Rad­fahren, Spa­zie­ren­gehen und Laufen in der tro­pi­schen Umge­bung ein – und nicht zuletzt steht im Rahmen einer neuen Zusam­men­ar­beit mit Aqua­vento Water Sports die neu­este Aus­rüs­tung für ver­schie­denste Was­ser­sport­arten bereit. Abge­rundet wird der Auf­ent­halt vom legen­dären St. Regis Butler Ser­vice.

Das St. Regis Bahia Beach Resort liegt auf einer ehe­ma­ligen Kokos­nuss­plan­tage zwi­schen dem Wald­ge­biet El Yunque und dem Espí­ritu Santo River State Pre­serve auf 483 Hektar unbe­rührter Natur – nur eine 30-minü­tige Fahrt von der pul­sie­renden Stadt San Juan ent­fernt. Die Zim­mer­preise beginnen je nach Saison bei umge­rechnt rund 500 Euro pro Nacht.

www.marriott.com

St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional
St. Regis Bahia Beach Resort /​ Puerto Rico (c) Mar­riott Inter­na­tional