Montag, 16. Juli 2018

DESTINATION

Die eindrucksvolle Bergwelt Ras Al Khaimahs rund um den 1.934 Meter hohen Jebel Jais lässt sich ab sofort bequem per Shuttle-Bus erreichen. Das Ticket kostet nur 20 Dirham - umgerechnet 4,70 Euro.
In Kroatien finden sich zahlreiche Traumstrände mit kristallklarem Wasser. Diese acht zählen dabei zweifellos zu den schönsten - angeführt vom kleinen Kieselstrand Stiniva auf der Insel Vis.
Was hierzulande völlig normale Gesten sind, kann in Griechenland leicht missverstanden werden. Der Griechenland-Spezialist Mouzenidis Travel hat wichtige Verhaltensregeln zusammengestellt.
Die im Jahr 1251 erbaute Kreuzfahrerfestung im israelischen Caesarea-Nationalpark ist ab sofort nach umfassenden Restaurierungen zum allerersten Mal für die Öffentlichkeit zugänglich.
Schon seit Jahresbeginn 2018 gilt in einigen Region des Landes der Ausnahmezustand - darunter auch in der Touristenregion Montego Bay. Nun hat ihn die Regierung noch einmal verlängert.
Polen feiert heuer „100 Jahre Unabhängigkeit“. Ein guter Anlass also, um einen Abstecher nach Krakau zu machen. rent-a-guide.de verrät, was man in dieser schönen Stadt nicht verpassen darf.
Fünf Sterneköche, fünf Genussrouten zu fünf Berghütten im Paznaun und fünf von Sterneköchen interpretierte Hüttengerichte: Auch heuer lädt der „Kulinarische Jakobsweg“ wieder ins Tiroler Hochgebirge.
Wegen der hohen Temperaturen der letzten Wochen sind die Wachauer Marillen heuer ungewohnt früh reif: Bereits in den nächsten Tagen beginnt die Haupternte der EU-geschützten Frucht.
Nach einer zehnjährigen Sanierungsphase ist der Königsbau der Residenz München wieder geöffnet. Auch in der Alten Pinakothek sind nach vier Jahren wieder alle Bereiche zugänglich.
Eigentlich bekannt für die hervorragenden Weine, gedeihen am südlichsten Zipfel Österreichs auch die Kürbisse besonders gut. Wir haben die besten Tipps für die Erntezeit.
Kroatien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Österreicher. Doch vor Ort gilt es einiges zu beachten. Die ÖAMTC Touristik hat die wichtigsten Tipps für Autofahrer gesammelt.
Mit den „Emirati Experiences“ hat Abu Dhabi ein neues Programm ins Leben gerufen, dass den Besuchern einen exklusiven Einblick in das Leben der Einheimischen ermöglicht.
Dank einer Qualitätsoffensive überraschen die Campingplätze im der kroatischen Region Kvarner mit neuen Angeboten - vom Glamping über luxuriöse Mobile Homes bis zum Aquapark.
Eine Expedition auf dem längsten befahrbaren unterirdischen Fluss der Erde oder eine Bootstour zum kleinsten Feuerberg der Welt: Die Philippinen verzaubern mit ihren Naturwundern.
Das neue Museum entstand im einem historischen Gebäude der ehemaligen Wodkafabrik „Koneser“, wo einst berühmte Wodkamarken wie "Luksusowa" und "Wyborowa" produziert.
Der Tier- und Naturschutz in Ostafrika feiert einen großen und wichtigen Erfolg: Die Gorilla-Population im Virunga Massiv ist in den letzten sechs Jahren um ein Viertel gestiegen.
Im CEB Tower in Arlington hat die höchste Aussichtsplattform im Großraum Washington, DC eröffnet. Sie bietet einen fantastischen 360-Grad-Blick auf die US-Hauptstadt, Virginia und Maryland.
Sandi und Tedi Chiavalon zählen zu den herausragenden Olivenöl-Produzenten in Istrien. Ihre Öle waren bisher der Top-Gastronomie vorbehalten - nun gibt es sie auch für Privatkunden.
Wer die Strände und das „Dolce Vita“ genießen möchte, ist gut beraten, einige italienische Regelungen zu kennen. Der ÖAMTC gibt die wichtigsten Tipps - nicht nur für Autofahrer.
Sölden eröffnet am 12. Juli die neue James-Bond-Installation „007 Elements“: Wo Daniel Craig für „Spectre“ vor der Kamera stand, wartet nun ein absolutes Highlight für Film-Enthusiasten.
Der Rifflsee im Pitztal ist Österreichs größter und höchster Bergsee - und genau hier auf 2.232 Metern Seehöhe hat Europas höchste Floßfahrt wieder den Betrieb aufgenommen.
Geführte Kajaktouren sind der neueste Hit an der kroatischen Küste. Immerhin gelten die Inseln der Kvarner Bucht unter Insidern als eine der besten Paddelregionen im Mittelmeer.
Bis zum 18. August hält die „Abu Dhabi Summer Season“ auch 2018 wieder verschiedenste Aktivitäten und verlockende Angebote in vielen Hotels und Restaurants bereit.
Abu Dhabi ist um eine Sehenswürdigkeit reicher: Das Founder’s Memorial direkt im Zentrum der Stadt erinnert an den verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan.
Mit Gold auf der International Wine Competition (IWC) in London hat das Weingut Kozlović einmal mehr das große Potenzial des Malvazija unterstrichen. Das ist aber noch lange nicht alles.
Für drei bis fünf Monate können Städtereisende ab sofort an exklusiven und höchst außergewöhnlichen Orten übernachten, die bisher nicht als Zimmer verfügbar waren.
In Boulogne-sur-Mer an der Küste der Normandie wurde soeben das „Grand Nausicaa“ eröffnet. Ein 10.000 Kubikmeter großes Becken mit mehr als 80.000 Meerestieren zeigt hier das Ökosystem des Pazifik.
„12 verborgene Schätze“ nennt sich eine 2015 gestartete Kampagne, mit der Thailand die Reisenden auch an weniger bekannte Orte des Landes führen will. Eines dieser versteckten Juwele ist die Provinz Loei.
Seit Anfang Mai können die Besucher der Schweiz unter dem Motto „Taste my Swiss City“ in zwölf Städten die jeweils typische Kulinarik abseits des Mainstreams erleben - von lokalen Genießern empfohlen.
In der romantischen Murovska-Bucht, am Ufer des Vinodolski Kanals, hat soeben die brandneue Mitan Marina eröffnet. Die Lage ist perfekt für Segeltörns zu den Inseln und Schönheiten der Kvarner Bucht.