Mittwoch, 21. Februar 2018

THEMEN

Ein klarer Sternenhimmel, exotische Cocktails, Lounge-Musik und der Blick über Millionenstädte oder direkt auf den Ozean: trivago hat die Hotels mit den schönsten Rooftop-Bars der Welt recherchiert.
Mit dem Zabeel House by Jumeirah Al Seef und dem Mini Al Seef eröffnet die Hotelgruppe Jumeirah noch im Frühjahr 2018 die ersten zwei Häuser ihrer neuen Lifestyle-Marke "Zabeel House" in Dubai.
Das Luxusresort auf der Insel Félicité verfügt ab sofort über zwei private Residenzen mit drei bzw. vier Schlafzimmern. Revolutionär und bisher einzigartig ist dabei das Konzept der „Tarnkappen-Architektur“.
Dänemark bleibt seinem Ruf als eines der innovativsten Reiseziele für Gourmets treu: Der neue Guide Michelin 2018 für Nordeuropa hat soeben 30 seiner begehrten Sterne an 25 Restaurants vergeben.
Der neue Service ergänzt den täglichen Nonstop-Flug zwischen Dubai und Auckland und die beiden täglichen Flüge zwischen Dubai und Bali. Zum Einsatz kommt dabei eine Boeing 777-300ER.
Die Hotelmarke Hampton kommt erstmals nach Österreich: Im ersten Quartal 2020 wird in unmittelbarer Nähe zur Messe Wien das neue Hampton by Hilton Vienna Messe mit 194 Zimmern eröffnen.
Dusche und Waschbecken findet man in jedem Badezimmer. In manchen Hotels ist aber alles etwas anders. Das Online-Portal Secret Escapes hat zehn außergewöhnliche Beispiele rund um die Welt zusammengestellt.
Der Umbau der Austrian-Lounges schreitet voran: Ab sofort erstrahlt die erste Senator Lounge im neuen Design. Auch in zwei der drei Business Class Lounges sind die Arbeiten bereits abgeschlossen.
Wasser ist allgegenwärtig im kleinen Örtchen Stora Mellösa. An Schwedens viertgrößtem See Hjälmaren - direkt vor dem schmucken Gasthaus Katrinelund Gästgiveri & Sjökrog - sprüht es zudem vor Magie.
Sandals Resorts International ist mit zahlreichen Neuerungen ins Jahr 2018 gestartet - von neuen Overwater-Bungalows auf Jamaica bis zu einem frisch renovierten Beaches Resort auf den Turcs & Caicos.
Der Tourismus in Abu Dhabi bleibt auf Wachstumskurs: 2017 haben knapp 5 Millionen Gäste in den 162 Hotels des Emirats übernachtet - ein Plus von knapp 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
In Deutschland gibt es mittlerweile 100 B&B Hotels - und weltweit sind es bereits mehr 400. Höchste Zeit also, dass die rasch wachsende Budget-Hotelgruppe nun erstmals auch nach Österreich kommt.
Mit dem TUI Blue Falesia an der Algarve startet die Lifestyle-Hotelmarke der TUI Group ihren nächsten Wachstumsschub: Bis zum Sommer folgen noch drei neue Häuser in Tunesien, Spanien und der Türkei.
Der Reiseveranstalter SeyVillas hat einen umfassenden Guide mit 80 Stränden auf den beliebtesten Inseln des Archipels erstellt. Eine Jury filterte nun die Top 10 der schönsten Strände heraus.
Errichtet an den Hängen des Nyamuma, bietet die neue Meliá Serengeti Lodge eine spektakuläre Aussicht auf das Tal des Mbalageti-Flusses. 48 Zimmer, drei Restaurants und zwei Bars stehen bereit.
Das Castello di Casole mit seinen nur 39 Zimmern gehört zu einem mehr als 600 Hektar großen Landgut mit Weinbergen und Olivenhainen und ist eines der größten privaten Anwesen in ganz Italien.
Die Constance Hotels & Resorts haben das Eröffnungsangebot im neuen Resort auf Pemba Island verlängert: Das Constance Aiyana Pemba gewährt nun bis 18. Juni 2018 einen Rabatt von 40 Prozent.
18 Prozent der Europäer wollen auf ihren Urlaubsreisen vor allem Natur erleben wollen – und das heißt auch, Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Je ungewöhnlicher, desto besser.
Es muss nicht immer Österreich oder Deutschland sein. Auch Ungarn, Slowenien, Polen und Tschechien bieten mittlerweile erstklassige Wellness-Hotels. Secret Escapes stellt ein paar Geheimtipps vor.
Das Mitglied der Design Hotels liegt oberhalb des bekannten Elia-Strandes und ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 für viele das schönste Hideaway der Insel. Am 11. Mai startet es in seine vierte Saison. 
Bei einer Befragung zur Kundenzufriedenheit durch die Gesellschaft für Verbraucherstudien wurde die Fluglinie zur Nummer 1 der Branche gekürt und landete unter 1.973 Unternehmen in den Top 30.
Im weltweit ersten Robinson Club - dem Jandia Playa auf Fuerteventura - wurde die Grundsteinlegung für den Bau eines neuen „Torre“ gefeiert, nachdem man den alten seit Jänner abgetragen hatte.
Die Marke "Courtyard by Marriott" ist ab sofort offizieller Hotelpartner des FC Bayern München. Als Symbol für die Kooperation steht die exklusive Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena.
Unter dem Motto „I fly Thai“ geht es von 1. April bis 21. Juni und von 13. August bis 30. September 2018 schon ab 530 Euro nach Bangkok und ab 561 Euro nach Krabi, Phuket oder Koh Samui.
Die Hauptstadt Australiens ist bereits die fünfte Destination der Fluggesellschaft in "Down Under". Auf der täglichen Verbindung erfolgt beim Hin- und Rückflug jeweils ein Zwischenstopp in Sydney.
Fusion oder Rock am Ring haben für Sie langsam den Reiz verloren? Kein Problem, denn Travelcircus hat aus mehr als 170 Veranstaltungen die Top 10 der deutschen Festival-Highlights ausgewählt.
Insgesamt bietet die Luxusreisemarke der TUI aktuell 34 Hotels mit 100 Prozent Kindermäßigung - auf der Nah- und Mittelstrecke ebenso wie in der Ferne. Beispielsweise in den USA und auf den Malediven. 
Emirates feiert den Valentinstag mit besonders günstigen Partnertarifen in der Economy Class ab/bis Wien: Die Begleitperson erhält zu vielen Destinationen der Airline bis zu 50 Prozent Rabatt.
Nur zehn Minuten von Brixen entfernt, eröffnet im Mai 2018 das My Arbor mit 104 Suiten. Das Vier-Sterne-Superior-Haus wurde auf Stelzen erbaut und reicht bis in die Wipfeln der umliegenden Bäume.
weekend4two hat zu seinem zehnjährigen Jubiläum erstmals die zehn beliebtesten Arrangements der Österreicher für eine romantische Auszeit zu zweit mit dem "Kuschel-Award" ausgezeichnet.