Montag, 22. Januar 2018

REISE-WELT

Die Reisesuchmaschine checkfelix.com hat die größten Bakterienschleudern im Flugzeug zusammengestellt und zeigt, wie Reisende unangenehmen Krankheiten ganz leicht vorbeugen können.
Das Team von weekengo – der Spezial-App für Wochenendreisen – hat recherchiert, in welchen europäischen Städten die Reisenden am wenigsten Zeit für den Flughafen-Transfer einplanen müssen.
Nur mit Handgepäck zu fliegen, ist vor allem auf Kurz- und Geschäftsreisen beliebt. Das Fluggastrechteportale Flightright erklärt die wichtigsten Bestimmungen und gibt wertvolle Tipps mit auf den Flug.
Von Mitte Juni bis Ende Juli dieses Jahres meldeten sich 432 Konsumenten mit 495 Problemen rund um ihren Urlaub beim Verein für Konsumenteninformation - fast doppelt so viele wie im Vorjahr.
Die Reisefreiheit als wichtige Errungenschaft der EU macht vieles grundsätzlich einfacher, aber es gibt dennoch einige Punkte für den Besuch in Österreich zu beachten - inklusive Versicherung.
35.000 gefährdete Tier- und Pflanzenarten sind im Artenschutzabkommen CITES geschützt. Wer ein Souvenir ohne Genehmigungen mitbringt, riskiert eine hohe Geld- oder sogar eine Freiheitsstrafe.
Laut einer Analyse von TripAdvisor sind die Hotelzimmer auf den Balearen und den Kanarischen Inseln im September durchschnittlich um 20 bis 40 Prozent günstiger als noch im August.
Damit der Restaurant-Besuch nicht peinlich endet, hat die ÖAMTC-Touristik die wichtigsten Trinkgeld-Tipps in den beliebtesten Reiseländern und Regionen der Österreicher zusammengestellt.
Die Erde ist in Bewegung. Das Tübinger Unternehmen A3M liefert einen Überblick der touristisch relevanten Regionen rund um die Welt, in denen die seismischen Aktivitäten besonders hoch sind.
Die deutsche Tierrechtsorganisation PETA hat elf große Airports im deutschsprachigen Raum genauer unter die Lupe genommen und mit einem bis drei Sternen für ihr veganes Angebot ausgezeichnet.
Das Reisemagazin „Clever reisen!“ hat eine Weltumrundung ermittelt, die nur mit Low-Cost-Airlines von Berlin nach Los Angeles, Hawaii, Melbourne, Singapur und Athen führt. Gesamtpreis: 1.328 Euro.
Die Verkehrsexperten des ÖAMTC raten, auf weniger ausgelastete Grenzübergänge auszuweichen, und nennen drei alternative Strecken, mit denen man die Hauptverkehrsrouten umfahren kann.
Die Insel konnte im ersten Halbjahr 2017 bereits 3,7 Millionen Urlauber begrüßen – ein Plus von 8,1 Prozent im Vergleich zum ohnedies schon guten Vorjahr. Doch der Boom bringt auch Probleme mit sich...
Täglich werden weltweit Millionen von Bordkarten für Passagiere ausgestellt. Auf dem 20 x 8 cm großen Papier findet sich eine Fülle von Informationen - und nicht alle sind leicht zu verstehen.
Tickets für Sehenswürdigkeiten sollte man besser schon vorab buchen - ebenso wie den Mietwagen. Unterwegs gilt es, die Warnweste immer griffbereit zu halten und das Handy beim Tanken auszuschalten.
Für welche Sehenswürdigkeiten geben die Touristen ihr Geld aus?TripAdvisor hat die wichtigsten Trends und die beliebtesten Attraktionen ermittelt - weltweit, aber auch in Deutschland und in Österreich.
In New York legten die Zimmerpreise im zweiten Quartal 2017 mit durchschnittlich 274 Euro pro Nacht gegenüber 2016 nochmals um 13,7 Prozent zu. Auf den weiteren Plätzen folgen Washington und Sydney.
Instagram ist ein guter Indikator dafür, was die jüngere Generation begeistert. Anhand der Hashtags hat Travelbird ein Ranking der populärsten touristischen Attraktionen Österreichs und der Welt erstellt.
Immer mehr Fluggesellschaften bieten auf ihren Webseiten auch klassische Pauschalreisen an. Das Magazin „Clever reisen!“ machte den Test: Wie gut sind die Angebote? Und worauf muss man achten?
Das Online-Portal billiger-mietwagen.de hat die besten Tipps zusammengestellt, wie Mietwagen-Kunden viel unnötigen Ärger und die Abzock-Maschen mancher Vermieter vermeiden können.
Wer öfters nach Kroatien fährt, kennt vermutlich die mautfreie Strecke von Triest über Muggia, Koper und Izola. Doch die Küstenstraße ist ab sofort nur noch für Radfahrer und Fußgänger offen.
Die italienischen Verkehrsbestimmungen sind teilweise sehr spezifisch und auch sehr streng. Der ÖAMTC hat daher die wichtigsten Tipps für den nächsten Italien-Urlaub mit dem Auto zusammengestellt.
Luanda führt im Jahr 2017 das weltweite Ranking an. Damit löst die Hauptstadt Angolas die Metropole Hongkong ab, die auf Platz 2 zurückfällt. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen Tokio und Zürich.
Das auf Krisen- und Frühwarnsysteme spezialisierte Unternehmen A3M hat die letzten Monate analysiert und eine Übersicht erstellt, in welchen Regionen die Urlauber zu Vorsicht aufgerufen sind.
Mit welchem Promi würden die Deutschen am liebsten ein verlängertes Wochenende im Hotel verbringen oder Cocktails an der Hotelbar trinken? Eine Umfrage bringt überraschende Ergebnisse.
Andere Länder, andere Sitten: Auch in Kroatien gilt es einiges zu beachten, wenn man Probleme und Strafen vermeiden will. Die ÖAMTC Touristik hat die wichtigsten Tipps für Autofahrer gesammelt.
Fast jeder dritte Österreicher freut sich im Urlaub über die Begegnung mit Landsleuten, die damit in der Beliebtheit vor allen anderen Nationen liegen. Das sagt eine Umfrage der HolidayPirates Group.
Wegen der vielen Beschwerden haben die EU und die fünf führenden Autovermieter Europas eine Vereinbarung getroffen, die den Kunden bei der Buchung eines Mietwagens wichtige Vorteile verspricht.
Nur 32 Strände der Baleareninsel dürfen sich heuer mit der begehrten Auszeichnung für Wasserqualität und Umweltmanagement schmücken. Im Vorjahr waren es noch 35 und vor zwei Jahren 36 Strände.
Schauspieler Jo Weil, Top-Model Marie Nasemann und viele weitere Prominente geben in „Away“ – dem neuen digitalen Reisemagazin von HolidayCheck – Einblicke in ihren privaten Urlaub.