More
    Start PAZIFIK

    PAZIFIK

    „Field of Light“: Unendliches Lichtermeer in Australiens Outback

    Die Kunst­in­stal­la­tion „Field of Light“ – di­rekt am Uluru im ro­ten Zen­trum von Aus­tra­lien – ist das be­kann­teste Werk von Bruce Munro: 50.000 Lich­ter tau­chen ein rie­si­ges Feld in zahl­lose wech­selnde Far­ben.

    Australien: Pullover für die Pinguine auf Phillip Island

    Pull­over kön­nen für Pin­guine le­bens­ret­tend sein. Der aus­tra­li­sche Bun­des­staat Vic­to­ria ruft da­her welt­weit zum Stri­cken für die rund 32.000 Zwerg­pin­guine im Na­tio­nal­park Phil­lip Is­land auf. 

    Great Barrier Reef erhält seine ersten Unterwasser-Suiten

    Der Ver­an­stal­ter Cruise Whits­undays wird zum Jah­res­ende 2019 sein re­no­vier­tes Pon­ton im Great Bar­rier Reef wie­der er­öff­nen. Das neue High­light wer­den Aus­tra­li­ens erste Un­ter­was­ser-Sui­ten sein.

    Luxus pur in der Südsee: Neue Residenzen im The Brando

    Das Lu­xus­re­sort The Brando in Fran­zö­sisch-Po­ly­ne­sien er­wei­tert sein Vil­len­kon­zept: Die erste von vier neuen „Brando Re­si­den­ces“ steht den Gäs­ten ab so­fort zur Ver­fü­gung. Preis: ab 15.000 Euro pro Nacht.

    Neuseeland: Neue Touristensteuer und Einreisegenehmigung

    Neu­see­land führt ab 1. Ok­to­ber 2019 eine elek­tro­ni­sche Ein­rei­se­ge­neh­mi­gung ein. Mit der Be­an­tra­gung wird auch gleich eine neue Ab­gabe für aus­län­di­sche Tou­ris­ten kas­siert.

    Australien: Kult-Zug „Ghan“ feiert seinen 90. Geburtstag

    In 54 Stun­den quer durch Aus­tra­lien: An Bord des Kult-Zugs „Ghan“ geht es von Ade­laide im Sü­den via Alice Springs im Ro­ten Zen­trum des Kon­ti­nents bis in den Nor­den nach Dar­win.

    Der größte Felsen der Welt: Geheimtipp in Westaustralien

    Die we­nigs­ten wis­sen es: Der größte „Fel­sen“ der Welt ist nicht etwa der Uluru im Zen­trum Aus­tra­li­ens, son­dern der west­aus­tra­li­sche Mount Au­gus­tus – etwa 1.000 Ki­lo­me­ter nörd­lich von Perth.

    Neues Besucherzentrum für die Pinguine auf Phillip Island

    Die „Pin­guin Pa­rade” auf Phil­lip Is­land ist eine der be­kann­tes­ten Tou­ris­ten-At­trak­tio­nen Aus­tra­li­ens. Nun hat sie nach drei Jah­ren Bau­zeit ein neues Be­su­cher­zen­trum er­hal­ten.

    Hayman Island: Australiens schönstes Luxusresort ist zurück

    Der Wie­der­auf­bau nach dem Zy­klon „Debbie“ im Jahr 2017 ist ab­ge­schlos­sen: Nach ei­ner um­fang­rei­chen Re­no­vie­rung fei­ert das le­gen­däre Hay­man Is­land Re­sort auf den Whits­undays nun seine Rück­kehr.

    Lonely Planet kürt Westaustralien zum Top-Reiseziel 2019

    Ab so­fort sind sie die ab­so­lute Num­mer 1: Mar­ga­ret Ri­ver und das süd­li­che West­aus­tra­lien füh­ren die Liste der zehn schöns­ten Rei­se­ziele von „Lo­nely Pla­net“ im asia­tisch-pa­zi­fi­schen Raum an. Warum, se­hen Sie hier.

    Vom Outback bis Brisbane: Vier neue Hotels in Queensland

    Aus­tra­lien-Ur­lau­ber kön­nen sich auf neue Un­ter­künfte in Queens­land freuen. So­wohl im Out­back als auch in Bris­bane und in der In­sel­welt der Whits­undays am Great Bar­rier Reef wur­den Top-Ho­tels er­öff­net.

    Spektakuläre Aussichtsplattform im Regenwald von Queensland

    Mehr als 260 Me­ter stür­zen die Bar­ron Falls im Hin­ter­land von Cairns in die Tiefe. Queens­land-Ur­lau­ber kön­nen die­ses gran­diose Schau­spiel ab so­fort vom neuen, schwin­del­erre­gen­den Loo­kout „The Edge“ be­stau­nen.

    „Wild Koala Day”: Australien erinnert an ein bedrohtes Tier

    Um mehr Auf­merk­sam­keit für den Schutz der Tiere und ih­rer Le­bens­räume zu ge­ne­rie­ren, wurde der 3. Mai in ganz Aus­tra­lien zum „Wild Koala Day” aus­ge­ru­fen. Das le­bende Sym­bol ist ein Koala na­mens „Clancy”.

    Westaustralien: Roadtrips an der Küste werden bezahlbar

    Wer ei­nen Road­trip ent­lang der be­rühm­ten „Ko­ral­len­küste” zwi­schen Perth und Ex­mouth plant, spart künf­tig kräf­tig, denn Avis senkt seine Rück­füh­rungs­ge­büh­ren auf die­ser 1.200 Ki­lo­me­ter lan­gen Stre­cke dras­tisch.

    Neuseeland: Urlauber brauchen künftig Einreisegenehmigung

    EU-Bür­ger kön­nen auch wei­ter­hin ohne Vi­sum nach Neu­see­land rei­sen. Ab 1. Ok­to­ber 2019 müs­sen sie aber zu­vor eine elek­tro­ni­sche Ein­rei­se­ge­neh­mi­gung be­an­tra­gen – und eine Tou­ris­ten­steuer zah­len.