More
    Start Spa­nien Spa­nien /​ Fest­land

    Spanien /​ Festland

    Gran Meliá Sancti Petri: Neuer Luxus an der Costa de la Luz

    Nach ei­ner vier­jäh­ri­gen Re­no­vie­rung hat das Gran Lujo Me­liá Sancti Pe­tri so­eben als „Gran Me­liá Sancti Pe­tri“ seine ers­ten Gäste di­rekt an der Strand­pro­me­nade von La Bar­rosa bei Cá­diz emp­fan­gen.

    Meliá Hotels eröffnen ihre schönsten Dachterrassen

    Die spa­ni­sche Ho­tel­kette Me­liá hat die Som­mer­sai­son auf ih­ren spek­ta­ku­lärs­ten Dach­ter­ras­sen er­öff­net – in Wien ebenso wie in Ma­drid, Lon­don und Leip­zig. Höchste Zeit also für ei­nen coo­len Drink un­ter freiem Him­mel.

    Laudamotion: Mehr Flüge nach Spanien im Winter 2018/​​19

    Ganz neu im Flug­pro­gramm ab Wien ist Va­len­cia. Gleich­zei­tig er­höht der Bil­lig­flie­ger die Fre­quenz zwi­schen Wien und Bar­ce­lona auf zwölf Ver­bin­dun­gen pro Wo­che. Neue Ziele gibt es auch ab Inns­bruck.

    Barceló Hotel Group: Erstes Fünf-Sterne-Musikhotel in Madrid

    Das Bar­celó Ima­gine wurde zu­sam­men mit der Kiss Me­dia Group ent­wi­ckelt, die un­ter an­de­rem den Ra­dio­sen­der KISS FM be­treibt, und ist das dritte Haus der Ho­tel­gruppe in der spa­ni­schen Haupt­stadt.

    Andalusien: ClubHotel Riu Chiclana ist frisch renoviert

    Das im Jahr 2001 er­öff­nete Fa­mi­li­en­ho­tel an der spa­ni­schen Costa de la Luz prä­sen­tiert sich ab so­fort in neuem Glanz: Um rund 25 Mil­lio­nen Euro wur­den alle Zim­mer und öf­fent­li­chen Be­rei­che re­no­viert.

    ME by Meliá eröffnet Lifestyle-Hotel unweit von Barcelona

    Das neue ME Sit­ges Ter­ra­mar ist im Jän­ner 2018 mit ei­nem Soft-Ope­ning an den Start ge­gan­gen. Es ist das erste Ho­tel der Marke an der ka­ta­lo­ni­schen Küste und das zweite auf dem spa­ni­schen Fest­land.

    Premiere in Spanien: Motel One eröffnet in Barcelona

    Das neue Mo­tel One Bar­ce­lona-Ci­uta­della ver­eint au­ßer­ge­wöhn­li­ches De­sign mit per­fek­ter Lage: Die Alt­stadt, La Ram­bla, die Placa de Ca­talunya und der Strand sind in kur­zen Fuß­we­gen er­reich­bar.

    Zwei neue Hotels der jungen Marke „Hyatt Centric”

    Die so­eben er­öff­ne­ten Häu­ser an der Gran Via in Ma­drid und im fran­zö­si­schen Ski­ge­biet La Ro­sière könn­ten un­ter­schied­li­cher nicht sein und spie­geln den­noch die Es­senz der neuen Hyatt-Marke per­fekt wi­der.

    Marbella: Neuer Glanz für das Kempinski Hotel in Estepona

    Das be­liebte Fünf-Sterne-Ho­tel an der Costa del Sol wird bis März 2018 ei­ner um­fang­rei­chen Re­no­vie­rung un­ter­zo­gen. Ge­plant sind un­ter an­de­rem neu kon­zi­pierte Re­stau­rants und eine neue, ele­gante Lobby.

    Spanien: Das sollten Sie im Urlaub unbedingt beachten!

    Ti­ckets für Se­hens­wür­dig­kei­ten sollte man bes­ser schon vorab bu­chen – ebenso wie den Miet­wa­gen. Un­ter­wegs gilt es, die Warn­weste im­mer griff­be­reit zu hal­ten und das Handy beim Tan­ken aus­zu­schal­ten.

    Madrid: Neues Boutique-Hotel nur für Erwachsene

    Für das neue Ho­tel Cír­culo Gran Vía mit sei­nen nur 71 Zim­mern und Sui­ten wurde ein Ge­bäude aus den 1920er-Jah­ren an der be­rühm­ten Gran Vía in Ma­drid um meh­rere Mil­lio­nen Euro um­ge­baut.

    W Barcelona: W Sound Suite und renovierte Zimmer

    Das le­gen­däre Flagg­schiff der W Ho­tels hat alle 473 Gäs­te­zim­mer und Sui­ten neu ge­stal­tet. Ganz neu ist die erste „W Sound Suite“ in Eu­ropa – ein Mu­sik­stu­dio, das es bis­her nur vier­mal auf der Welt gibt.

    Madrid: Großes Facelift für Lifestyle-Hotel ME Madrid

    Zu sei­nem zehn­jäh­ri­gen Ge­burts­tag hat sich ei­nes der tren­digs­ten Life­sty­leho­tels in Ma­drid eine um­fang­rei­che Neu­ge­stal­tung ge­gönnt. Im Mit­tel­punkt stand da­bei die spek­ta­ku­läre Dach­ter­rasse.

    Spanien: PortAventura eröffnet das „Ferrari Land“

    Der be­kannte Frei­zeit­park süd­lich von Bar­ce­lona bie­tet ab so­fort eine ein­zig­ar­tige Fer­rari-Welt. Das High­light un­ter den elf At­trak­tio­nen ist die „Red Force“ – Eu­ro­pas größte und schnellste Ach­ter­bahn.

    Barceló eröffnet neues Designhotel in Madrid

    Das iko­ni­sche Ge­bäude an der Plaza de Es­paña, in dem das neue Bar­celó Torre de Ma­drid am 16. Jän­ner 2017 er­öff­net wurde, galt bis in die 1980er-Jahre als höchs­tes Bau­werk Spa­ni­ens.