Der alljährliche Wasserstrom ist endlich im Okavango Delta angekommen: Die Wasserstände rund um die 13 Luxuscamps von Wilderness Safaris steigen und bringen wieder Leben in die Natur.

Der Münchner Veranstalter awayfromitall stellt fünf außergewöhnliche Luxus-Safaris in Tansania und Südafrika vor, bei denen die Chance groß ist, mehrere Vertreter der „Big Five“ zu sehen.

In Ruanda geht es nicht nur darum, die Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen - auch die Berggorillas benötigen Schutz. Eine Ansteckung könnte schwerwiegende Folgen haben.

Afrika ist ein unglaublich vielfältiger Kontinent. Die Camps von Wilderness Safaris und Thanda Safari sind dabei perfekte Ausgangspunkte, um die Naturspektakel hautnah zu erleben.

Mit der Initiative "WILDwatch" lädt andBeyond alle Afrika-Fans dazu ein, zweimal täglich auf Facebook, YouTube und Instagram live zu einer jeweils dreistündigen Safari aufzubrechen.

Die Gäste der beiden andBeyond Lodges im Ngala Private Game Reserve in Südafrika können jetzt im neuen Ngala Treehouse übernachten – mit feinstem Panoramablick. 

Eine Nacht im Busch Afrikas gehört zu den schönsten Erlebnissen überhaupt. Vor allem, wenn sie mit Komfort, aber trotzdem unter dem freien Sternenhimmel verbracht wird.

South African Tourism hat eine kleine Auswahl der besten Instagram-Spots in Südafrika zusammengestellt. Immerhin zählt das Land zu den fünf besten Instagram-Destinationen weltweit.

Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) führt die Jury rund um Dieter Bohlen und die 26 besten Sängerinnen und Sänger der Show zu den schönsten Orten Südafrikas.

In der Lagunenstadt Knysna an der berühmten "Garden Route" in Südafrika erweitert seit kurzem das Boutiquehotels SOUL on the Heads das Portfolio der SOUL Private Collection.

Die Uganda Wildlife Authority erhöht mit 1. Juli 2020 die Tarife für verschiedene Aktivitäten. Der Preis für das Gorilla-Tracking steigt von 600 auf 700 US-Dollar pro Person.

Die TUI-Clubmarke Robinson ist ab sofort auch auf den Kapverden vertreten: Der neue Robinson Club Cabo Verde liegt an einem acht Kilometer langen Sandstrand auf der Insel Sal.

Das Singita Malilangwe House im entlegenen Malilangwe Wildlife Reserve in Zimbabwe präsentiert sich in einem neuen Design. Die Villa mit fünf Schlafzimmer wird nur exklusiv vermietet.

Die 2001 eröffnete Sabi Sabi Earth Lodge in Südafrika gilt bis heute unangefochten als zukunftsweisendes Meisterwerk. Nun haben die luxuriösen Suiten ein neues Design erhalten.

Einen Logenplatz in einem der beliebtesten Berggorilla-Schutzgebiete in Ruanda verspricht das neue One&Only Gorilla’s Nest, das am 1. November 2019 seiner ersten Gäste begrüßt hat.

In Norden von Tansania ist ein neues Luxushotel an den Start gegangen: Das Gran Meliá Arusha der spanischen Marke „Gran Meliá Hotels & Resorts“ will Safari-Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen anlocken.

Das deutsche Auswärtige Amt warnt vor der wachsenden Kriminalität in Windhoek: Neben Diebstahlsdelikten kommt es in der Hauptstadt von Namibia auch vermehrt zu bewaffneten Raubüberfällen.

Die beiden Spezialisten Wilderness Safaris und Thanda Safari sowie die Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux kennen die besten Tipps für ein ultimatives Löwen-Erlebnis in Afrika.

Im Jahr 1994 erbaut, ist die andBeyond Phinda Mountain Lodge die älteste und zugleich auch die größte der sechs Luxuslodges im andBeyond Phinda Private Game Reserve im Nordosten von Südafrika.

Mit dem Gorgeous George hat vor wenigen Wochen ein neues Designhotel mit 32 Zimmern im Herzen von Kapstadt eröffnet. Highlight ist die spektakuläre Dachterrasse mit Bar, Restaurant und Pool.