ARCHIV

Südsteiermark: Picknick inmitten der Weinreben

Wan­dern, ra­deln, pick­ni­cken, den Duft des Früh­lings ein­at­men und die Schön­heit des süd­stei­ri­schen Wein­lan­des ge­nie­ßen: Die Be­triebe der „Sau­sa­ler Wein­straße“ in der Re­gion Sulm­tal Sau­sal schnü­ren für ihre Gäste auch heuer wie­der die „Pick­nick-Bin­kerl“.

Ge­füllt sind die­ser „Bin­kerl“ mit re­gio­na­len Schman­kerl wie bei­spiels­weise Speck, Käse oder Kür­biss­cho­ko­lade, die für die rechte Stär­kung wäh­rend der Wan­de­rung durch die Wein­berge sor­gen sol­len. Ein „Fünf-Sinne-Ge­nuss­gut­schein“ macht gleich­zei­tig Lust auf ein Fünf-Gänge-Menü bei fünf Bu­schen­schan­ken, Gast­häu­sern und Wein­gü­tern.

An Schau­plät­zen mit Aus­sicht wie aus dem Bil­der­buch man­gelt es nicht. Bei ei­ner „Wein­blü­ten-Wan­de­rung“ durch die Wein­gär­ten ist zu­dem viel Span­nen­des über die Ter­roir-Schau­plätze der Süd­stei­er­mark zu er­fah­ren. Bei der Ori­en­tie­rung hel­fen GPS und eine Wan­der­karte.

Der Tou­ris­mus­ver­band Sulm­tal Sau­sal bie­tet auch ein ei­ge­nes „Wein­blü­ten-Pa­ckage“ an, das ab 189 Euro pro Per­son buch­bar ist. In­klu­diert sind da­bei drei Nächte im Win­zer­zim­mer mit vi­ta­lem Früh­stück, die Be­grü­ßung mit ei­nem Glas Win­zer­sekt, eine Wein­blü­ten-Wan­de­rung mit GPS, ein „Pick­nick-Bin­kerl“, der „Fünf-Sinne-Ge­nuss­gut­schein“ und ein klei­nes Ge­schenk für zu Hause. Nä­here In­fos gibt’s auf www.sulmtal-sausal.at.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"