More

    Berlin präsentiert neue „WelcomeCard all inclusive“

    Ber­lin bie­tet sei­nen Be­su­chern ab so­fort ein Rundum-sor­g­­los-Pa­ket: Die neue „Ber­lin Wel­co­me­Card all in­clu­sive“ von vi­sit­Ber­lin er­mög­licht al­len Gäs­ten der Haupt­stadt ein kom­for­ta­bles Sight­see­ing.

    Nach der ein­ma­li­gen Zah­lung gilt der of­fi­zi­elle City-Pass als Ein­tritts­karte für nicht we­ni­ger als 30 der be­lieb­tes­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten und zu­gleich als Fahr­karte für den öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr im Ta­rif­be­reich ABC.

    Reichs­tags­kup­pel /​​ Ber­lin (c) vi­sit­Ber­lin

    Zu den Part­nern ge­hö­ren die Häu­ser der Staat­li­chen Mu­seen zu Ber­lin wie das Per­ga­mon­mu­seum und das Bo­de­mu­seum, aber auch viele pri­vate Mu­seen wie zum Bei­spiel das Aus­stel­lungs­haus für Fo­to­gra­fie C/​​O Ber­lin, das Jü­di­sche Mu­seum und das be­liebte DDR Mu­seum. Eine Hop-on Hop-off Bus­tour und eine Schif­frund­fahrt sind ebenso ent­hal­ten wie der kos­ten­lose Ein­lass zum Ber­li­ner Fern­seh­turm und zu Ma­dame Tus­s­auds.

    Mit der „Ber­lin Wel­co­me­Card all in­clu­sive“ er­hal­ten die Be­su­cher zu­dem ei­nen Rei­se­füh­rer mit In­si­der­tipps und ei­nen Stadt­plan. Die Karte ist ab 79 Euro für Er­wach­sene und ab 49 Euro für Kin­der im Al­ter von 3 bis 14 Jah­ren er­hält­lich und wird in den Ber­lin Tou­rist In­fos, on­line auf www.berlin-welcomecard.de so­wie bei vie­len Rei­se­ver­an­stal­tern ver­kauft.

    Eben­falls neu ist eine Smar­t­­phone-App für das bar­rie­re­freie Ber­lin. Be­su­cher, die in ih­rer Mo­bi­li­tät ein­ge­schränkt sind, sol­len es da­mit in Zu­kunft noch leich­ter ha­ben, die Stadt zu er­kun­den. Ent­lang meh­re­rer Rou­ten durch Ber­lin zeigt „ac­cess­Ber­lin“ At­trak­tio­nen und Se­hens­wür­dig­kei­ten mit bar­rie­re­freiem Zu­gang auf ei­ner Karte an. Eine Fil­ter­funk­tion er­mög­licht da­bei die Aus­wahl ver­schie­de­ner Ka­te­go­rien.

    Ob Ho­tels, Re­stau­rants oder Shop­ping­an­ge­bote: Auf ei­nen Blick wer­den alle Ein­rich­tun­gen sicht­bar – auch Fahr­stühle und öf­fent­li­che Toi­let­ten. Be­son­ders prak­tisch ist die Ak­tua­li­tät: Ist ein Fahr­stuhl ka­putt, wird das an­ge­zeigt. Die App wurde von der Se­nats­ver­wal­tung für Wirt­schaft, En­er­gie und Be­triebe fi­nan­ziert und un­ter­stützt.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    10 Geheimtipps: Die schönsten Stadtstrände Europas

    Es gibt viele Städte mit Strand, die nicht je­dem so­fort in den Sinn kom­men. Der Kurz­trip-Spe­zia­list wee­kengo hat seine Top 10 der noch we­ni­ger be­kann­ten Stadt­strände Eu­ro­pas zu­sam­men­ge­stellt.

    Indian Summer: Die 10 schönsten Herbstwälder der Welt

    Ei­nen „In­dian Sum­mer” gibt es nicht nur in Nord­ame­rika. Tra­vel­cir­cus hat da­her die schöns­ten Herbst­wäl­der rund um die Welt aus­fin­dig ge­macht, die sich nun lang­sam wie­der in ein Far­ben­meer ver­wan­deln.

    14 neue Mitglieder bei den „Leading Hotels of the World“

    Die „Lea­ding Ho­tels of the World“ ha­ben im drit­ten Quar­tal die­ses Jah­res 14 neue Mit­glie­der auf­ge­nom­men – von Süd- und Mit­tel­ame­rika über Mal­lorca bis Bali. Acht be­son­ders in­ter­es­sante Häu­ser stel­len wir hier kurz vor.

    Secret Escapes: Exquisite Wellness einmal ganz woanders

    Es muss nicht im­mer Ös­ter­reich oder Deutsch­land sein. Auch Un­garn, Slo­we­nien, Po­len und Tsche­chien bie­ten mitt­ler­weile erst­klas­sige Well­ness-Ho­tels. Se­cret Es­capes stellt ein paar Ge­heim­tipps vor.

    Der ultimative Travel Guide für alle Fans von Harry Potter

    Tra­vel­cir­cus hat ei­nen ul­ti­ma­ti­ven Tra­vel Guide für alle Fans von Harry Pot­ter er­stellt. Wir stel­len die zau­ber­haf­ten Dreh­orte vor und ver­ra­ten, wo sich J.K. Row­ling zu ih­ren Ro­ma­nen in­spi­rie­ren ließ.

    Glamping: Außergewöhnliche Unterkünfte in Europa

    „Glam­ping“ ver­eint Ur­laub mit­ten in der Na­tur mit kom­for­ta­blen und oft auch sty­li­schen Un­ter­künf­ten. Das Rei­se­por­tal www.glamping.info hat ei­nige be­son­dere An­ge­bote in Eu­ropa zu­sam­men­ge­stellt. 

    Schienenglück: Die zehn schönsten Zugstrecken der Welt

    Ob lu­xu­riös oder ganz ein­fach: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die zehn fas­zi­nie­rends­ten Zug­rou­ten welt­weit vor, bei de­nen nicht das schnelle An­kom­men, son­dern die Stre­cke an sich im Vor­der­grund steht.

    Luxus pur: In diesen Hotels checken die Stars gerne ein

    Wir ver­ra­ten Ih­nen sechs Lu­xus­her­ber­gen, in de­nen Sie auch als nor­ma­ler Gast wie Tom Cruise, Ralph Lau­ren, Uma Thur­man oder Lady Gaga woh­nen kön­nen – von In­dien über Du­brov­nik bis Co­lo­rado.