In Istrien entwickelt sich ein neuer Trend: Luxuriöse Villen mit Top-Küche, Grillplatz und eigenem Pool als preiswerte Alternative zum Hotel. Für sechs bis acht Personen gibt es eine Woche Villen-Luxus schon ab 1.900 Euro.

Mit feinstem Fünf-Sterne-Komfort und lässig-modernem Design bieten zum Beispiel die Villen „Ginevra“ und „Frida“ von Luxury Villas Istria perfekte Urlaubsfreiheit vom Frühling bis spät in den Herbst hinein – ideal für Ferien mit der Familie oder Freunden.

Selbst in der Hochsaison garantiert die luxuriöse Anlage im Örtchen Vabriga zwischen Novigrad und Poreč wohltuende Ruhe. Eingebettet in einen mediterranen Garten – nur einen Kilometer vom Meer – verfügt jede Villa über einen eigenen Pool, komfortable Zimmer mit eigenem Bad und WC, einen großen Wohn- und Essbereich, einen Grillplatz und eine voll ausgestattete Küche, die selbst anspruchsvolle Hobbyköche begeistert.

Vabriga ist ein kleines, beschauliches Dorf auf einer fruchtbaren Hochebene bei Tar und bietet wunderschöne Aussichten auf das Meer und die Küstenstädte Poreč und Novigrad, die beide mit dem Auto rasch erreicht sind. Nähere Informationen gibt’s bei Luxury Villas Istria auf www.hmzvilla.com. Hier kann auch gleich gebucht werden.

Villa „Frida“ / Istrien (c) Luxury Villas Istria
Villa „Frida“ / Istrien (c) Luxury Villas Istria

 

 

 

 

 

.