Rund 1.500 Euro geben Deut­sche, Öster­rei­cher und Schweizer bei zwei Personen im Schnitt für Flug und Hotel im Urlaub aus. Aber wie weit kommen sie damit? Das hat TripAd­visor in einem Report ermit­telt und will damit den Reisenden helfen, jenes Urlaubs­ziel im Früh­jahr zu finden, das am besten zu ihrer Reise­kasse passt.

Sollen es zwölf erhol­same Tage auf Madeira sein oder doch lieber vier Tage in Thai­land? Der „Trip­Ma­xi­miser Report“ hat die Hotel- und Flug­preise der zehn derzeit gefrag­testen Reise­ziele der deutsch­spra­chigen TripAd­visor-Reisenden analy­siert und zeigt auf, wie viele Nächte sich zwei Urlauber je nach Desti­na­tion um 1.500 Euro leisten können.

110 bis 12 Tage: Portugal oder Schweden

Funchal, Lissabon oder Stock­holm – das sind jene Reise­ziele, die den größten Wert für deutsch­spra­chige Reisende bieten: Wer sich für Madeira oder das Fest­land von Portugal entscheidet, kommt mit einer Urlaubs­kasse von ca. 1.500 Euro für Flug und Hotel zwölf Tage lang aus. In Stock­holm reicht das Budget für das gleiche Paket zehn Tage, was vor allem an den güns­tigen mitt­leren Flug­kosten liegt (138 Euro). Funchal punktet dagegen mit der güns­tigsten mitt­leren Hotel­rate (71 Euro) im gesamten Report.

27 bis 9 Tage: Marokko, Italien oder Dänemark

Wer mehr als eine Woche Urlaub haben möchte und Sonne bevor­zugt, hat außerdem die Wahl zwischen Marra­kesch und Bardo­lino am Gardasee. Während die wohl schönste Stadt Marokkos mit attrak­tiven mitt­leren Über­nach­tungs­preisen (86 Euro) lockt, halten sich bei Italien die Flug­kosten in Grenzen (158 Euro). Beide Ziele locken im Früh­jahr mit milden Tempe­ra­turen und das Budget reicht hier für neun Tage mit Flug. In Däne­mark kommen die Reisenden unge­fähr auf sieben Tage mit dem glei­chen Kosten­rahmen.

34 bis 6 Tage: Irland, Abu Dhabi oder Thailand

Sechs Tage reichen die 1.500 Euro in Dublin, an der Costa Adeje auf Tene­riffa oder in Abu Dhabi. Dass sich so unter­schied­liche Ziele in derselben Preis­ka­te­gorie befinden, liegt vor allem an den relativ güns­tigen Hotel­preisen in Abu Dabi (89 Euro), die im Durch­schnitt gerade mal halb so hoch sind wie in Dublin (181 Euro). Recht günstig sind die mitt­leren Über­nach­tungs­kosten auch im thai­län­di­schen Khao Lak (75 Euro). Rechnet man hier noch die Flug­kosten von knapp 600 Euro dazu, kommen Asien-Fans mit ihrer Reise­kasse vier Tage auf dieser Insel zurecht.

Hotel-Tipps von TripAd­visor

Eine Auswahl an top-bewer­teten Hotels zu den zehn oben genannten Reise­zielen mit Preisen für März bis Mai, die man auf TripAd­visor buchen kann:

  • Funchal, Madeira: Resi­den­cial Pina – buchbar auf TripAd­visor für 45 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 71 Euro)
  • Lissabon, Portugal: Pensao Praca da Figueira – buchbar auf TripAd­visor für 52 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 109 Euro)
  • Stock­holm, Schweden: The Red Boat Hotel & Hostel – buchbar auf TripAd­visor für 63 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 127 Euro)
  • Marra­kesch, Marokko: Riad Slawi – buchbar auf TripAd­visor für 54 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 86 Euro)
  • Bardo­lino, Italien: Hotel Santa Maria – buchbar auf TripAd­visor für 122 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 135 Euro)
  • Kopen­hagen, Däne­mark: Hotel Nebo – buchbar auf TripAd­visor für 92 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 179 Euro)
  • Dublin, Irland: Park Inn Dublin – buchbar auf TripAd­visor für 105 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 181 Euro)
  • Costa Adeje, Tene­riffa: Laguna Park 1 – buchbar auf TripAd­visor für 97 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 139 Euro)
  • Abu Dhabi, VAE: Southern Sun Abu Dhabi – buchbar auf TripAd­visor für 111 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 89 Euro)
  • Khao Lak, Thai­land: Rakkawan Resi­dence – buchbar auf TripAd­visor für 44 Euro pro Nacht (mitt­lere Rate: 75 Euro)

Die Hotels wurden nach dem Popu­la­ri­täts-Index ermit­telt und nach „Mittel­klasse“ gefil­tert – mit einem Bubble-Rating von mindes­tens 4 von 5 Punkten. Die Preise stellen die durch­schnitt­liche Über­nach­tungs­rate von 1. März bis 31. Mai 2017 dar.

(c) TripAd­visor

.