ETI Austria bietet eine einmalige Gelegenheit für Prakti­kanten oder Freelancer: Dort arbeiten, wo andere ihren Urlaub verbringen – nämlich als „Reporter unter Palmen“ in den Red Sea Hotels in Ägypten, die zum selben Konzern wie der Reise­ver­an­stalter gehören.

Dem oder der Urlaubsreporter(in) steht dabei ein aufre­gender Arbeits­alltag bevor: Mal müssen sie sich durch die kulina­rische Vielfalt der Restau­rants testen, mal die Urlauber inter­viewen und dann wieder eine Drohne über die Hotel­an­lagen fliegen lassen oder in die bunte Unter­was­serwelt abtauchen – den Ideen sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Die Repor­tagen sollen den Kunden zu Hause authen­tische Einblicke in das einzig­artige Urlaubs­er­lebnis am Roten Meer geben und werden vorwiegend in den digitalen Kanälen von ETI Austria zu sehen sein.

Inter­es­senten für die zwei mehrwö­chigen Einsätze innerhalb von drei Monaten, die von Mai bis Juli oder von August bis Oktober 2017 geplant sind, können sich noch bis 3. April 2017 unter marketing@eti.at bewerben. Alle Infor­ma­tionen zu den Anfor­de­rungen sind unter www.eti.at/vorteile/eti-aktionen/reporter-unter-palmen/ abrufbar.

Norwegian: „All Inclusive“ für Hawaii und Kuba
USA: Mit dem Motorrad auf der „Route 66“