Preferred Hotels: Sieben spektakuläre Eröffnungen

Pre­ferred Hotels & Resorts baut sein Port­folio heuer gleich um 25 neue Häuser aus. Sie sind in Metro­polen wie Mont­real oder Bangkok, aber auch an idyl­li­schen Orten wie der Tos­kana und auf Mal­lorca zu finden. Sieben davon stellen wir hier näher vor.

1Pendry San Diego /​ Kalifornien

Am 10. Februar 2017 wird mit dem Pendry San Diego ein wei­teres Mit­glied von Pre­ferred Hotels & Resorts eröffnet. Mit 317 Zim­mern und Suiten begrüßt das Haus seine Gäste im berühmten Glas­lamp District – dem his­to­ri­schen Stadt­kern von San Diego und heu­tigen Mit­tel­punkt des Nacht­le­bens in der Innen­stadt.

Ein High­light des Hotels ist das soge­nannte „Pool Haus“ – eine Frei­luft-Oase umgeben vom pul­sie­renden Stadt­leben mit Pri­vate Cabanas, Day Beds und Lounge Musik am Pool. Für Foo­dies ist das Hotel mit sechs kon­zep­t­ori­en­tierten Restau­rants und Bars ein wahr gewor­dener Traum. Von moderner süd­ka­li­for­ni­scher Küche im Restau­rant „Lion­fish“ bis zu inter­na­tio­nalen Köst­lich­keiten in der „Nason’s Beer Hall“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zusätz­lich bietet das Pendry rund 35.000 Qua­drat­meter Mee­ting- und Event­fläche.

2Lancaster Bangkok /​ Thailand

Im Herzen von Bangkok wird im Juni 2017 ein exklu­sives Hotel eröffnet: Das Lan­cester Bangkok bietet 231 ele­gant ein­ge­rich­tete Zimmer und Suiten, zu denen auch soge­nannte „Sky Garden Suites“ mit pri­vaten Gärten über den Dächern der Stadt gehören. Auf Gäste, die nach einem ereig­nis­rei­chen Tag etwas Ent­span­nung suchen, wartet ein exklu­siver Well­ness­be­reich mit einem 20 Meter langen Pool sowie einer Reihe von asia­ti­schen Spa-Anwen­dungen.

Der Tag lässt sich bei einem Cock­tail auf dem Dach mit Blick über die Sky­line der Stadt beson­ders schön aus­klingen. Das Hotel ist aber auch per­fekt für Rei­sende, die Bangkok von einer lokalen Per­spek­tive kennen lernen möchten: Der Con­cierge arran­giert gerne auf­re­gende Aus­flüge, die von Street Food Touren bis zu tra­di­tio­nellen Tuk Tuk Fahrten durch die thai­län­di­sche Haupt­stadt rei­chen.

3NOPSI Hotel /​ New Orleans

Der fast 100 Jahre alte, ehe­ma­lige Haupt­sitz des New Orleans Public Ser­vice, Inc. hat eine auf­wän­dige Restau­rie­rung hinter sich und wird nun ab dem Juni 2017 zum auf­re­gendsten Luxus­hotel der Stadt – dem NOPSI Hotel mit 217 klas­sisch ein­ge­rich­teten Zim­mern und Suiten, die zu den größten der Stadt gehören.

Ein Hof mit Live-Musik, ein Pool auf der Dach­ter­rasse, ein Restau­rant mit tra­di­tio­neller Küche und 10.000 Qua­drat­meter Ver­an­stal­tungs­fläche samt einem spek­ta­ku­lären Ball­saal kom­plet­tieren die Aus­stat­tung – und das alles nur wenige Geh­mi­nuten vom berühmten French Quarter ent­fernt. Die Gäste können außerdem in einer der Spa Suites im 9. Stock des Hotels ent­spannen, die über eine pri­vate Dach­ter­rasse mit einem herr­li­chen Blick auf den Super­dome ver­fügt.

4Hotel Monville /​ Montreal

Das Hotel Mon­ville wird im Juli 2017 eröffnen und ver­fügt über 269 sty­li­sche Zimmer und Suiten mit decken­hohen Fens­tern im Kunst- und Unter­hal­tungs­viertel von Mont­real – nur wenige Schritte vom Kon­gress­zen­trum und der Alt­stadt ent­fernt.

Nach der Fer­tig­stel­lung wird das haus­tier­freund­liche Hotel auch eine gemüt­liche Lobby-Bar und ein Restau­rant sowie 4.000 Qua­drat­meter Ver­an­stal­tungs­fläche anbieten. Gäste, die nicht allzu viel Zeit haben, sich die Stadt anzu­schauen, können von der Dach­ter­rasse des Hotels einen fan­tas­ti­schen Rund­um­blick auf die Sky­line der Stadt genießen.

5TUI Blue Il Castelfalfi /​ Toskana

Das Il Cas­tel­falfi wurde bereits von der New York Times groß als eine der span­nendsten Hotel­eröff­nungen des Jahres ange­kün­digt. Auf einem 2.700 Hektar großen tos­ka­ni­schen Anwesen ist das Hotel der TUI Blue Collec­tion mit seinen 120 Zim­mern das erste neue Fünf-Sterne-Haus in der Region seit 25 Jahren.

Nach der Eröff­nung im März 2017 warten die tos­ka­ni­sche Natur, gutes ita­lie­ni­sches Essen und her­vor­ra­gende Weine auf die Gäste. Zu den vielen High­lights des Hotels gehören ein weit­läu­figer Spa-Bereich und eine her­vor­ra­gende ita­lie­ni­sche Küche. Zudem können die Gäste pri­vate Touren in die Natur­schutz­ge­biete unter­nehmen, ita­lie­ni­sche Koch­künste erlernen oder beson­dere Wein­proben erleben.

6Mountain Shadows /​ Arizona

Inmitten atem­be­rau­bender Wüs­ten­land­schaften mit Blick auf den iko­ni­schen Camel­back-Berg liegt das Moun­tain Shadows in Scotts­dale. Schon in den 1960er- und 1970er-Jahren war das Hotel ein Rück­zugsort für gut­be­tuchte Rei­sende und Pro­mi­nente welt­weit.

Nun ver­fügt das Resort, das im März 2017 wieder eröffnet wird, über 180 Zimmer, die mit decken­hohen Glas­fens­tern eine moderne und zeit­ge­nös­si­sche Atmo­sphäre ver­einen. Zu den High­lights gehören unter anderem Cock­tail­wagen in den Zim­mern, eine Bio-Saftbar, zwei Pools und ein 18-Loch-Golf­platz. Der Con­cierge hält aber auch die besten Tipps für Wan­der­wege und tolle Plätze für ein genüss­li­ches Pick­nick bereit.

7Iberostar Grand Hotel Portals Nous /​ Mallorca

An der Süd­küste Mal­lorcas in der exklu­siven Gegend von Ben­dinat eröffnet im April 2017 das Ibe­ro­star Grand Hotel Por­tals Nous. Das Adults-Only-Hotel ver­fügt über 66 Zimmer und bietet ein Rund­um­sorglos-Paket für die Gäste. Dabei soll der Ser­vice einer Kate­gorie ange­hören, die über ein nor­males Fünf-Sterne-Hotel weit hin­aus­reicht.

So ver­fügt das Haus über einen Butler-Ser­vice mit Fach­kräften, die in der Bri­tish But­lers Guild aus­ge­bildet wurden und nicht nur das Gepäck aus- und ein­pa­cken, son­dern zum Bei­spiel auch eine Schlaf-Bera­tung anbieten. Die Suiten sind the­ma­tisch aus­ge­richtet – wie zum Bei­spiel die „Game Suite“, die mit Kon­solen, Flip­pern, Tisch­fuß­ball und einer Ter­rasse mit Mini­golf­platz aus­ge­stattet ist.

Wei­tere Eröff­nungen im Jahr 2017

Nord­ame­rika:

- Lime­light Ketchum in Sun Valley /​ Idaho (Jänner 2017)
– Inn at 500 Capitol in Boise /​ Idaho (Jänner 2017)
– Hyde Resort & Resi­dences in Hol­ly­wood /​ Flo­rida (Februar 2017)
– Saga­more Pendry Bal­ti­more /​ Mary­land (März 2017)
– HS HOTSSON Hotel Ira­puato /​ Mexiko (März 2017)
– Hotel Chaco in Albu­querque /​ New Mexico (April 2017)
– The Stella Hotel in Bryan-Col­lege Sta­tion /​ Texas (April 2017)
– Zota Beach Resort in Long­boat Key /​ Flo­rida (Mai 2017)
– Edge­wood Tahoe Resort in State­line /​ Nevada (Juni 2017)
– Las Olas Ocean Resort in Fort Lau­derdale /​ Flo­rida (Sommer 2017)
– Hut­chinson Shores Resort & Spa on Jensen Beach /​ Flo­rida (Sommer 2017)
– Hotel Cali­for­nian in Santa Bar­bara /​ Kali­for­nien (Sommer 2017)
– The DeSoto in Savannah /​ Georgia (August 2017)
– Hotel Ben­nett in Charleston /​ South Caro­lina (Herbst 2017)
– Hotel North­land in Green Bay /​ Wis­consin (Ende 2017)

Europa:

- Hotel At Six in Stock­holm /​ Schweden (März 2017)
– Orazio Palace Hotel in Rom /​ Ita­lien (Winter 2017)

Asien:

- Shilla Stay Seocho in Seoul /​ Süd­korea (April 2017)
– Shilla Stay Hae­undae in Busan /​ Süd­korea (Mai 2017)

Pre­ferred Hotels & Resorts ist die größte unab­hän­gige Hotel­marke der Welt und ver­tritt mehr als 650 außer­ge­wöhn­liche Hotels, Resorts und kleine Hotel­gruppen in 85 Län­dern, die auf fünf welt­weit ope­rie­rende Kol­lek­tionen ver­teilt sind – Legend, LVX, Life­style, Con­nect und Pre­ferred Resi­dences. Das Kun­den­bin­dungs­pro­gramm nennt sich „iPrefer“.