Thomas Cook Signature hat das Programm für die Karibik und Latein­amerika noch einmal deutlich erweitert: Im entspre­chenden Katalog für das Jahr 2017 bietet der Reise­ver­an­stalter 47 neue Hotels und zwölf neue Rundreisen an.

Damit stehen nun insgesamt 201 Hotels in 14 Ländern und 59 Rundreisen zur Wahl. Allein in Mittel­amerika sind fünf neue Touren durch Costa Rica und Panama im Programm. Neu ist unter anderem die Länder­kom­bi­nation Kuba und Mexiko mit einem Badeauf­enthalt im Anschluss. Auch Kreuz­fahrt und Landurlaub lassen sich künftig verbinden.

Costa Rica /​ Thomas Cook

Erstmals im Programm ist beispiels­weise die achttägige Mietwagen-Rundreise „Costa Ricas grüner Norden“. Die Urlauber entdecken dabei das Wildtier­re­servat Caño Negro, die Natio­nal­parks Arenal Vulkan und Rincon de la Vieja sowie den bekann­testen Nebelwald des Landes in Monte­verde auf eigene Faust.

Auf der Strecke bleibt genügend Zeit zur Besich­tigung einer Kaffee­plantage oder auch für Rad-, Wander- und Rafting-Touren. Wer länger im Land bleiben möchte, bucht den Urlaub als „Kombi-Special“ in verschie­denen Varia­tionen: Erleb­nis­hungrige hängen die zweite neue Rundreise „Costa Ricas Süden entdecken“ direkt an und Erholungs­be­dürftige lassen die Natur­er­leb­nisse bei einem Badeauf­enthalt am Golf von Papagayo in Ruhe Revue passieren.

Urlauber auf den Kleinen Antillen können nun erstmals mit Thomas Cook Signature im South Beach by Ocean Hotels auf Barbados übernachten. Das stylische Boutique-Hotel liegt an der Südküste der Insel – nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand Rockley Beach und dem türkis­blauen Meer entfernt.

Hier stehen Schnor­cheln, Surfen oder einfach nur Relaxen inklusive Beach-Service auf dem Programm. Wer nicht ins Meer will, nutzt den Pool. Er ist teilweise so flach konzi­piert, dass sowohl Kinder im Wasser spielen, als auch Erwachsene ihren Cocktail schlürfen können.

Preis­bei­spiele:

  • Costa Ricas grüner Norden“: Rundreise mit sieben Übernach­tungen, Frühstück und Mietwagen ab 719 Euro pro Person (z.B. am 8. Mai 2017 bei eigener Anreise)
  • Costa Ricas Süden entdecken“: Rundreise mit acht Übernach­tungen, Frühstück und Mietwagen ab 924 Euro pro Person (z.B. am 8. Mai 2017 bei eigener Anreise)
  • South Beach by Ocean Hotels: Sieben Nächte auf Barbados mit Frühstück, Flug und Transfers ab 1.440 Euro pro Person (z.B. am 9. Mai 2017 ab/​bis Wien)
Regent Seven Seas: Bis zu 25 Prozent Ermäßigung
Kroatien: Der „Koch des Jahres“ kommt aus Istrien